Diablo 3

(Akt 3) Der Arreatkrater - Ebene 1: Diablo 3

von Christopher Bahner (Sonntag, 13.05.2012 - 22:40 Uhr)

(Akt 3) Der Arreatkrater - Ebene 1

Inhaltsverzeichnis

Im Krater angekommen solltet ihr euch zunächst den Wegpunkt holen und gegebenenfalls zur Stadt zurückkehren. Seid ihr wieder frisch mit neuen Tränken eingedeckt so gilt es die erste Ebene des Arreatkraters zu überwinden. Dazu müsst ihr nach Norden zum Turm der Verdammten laufen, kurz vorher trefft ihr auf eine weitere Vision von Azmodan.

(Akt 3) Der Turm der Verdammten - Ebene 1

Der Turm der Verdammten ist schneckenförmig aufgebaut. egal ob ihr link oder rechtsherum geht, ihr gelangt immer nach unten zur nächsten Ebene. Unterwegs trefft ihr auf gewaltige Phasenbestien, die euch massiven Schaden verursachen können. Das schlimme an ihnen ist, das ihr euch fast nirgends vor ihnen verschanzen könnt, da sie alle Teleportationsfähigkeiten haben. Ihr solltet immer in Bewegung bleiben. Bahnt euch so einen Weg zu Ebene 2.

(Akt 3) Der Turm der Verdammten - Ebene 2

In der zweiten Ebene angekommen soltlet ihr genauso verfahren wie eine Ebene zuvor. Euer nächstes Ziel ist das herz der Verdammten. Unterwegs trefft ihr neben den Gegnern auch ständig auf die Spinnenkönigin Cydaea. Diese hetzt euch ständig Gegner auf den Hals oder redet einfach nur mit euch. Folgt dem Pfad nach unten um weiter zu kommen.

(Akt 3) Das Herz der Verdammten

Im Herz der Verdammten angekommen trefft ihr auf einen ähnlichen Ruinen Aufbau wie zuvor. Auch hier müsst ihr euch einen Weg nach unten bahnen und dabei das Gelächter von Cydaea ertragen. Seid ihr schließlich an einem kleinen Feuerkegel angekommen so stellt sich euch Cydaea in den Weg.

Der Kampf verläuft relativ einseitig und ihr macht ihr gut Schaden. Doch plötzlich haut die Spinnenkönigin ab und schickt euch weitere Gegner auf den Hals. Besiegt die Sukubus und zerstört anschließend das herz der Verdammten, vor euch im Feuer.

Geht dann eine Etage tiefer.

(Akt 3) Arreatkrater - Ebene 2

Holt euch ebenfalls wie in Ebene 1 zuerst den Wegpunkt und begebt euch am besten zurück zur Stadt und deckt euch mit neuen Tränken ein und verstärkt eure Ausrüstung. Kehrt dann zur Ebene 2 zurück und folgt dem Weg. Lauft immer weiter in Richtung Osten bis ihr zum Turm der Verfluchten ankommt. Gebt unterwegs auf die dämonischen Schlangen und die stygischen Kriescher acht.

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?
Diablo 3: Trailer
  1. Startseite
  2. Diablo 3
  3. Komplettlösung
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website