Dishonored: Skill-Guide

Vorwort

von: Spieletipps Team / 09.10.2012 um 12:09

Euer Hauptcharakter Corvo Attano lässt sich auf verschiedene Weisen spielen. Seid ihr ein Rambo, der alles niederstreckt, was sich bewegt? Oder eher ein ungesehener Schattenkrieger? Im Folgenden haben wir drei mögliche Spielweisen genauer beleuchtet. Natürlich handelt es sich hierbei nur um Richtlinien.

Es ist möglich, die Spielstile untereinander zu kombinieren und damit einen Mittelweg zu finden. Auch gibt es noch mehr als die genannten Fähigkeiten und Upgrades, die ihr für die einzelnen Spielweisen nutzen könnt. Wir haben uns allerdings auf diejenigen beschränkt, die wir persönlich am nützlichsten finden.


Dieses Video zu Dishonored schon gesehen?

Der harmlose Corvo - Übersicht

von: Spieletipps Team / 08.10.2012 um 16:29

Wenn ihr Dishonored auf "gute Art" durchspielen wollt, solltet ihr möglichst wenige Leute umbringen. Außerdem ist es wichtig, unentdeckt zu bleiben und sich an Wachen vorbei schleichen zu können. Dafür sind Fähigkeiten wie Teleport, Nachtsicht, Akrobatik und Beherrschung besonders gut geeignet.


Der harmlose Corvo - Runen-Verteilung

von: Spieletipps Team / 09.10.2012 um 11:56

Kauft mit eurer ersten Rune die Fähigkeit Nachtsicht. Jetzt könnt ihr Personen durch Wände hindurch sehen und sogar erfassen, wohin sie schauen. Damit sollte es euch künftig leichter fallen, Wachen nicht in die Arme zu laufen. Spart die nächsten Runen, um eure Teleport-Fähigkeit auf Level 2 zu bringen. Damit könnt ihr höher gelegene Vorsprünge erreichen und euch über Dächer fortbewegen. Dort bleibt ihr zumeist unentdeckt.

Um diesen Vorteil weiter auszubauen, hilft die erste Stufe von Akrobatik. Mit gedrückter Sprungtaste führt ihr künftig einen Doppelsprung aus. Mit etwas Übung könnt ihr euch mit einer Kombination aus Doppelsprung und Teleport auch an weit entfernte oder hoch gelegene Orte teleportieren. Praktisch!

Habt ihr all diese Fähigkeiten gekauft, solltet ihr als nächstes in Beherrschung investieren. Damit könnt ihr auf Stufe 1 von Tieren Besitz ergreifen. Haltet in Gebäuden nach kaputten Lüftungsschächten Ausschau. In Form einer Ratte könnt ihr durch diese Tunnel an vielen brenzligen Stellen vorbei huschen. Übrigens funktioniert das auch mit Fischen und kaputten Abflussrohren, sofern ihr in einem Außenareal seid. Auf Stufe 2 von Beherrschung dürft ihr sogar andere Menschen übernehmen und könnt somit im Körper des Feindes unbehelligt an anderen Gegnern vorbei schlendern.

Ebenfalls nützlich kann Zeit Verlangsamen sein. Damit habt ihr mehr Zeit von dem Punkt, wo euch eine Wache entdeckt bis zu dem Punkt, wo sie auf euch losgeht. Und könnt euch vorher aus dessen Blickfeld entziehen.

Stimmt aber zeitverlangsamen geht ja noch doch dann acht runen für zeit anhalten zu verschwenden das lohnt sich nicht

04. November 2012 um 17:00 von xxzockerxx7

Zeit Verlangsamen sollte man vor Beherrschung kaufen und wenn die zeit angehalten ist und man genug Betäubungsbolzen hatt kannman auch Gegnergruppen ausschalten an denen man schwer vorbei kommt.

13. Oktober 2012 um 18:46 von narax


Der harmlose Corvo - Technik-Upgrades

von: Spieletipps Team / 09.10.2012 um 11:56

Was Technik angeht, solltet ihr nur in eure Armbrust investieren. Genauigkeit, schnellere Schussfrequenz und Kampfbetäubungsbolzen sollten eure Wahl sein. Denn von tödlichen Waffen macht ihr mit diesem Spielstil wenig bis keinen Gebrauch. Auch die Maskenoptik kann praktisch sein, muss man aber nicht haben. Später im Spiel solltet ihr noch eure Stiefel verbessern, sodass ihr weniger Geräusche verursacht.

vollkommen richtig

04. November 2012 um 17:01 von xxzockerxx7

=)

23. Oktober 2012 um 19:57 von TiS1100


Der tödliche Corvo - Übersicht

von: Spieletipps Team / 08.10.2012 um 17:02

Wenn ihr Dishonored auf brutale Art spielen wollt, macht ihr nahezu von eurem kompletten Waffenarsenal Gebrauch. Schleichen ist hier Nebensache. Rambo-Corvo nutzt lieber Fähigkeiten wie den Windstoß, Tödlicher Schwarm oder Zeit verlangsamen, um seine Feinde wirksam aus der Welt der Lebenden zu entfernen. Der Todes-Corvo mag außerdem den Umgang mit der Pistole und Granaten.


Weiter mit: Dishonored - Skill-Guide: Der tödliche Corvo - Runen-Verteilung / Der tödliche Corvo - Technik-Upgrades / Der heimliche Corvo - Übersicht / Der heimliche Corvo - Runen-Verteilung / Der heimliche Corvo - Technik-Upgrades


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Dishonored

Dishonored - Die Maske des Zorns spieletipps meint: Ein gelungenes, kleines Steampunk-Meisterwerk auf den Spuren von Deus Ex, Half-Life 2 und Hitman. Die PC-Fassung hat die Nase vorn. PC-Wertung: 90 %! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Spielen, um zu überleben - Gold-Farming in Runescape

Spielen, um zu überleben - Gold-Farming in Runescape

Viele von uns spielen Videospiele, um am Feierabend etwas abzuschalten, Stress abzubauen, oder einfach um Spaß zu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dishonored (Übersicht)

beobachten  (?