Assassins Creed 3: Gegner aufhängen

Gegner aufhängen

Wenn man auf einem Baum sitzt und ein Gegner ist in der Nähe kann man ihn an den Ast hängen. Man muss den Gegner mit dem Wurfpfeil hochziehen so das er stirbt. Dann den L-Stick nach unten drücken und schon hängt der Gegner am Ast.

Der Nachteil dabei ist das man denn Pfeil verliert und dabei auf einem Balken stehen muss
Eine vielleicht nicht so bekannte Methode ist diese: An einer Hauswand stehen und einen Gegner der unten steht solange zu sich ziehen bis er an der Wand lehnt dann wird er erhängt
Vorteile: Wurfpfeil bleibt erhalten, kann man in der Stadt besser machen
Nachteil: geht nicht bei Verfolgung, kostet Zeit, kann man nur machen wenn die Wache alleine ist, Wird bei Auslösung eines Kampfes unterrochen

29. Juli 2014 um 04:11 von Der_Oberhammer

Hab schon mal nen galgen damit gemacht

22. Oktober 2013 um 11:53 von connor123

ja man lol

12. Januar 2013 um 17:07 von Halo2

Und was ist wenn man es vergessen hat oder nicht mitbekommen?? Der Tipp ist gut!

30. November 2012 um 17:23 von bond0082


Dieses Video zu Assassins Creed 3 schon gesehen?

Seiler und den Händler besiegen (Schlägermission)

Der Seiler blockt jegliche eurer Angriffe. Um ihn dennoch zu besiegen, lockt ihn in Richtung Flaschen auf umstehenden Tischen oder zu Fässern. Pariert ihr dort einen Angriff, wird Connor automatisch die Umgebung nutzen um ihn Stück für Stück zu besiegen.

Der Händler blockt ebenfalls fast jeden Angriff. Allerdings kann man die A-Taste nutzen um ihn kurz aus dem Gleichgewicht zu bringen. Jetzt kann man zuschlagen. Wichtig: Angriffe nicht blocken, dann funktioniert das nicht. Man muss das "normale" Entwaffnen ausserhalb der Blocks nehmen.

Wo befindet sich nun die Brauerei, zu der man zurückkehren soll?

Leider wird diese nicht auf der Karte in Boston angezeigt und so muss man etwas suchen, wenn man nicht per Zufall darüber stolpert oder sich den Standort gemerkt hat. Sie befindet sich in Nord-Boston. Südlich des dortigen Assassinensymbols auf der Karte befinder sich ein Hafenmeister. Von diesem aus läuft man südlich am Wasser entlang und biegt an der zweiten Straße rechts ab. Dort sieht man dann den NPC vor der Brauerei stehen.


Meine persönlichen Kampftipps an euch

Wer Probleme beim Kämpfen hat oder einfach nur von dem Zeitaufwand genervt ist, den manche Gruppen erfordern, für den habe ich hier ein paar Tipps wie man die Kämpfe schneller beenden kann.

Grundsätzlich:

Die beste Ausrüstung für Kämpfe ist meiner Meinung nach

  • Versteckte Kinge (schneller Attentate mit der Rauchbombe) oder Kriegstomahawk (schnellere Kombokills)
  • Königliche Pistole x2 = 4 Schuss (leider nur in der Theorie. Aufgrund eines Bugs hat man nach Schnellreisen eine Königliche und eine andere Pistole im Doppelholster = 3 Schuss)
  • Rauchbombe oder Wurfpfeile (Rauchbombe bevorzugt)

Startet nun ein Kampf, sollte man seine Assassinen herbeirufen (sofern verfügbar). Solange Rekruten da sind, ist es ein leichtes Gegner von hinten per Attentat zu eliminieren. Ist man alleine wirft man Rauchbomben und tötet Gegner mit schnellen Attentaten der versteckten Klinge. Sind die Rauchbomben aus oder hat man sie nicht ausgewählt, hat man folgende Möglichkleiten, schnell die Kämpfe zu beenden:

  • Einen Gegner per Kombokill oder Block und X-Taste töten und danach eine Attentatsserie starten (geht schneller als "Raubtiermanöver", ist aber weniger spektakulär). Das ist nach Rauchbomben meine bevorzugte Methode.
  • Blockende Gegner mit Wurfpfeilen gezielt zu Boden bringen und ausschalten.
  • Blockende Gegner gezielt mit seinen 3-4 Pistolenschüssen ausschalten. Die restlichen sind ein Kinderspiel. Ich ziehe diese Variante den Wurfpfeilen vor (erst sobald man das doppelte Holster gebaut hat).
in der normalen version ist das replikat von washingtons schlachtschwert am besten. hat in allen 3 kategorien beste wertung. muss man aber selber herstellen

11. April 2014 um 14:48 von niklaskoehne

Bei blockenden Gegnern kann man auch 2 mal A drücken denn beim 2ten mal A drücken zieht connor dem gegner die Beine weg und dann kann man die sofort töten

18. November 2012 um 22:07 von xXSlairXx

wenn man die join or die edition hat ist obwandyags kriegskeule (kriegskeule aus pontiac) die beste waffe da sie in allen werten am besten ist (dm:5 speed:5 kombo:1)

18. November 2012 um 12:42 von ItachiUchia369


Schläger von Boston - Der Seiler

Wer den Seiler "normal" besiegen will hat fast keine Chance, da er ALLE Angriffe abblockt. Um ihn dennoch zu besiegen solltet ihr euch neben das Fass oder den Tisch stellen, damit ihr ihn beim kontern verletzen könnt.

ganz genau. einfach neben einen tisch oder ein fass stellen und NUR kontern (sonst nichts drücken). dann macht connor automatisch einen angriff gegen den gegenstand.

09. Dezember 2012 um 10:22 von Taker_xD


Schwere Gegner leicht besiegen

Euch sind bestimmt schon im Verlauf des Spiels nennen wir sie mal "schwere Gegner" entgegengekommen die Connors Attacken z. B kontern & euch dann dafür eine mitgeben oder euch eben angreifen. Falls es euch zu doof sein sollte immer auf die Kontermöglichkeit zu warten solltet ihr am besten die Wurfpfeile benutzen, da ihr den Gegner damit zu euch zieht & er dadurch automatisch hinfliegt. Dadurch ist es euch ganz leicht möglich ihm während er noch auf den Boden liegt mit eurer Waffe den Gnadenstoß zu geben.

Zudem könnt ihr mit den Wurfpfeilen auch davonrennende Gegner zwar nicht in die Knie zwingen wie im Kampf, aber sie enorm ausbremsen, wodurch ihr sie leichter erreichen könnt, da sie eben nach eurem Angriff kurz inne stehen.

in dem spiel geibt es eigentlich keine "schweren" gegner weil das kampfsystem ziemlich anspruchslos geraten ist.

11. April 2014 um 14:52 von niklaskoehne

Gut für anfänger aber wenn ich mal sterbe dan weil ich runterfalle oder den Heuhaufen nicht treffe

14. Juli 2013 um 18:25 von ASSASSINS_CREEDFAN

Naja, das ganze Spiel ist zu leicht. Meiner Meinung nach braucht man diese ganzen Techniken nicht solange man richtig reagiert und einigermaßen gut Spielen kann. Ich könnt locker ne Stunde auf vollen "Wanted - Level" kämpfen ohne zu sterben..

02. Juli 2013 um 22:29 von Baste2110

Mit dem Wurpfeil kann man auch, glaub ich, gegner die einem den rücken zuwenden einfach langsam zu sich hinziehn und dann sofort mit nem attentat wegmetzeln

15. Januar 2013 um 20:32 von Campin_Carl

Joa, mach ich auch öfters so, alternativ kann man auch zweimal "Verteidigung durchbrechen" drücken, beim 2. mal zieht Connor dem Gegner die Beine weg und man hat leichtes Spiel, dies dauert aber länger als die Methode per Wurfpfeil, gut für schwere Waffen

25. Dezember 2012 um 00:30 von _554_


Weiter mit: Assassins Creed 3 - Gegner leicht besiegen: Tipps zum Meucheln / Combos gegen verschiedener Gegner / Gegner in AC3 und wie man sie besiegt

Zurück zu: Assassins Creed 3 - Gegner leicht besiegen: Späher / Jäger / Starke Gegner erst entwaffnen, dann töten / Gegner mit dem Wurfhaken im Nahkampf besiegen / Bestimmte Combos

Seite 1: Assassins Creed 3 - Gegner leicht besiegen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Assassin's Creed 3 (13 Themen)

Assassins Creed 3

Assassin's Creed 3 spieletipps meint: Die Ankunft in der neuen Welt ist gelungen! Mit dem Assassinen Connor kommt frischer Wind in die Serie. Die PC-Version ist minimal hübscher. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Fast 20 Jahre ist Sonys legendäre Rennserie bereits alt. Gefühlt genauso lang war die Wartezeit auf die (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassins Creed 3 (Übersicht)

beobachten  (?