Das Adelsviertel von Westmark: Komplettlösung Diablo 3 - RoS

Das Adelsviertel von Westmark

von: Shoninya / 23.05.2014 um 13:36

Erforscht nun das Adelsviertel von Westmark bis ihr den Turm von Korelan findet. Erklimmt ihn und stellt euch Urzael gegenüber.


Urzael

von: Shoninya / 23.05.2014 um 13:37

Die unten beschriebenen Phasen werden immer nach TP Verlust des Bosses erreicht. Achtet also auf die Hinweise und greift ihn in freien Momenten an.

  1. Phase: Weicht seinen Kugeln & Geschossen aus und haltet euch von seiner Sprungmarkierung auf dem Boden fern.
  2. Phase: Urzael entflammt die Umgebung und erhält eine Bazooka. Passt euf seinen Flammenwerfer auf und rennt um ihn herum. Neben seinem Sprung fallen nun auch Bretter herunter, denen ihr ausweichen müsst. Seine Bazookakugeln hinterlassen außerdem einen Feuerschweif, der eine Weile verbleiben

4. Die Hexe

von: Shoninya / 23.05.2014 um 13:38

Eine Vision der Mystikerin hat enthüllt, dass Adria die einzige ist, die Malthael finden kann. Stellt sie in den Marschen außerhalb Westmarks, um Malthaels Aufenthaltsort in Erfahrung zu bringen und eine alte Rechnung zu begleichen.


Die überwucherte Ruinen

von: Shoninya / 23.05.2014 um 13:41

Die überwucherte Ruinen: Findet in den überwucherten Ruinen den Eingang zur Gruft von Rakkis. Folgt dabei der Questmarkierung auf der Karte.


Durchgang nach Corvus: Benutzt die Siegelsteine, um den richtigen Weg nach Corvus zu finden. Dabei benötigt ihr in der Regel mehrere Siegelsteine.


Ruinen von Corvus: In den Ruinen angekommen stellt sich euch Adria in den Weg. Besiegt sie mit nachfolgenden Hinweisen.


Adria

von: Shoninya / 23.05.2014 um 13:47

Adria, Mutter von Leah und Frau die Diablo wieder zum Leben erweckt hatte.


Nach dem Intro springt Adria in ein Blutbad und gibt ihre menschliche Hülle auf. Mit ihrem neuen spinnenartigen Dasein, greift sie euch sogleich an.

  1. Phase: Adria teleportiert sich durch den Raum und beschießt euch mit Plasma Kugeln, denen ihr gut ausweichen könnt. Außerdem lässt sie Blutlachen am Boden entstehen, die euch temporär schädigen.
  2. Phase: Habt ihr Adria ein paar Mal getroffen so beginnt die zweite Phase des Kampfes. Es regnet nun Blut von der Decke, wodurch Bluttropfen entstehen. Jeder der Bluttropfen ist unangreifbar und lässt bei Berührung weitere Blutlachen fallen. Ab jetzt ist Tempo gefragt, da sich sonst bei schlechtem Movement das ganze Schlachtfeld mit Blutlachen füllt.

Weiter mit: Komplettlösung Diablo 3 - RoS: 5. Das Tor des Wahnsinns / 6. Die Schlachtfelder der Ewigkeit / 7. Eindringen in die Festung / Die Ramme / 8. Engel des Todes

Zurück zu: Komplettlösung Diablo 3 - RoS: 1. Der Untergang von Westmark / Tyrael trifft ein / 2. Die Seelen der Toten / Die Gideongasse / 3. Der Bote

Seite 1: Komplettlösung Diablo 3 - RoS
Übersicht: alle Komplettlösungen

Diablo 3 - RoS

Diablo 3 - Reaper of Souls spieletipps meint: Reaper of Souls versorgt Diablo 3 mit sinnvollen Verbesserungen und einem stimmigen fünften Akt. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 - RoS (Übersicht)

beobachten  (?