3-6 // Mit allen nötigen Mitteln (2/2): Komplettlösung Watch Dogs

3-6 // Mit allen nötigen Mitteln (2/2)

von: Spieletipps Team / 30.05.2014 um 03:50

Entriegelt die Tür vor euch und ihr gelangt zur Spielhalle. Erledigt hier die Gegner und steigt im Westen des Raums die Leiter hinauf. Eliminiert auch hier die Gegner, bis ihr in einen Flur kommt, wo u.a. ein Vollstrecker rumballert. Versteckt euch und nutzt die Kameras, um die Verteilerkästen zu sprengen und die Gegner auszuschalten.

Folgt dem Zielpunkt und klettert die beiden Leitern hoch bis zu den nächsten Gegner - hinter ihnen sind wieder Verteilerkästen. Folgt den weiteren Zielpunkten, bis ihr den Serverraum erreicht. Ladet die Daten und verlasst den Raum.

Ihr trefft auf Iraq - folgt ihm nach der Sequenz. Auf dem Dach angekommen, hetzt er euch ein paar seiner Leute auf euch. Nutzt die Deckungsmöglichkeiten weise und erledigt sie. Danach folgt ein Vollstrecker, den ihr mit den USVs, die ihr dort findet schnell ausschalten könnt. Als letztes gibt sich Iraq selbst die Ehre. Auch hier könnt ihr die USVs nutzen, oder auch die Spengfallen auf dem Boden - und Focus ist natürlich auch ganz hilfreich.

Nachdem Iraq erledigt ist, verlasst ihr das Gebiet, schließt die Mission und somit auch Akt III ab.


Zurück zu: Komplettlösung Watch Dogs: 3-3 // Unaufhaltbar / 3-4 // Die Zukunft liegt bei Blume (1/2) / 3-4 // Die Zukunft liegt bei Blume (2/2) / 3-5 // Für das Portfolio / 3-6 // Mit allen nötigen Mitteln (1/2)

Seite 1: Komplettlösung Watch Dogs
Übersicht: alle Komplettlösungen

Watch Dogs

Watch Dogs spieletipps meint: Mit Watch Dogs liefert Ubisoft ein ambitioniertes Hacker-Abenteuer in einer offenen Spielwelt. Nur fehlt am Ende Abwechslung trotz spannender Missionen. Artikel lesen
83
Vier gegen den Rest der Welt

Overkill's The Walking Dead: Vier gegen den Rest der Welt

Im Rahmen der E3 haben wir die Gelegenheit bekommen, Overkill’s The Walking Dead anzuspielen. Auch, wenn wir dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Entschädigungszahlung für zu Unrecht gebannte Spieler

PUBG: Entschädigungszahlung für zu Unrecht gebannte Spieler

Im Kampf gegen Cheater und Betrüger in Playerunknown's Battlegrounds kämpft die PUBG Corp. mit immer här (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Watch Dogs (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link