Alle Waffen, Upgrades und Reparaturen im Überblick - Dying Light: The Following

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Um die grölenden Zombieherden in Dying Light - The Following in ihre Einzelteile zu zerpflücken, müsst ihr bis an die Zähne bewaffnet sein. Egal, ob ihr in der Stadt Harran oder auf dem ländlichen Gebiet aus dem DLC unterwegs seid, Waffen findet ihr überall.

Ihr hackt den Untoten mit Nahkampfwaffen wie Äxten, Schwertern oder Macheten den Kopf ab, während ihr sie alternativ mit Pistolen, Sturmgewehren oder Schrotflinten mit ordentlich Blei vollpumpt. In diesem Guide geben wir euch einen Überblick zu allen Waffengattungen und erläutern euch Upgrades sowie Reparaturen für die verschiedenen Seltenheitsstufen der Waffen.

Dying Light - The Following: Mit dieser Waffe könnte Burak das Tor zur Hölle bewachen.Dying Light - The Following: Mit dieser Waffe könnte Burak das Tor zur Hölle bewachen.

Nahkampfwaffen und Schusswaffen unterscheiden sich natürlich nicht nur äußerlich. Jeder Waffentyp besitzt Werte in den Kategorien Ausrüstung, Schaden, Handling und Haltbarkeit. Hier eine Liste mit allen Waffen in Dying Light - The Following.

Dieses Video zu Dying Light schon gesehen?

  • Nahkampfwaffen: Äxte, Baseballschläger, Hackmesser, Brecheisen, Hämmer, Macheten, Messer, Spaten, Spitzhacken, Hacken, Schraubenschlüssel, Rohre, Sicheln, Schwerter, Chepesch, Zweihandschwerter, Zweihandäxte, Zweihandhämmer
  • Schusswaffen: Polizeigewehre, Sturmgewehre, Maschinenpistolen, Schrotflinte, Pistolen, Armbrust, Pfeil und Bogen
  • Sonstige: Schild

Alle Waffen und Attribute in der Bilderstrecke

Wir zeigen euch die Besonderheiten jeder Waffe, geben euch Infos zu Werten wie Schaden, Handling oder Haltbarkeit und erläutern euch die Upgrades und Reparaturen aller Waffen-Typen. Im DLC The Following steht euch zudem ein Buggy zur Verfügung, den ihr ebenfalls mit Flammenwerfern, Landminen oder einem elektronischen Käfig ausstatten könnt.

Die meisten Waffen findet ihr in Kisten, Truhen oder Fahrzeugen in der Spielwelt. Für Schusswaffen wie Polizeigewehre oder Schrotflinten, müsst ihr vermehrt Polizeiwagen und -Vans knacken. Zudem empfehlen wir euch, in nahezu jedes Haus zu gehen und dort nach Beute zu suchen.

Neben Waffen findet ihr hier nützliche Materialien und Rohstoffe. Einige Waffen könnt ihr euch beim Quartiermeister abholen, wenn ihr Weapon Dockets Codes auf der offiziellen Website von Dying Light - The Following einlöst. In dem verlinkten Guide erfahrt ihr, wie das genau funktioniert.

Der folgenden Bilderstrecke entnehmt ihr alle Waffen und ihre Attribute im Spiel:

Nachfolgend verraten wir euch noch etwas zu den Schusswaffen, der Seltenheit der Waffen und alles zu den Upgrades.

Alles zu den Schusswaffen

Bei den Schusswaffen werden die Werte Handling und Haltbarkeit durch Genauigkeit und Schussfrequenz ersetzt. Während Sturmgewehre und Pistolen im Hauptspiel noch sehr rar waren, findet ihr im DLC The Following unzählige Schießeisen. Auch Munition erhaltet ihr bei fast jedem Händler.

Beim Einsatz von Schusswaffen solltet ihr den Lärm beachten, den ihr mit jedem Schuss verursacht. Auf der Minimap umgibt euch ein Kreis, wenn ihr zu viel krach macht - das lockt logischerweise weitere Zombies an. Überlegt euch also gut, ob ihr eine derartige Waffe zückt. Für Munitionsnachschub plündert ihr Militärposten oder nehmt sie feindlichen Soldaten und Räubern ab.

Seltenheit der Waffen

Die Seltenheit aller Gegenstände in Dying Light: The Following, wird mit verschiedenen Farben gekennzeichnet. Mit jeder höheren Seltenheitsstufe, besitzen Waffen höhere Werte in den Kategorien Schaden, Handling und Haltbarkeit.

  • Orange: Legendärer Gegenstand
  • Violett: Sehr seltener Gegenstand
  • Blau: Seltener Gegenstand
  • Grün: Ungewöhnlicher Gegenstand
  • Weiß: Gewöhnlicher Gegenstand

In ganz seltenen Fällen, findet ihr gelbe Waffen. Diese sind noch seltener als legendäre Gegenstände und können mit hohem Level zum Beispiel über die Weapon Dockets Codes (deutsch: Waffenlaufzettel) freigeschaltet werden.

Upgrades für Waffen

Upgrades können Schadens-, Handlings- und Haltbarkeitswerte eurer Waffen erhöhen. Je nachdem wie viele Slots eine Waffe (meistens durch Seltenheit bestimmt) hat, könnt ihr auch mehrere Mods an einer Waffe anbringen.

Findet ihr eine Blaupause für eines dieser Upgrades, könnt ihr es mit den richtigen Ressourcen immer wieder herstellen. In Klammern findet ihr die Angabe zur Seltenheit:

  • König (Legendär): Schaden 2, Handling 2, Haltbarkeit 2
  • Champion (Sehr selten): Schaden 1, Handling 1, Haltbarkeit 1
  • Duellant (Sehr selten): Schaden 1, Handling 2
  • Grobian (Sehr selten): Schaden 2, Haltbarkeit 1
  • Berserker (Selten): Schaden 1, Haltbarkeit 1
  • Pitfighter (Selten): Schaden 1, Handling 1
  • Paladin (Selten): Handling 2, Haltbarkeit 2
  • Kreuzritter (Ungewöhnlich): Handling 1, Haltbarkeit 1
  • Vollstrecker (Ungewöhnlich): Schaden 1
  • Fechtmeister (Ungewöhnlich): Handling 2
  • Attentäter (Gewöhnlich): Handling 1
  • Zerstörer (Gewöhnlich): Haltbarkeit 1

Reparaturen an Waffen ausführen

Alle Waffen können bzw. müssen repariert werden. Wenn keine Reparaturen mehr möglich sind, müsst ihr euch leider von der Waffe trennen. Verkauft sie einem Händler oder zerlegt sie für Materialien. Wie oft ihr eine Nahkampfwaffe reparieren könnt, entnehmt ihr der folgenden Liste:

  • Legendäre Waffen: 5 Reparaturen
  • Sehr seltene Waffen: 4 Reparaturen
  • Seltene Waffen: 3 Reparaturen
  • Ungewöhnliche Waffen: 3 Reparaturen
  • Gewöhnliche Waffen: 3 Reparaturen

Findet ihr gelbe Waffen, könnt ihr diese sogar sechs Mal reparieren.

Haben euch diese Tipps gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Cheats zu Dying Light (14 Themen)

Dying Light

Dying Light Artikel lesen

Tipp gehört zu diesen Spielen

Dying Light
Soma: Horror und Gedankenfutter

Soma: Horror und Gedankenfutter

Das Horrorspiel Soma will euch nicht nur das Gruseln lehren, sondern euch auch zum Nachdenken anregen. Aus Angst (...) mehr

Weitere Artikel

Twitcher streamt Alpha und verliert so alle Origin-Spiele

Anthem: Twitcher streamt Alpha und verliert so alle Origin-Spiele

Wenn man vorab Zugang zu einem unveröffentlichten Spiel erhält, geht das oft einher mit einem NDA - Non (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

beobachten  (?

* gesponsorter Link