Erie: Kurztipps

Allgemeines zum Spiel

von: DarkSoldier_1995 / 11.08.2014 um 14:58

  • Entgegen den meisten anderen Titeln seiner Art speichert "Erie" euren Fortschritt jederzeit ab. Das bedeutet, dass ihr selbst wenn ihr sterbt mit allen Key Cards und Fundobjekten neuanfangt, die ihr bisher gefunden habt, und so nicht alles nocheinmal sammeln oder von vorne anfangen müsst.
  • Die herumliegenden Notizen sind nur optional. Sie bringen euch zwar keinen Nutzen und werden nicht zur Flucht benötigt, doch beim Aufsammeln erhaltet ihr teilweise kleine Hinweise darauf, was ihr zu tun habt. Beipielsweise, dass ihr die drei Generatoren abschalten müsst um die Sicherheitstür zu öffnen etc.
  • Babygejammer ist immer ein Hinweis darauf, dass sich eine der acht Katzen unmittelbar in eurer Nähe befindet.

Dieses Video zu Erie schon gesehen?

Trick zur Helligkeit

von: DarkSoldier_1995 / 11.08.2014 um 15:12

Ansicht vergrössern!

Für die perfekte Gruselstimmung ist Dunkelheit und Schwärze natürlich unverzichtbar, doch gerade wenn ihr mit eurem Verfolger im Nacken auf die Schnelle eine Katze finden wollt ohne eine halbe Stunde lang die Finsternis zu durchsuchen, dann kann sie schon auch ziemlich störend sein. Allerdings gibt es bei "Erie" (ob beabsichtigt oder nicht) einen netten kleinen Trick, um dem entgegenzuwirken: Per Druck auf F8 könnt ihr zwischen verschiedenen Darstellungsformen eurer Umgebung umschalten und so beispielsweise die Beleuchtung ändern, die Texturen ausblenden, oder aber unter anderem auch (auf der zweiten Einstellung) alles in hellem Tageslicht erscheinen lassen. Nimmt dem ganzen zwar etwas die Spannung, aber hilft euch wie auf dem Bild zu sehen teilweise enorm bei der Suche nach Katzen.



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Erie

Erie

Letzte Inhalte zum Spiel

Das sagt die Community zum ersten DLC

Battlefield 5: Das sagt die Community zum ersten DLC

Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung von Battlefield 5 legt Dice direkt nach. Das erste Inhalts-Update (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch für 199 Euro

Amazon-Kracher: Nintendo Switch für 199 Euro

Heute ist der dritte Advent, und bevor ihr in Weihnachtsknabbereien versinkt, solltet ihr einen Abstecher zu de (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Erie (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link