Sequenz 8-4: Schlussakt - Assassin's Creed: Syndicate

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

8. Sequenz - Erinnerung 4 (Schlussakt)

Herausforderungen:

  • Keine Fernwaffen nutzen, um die Köder zu töten
  • In unter 90 Sek. aus der Alhambra enkommen

Belohnungen

  • £: 3480
  • XP: 4000
  • Herstellungsvorlage: Vorlage "Maximum Dracula"

Da Jacob nun mit Roth verfeindet ist, plant er nun während seines Theaterstücks das Attentat gegen ihn. Dafür müsst ihr zuerst in sein Gebäude eindringen. Dazu klettert ihr auf das Dach und plündert von den Wachen eine Maske, um unerkannt einzudringen. Vor dem Eingang sucht ihr nach dem Platzanweiser, der alle Maskenträger zusammentrommelt. Bleibt in der Menschenmenge und folgt ihr bis zur Eingangstür. Seid ihr nun im Inneren angekommen, geht ihr als erstes zum Übersichtspunkt, um die Attentatinformationen angezeigt zu bekommen. Wenn ihr euch im Gebäude herumlauft, darf der um euch angezeigte Kreis die Wachen nicht berühren, da sie sonst auf euch aufmerksam werden. Der einzigartige Attentat wird euch von dem Machinisten ermöglicht, der den Steg herunterfahren kann. Doch um ihn zu erreichen, müsst ihr zunächst mit der markierten Bedienung sprechen, ihre Getränke und damit die Köder vergiften. Sind die Getränke vergiftet braucht ihr einfach nur abwarten, bis die markierten Wachen davon trinken.

Dieses Video zu AC - Syndicate schon gesehen?

Nun klettert ihr über die Balustrade weiter nach unten zur Totenkopfmarkierung in den Zuschauerraum. Befreit dort den Mann, nachdem ihr den Köder mit dem Messer getötet habt. Wurde der Steg runtergefahren, schaltet ihr den letzten Köder aus und zieht euch mit dem Seil nach oben. Jetzt wartet ihr auf den richtigen Augenblick, kappt das Seil und vollrichtet das Attentat auf Roth. Um aus dem Gebäude zu entkommen, lauft ihr auf die Zielmarkierung zu, zieht euch an der Balustrade nach oben, lauft die Treppen runter und erreicht den markierten Ausgang. Damit habt ihr die 8. Sequenz abgeschlossen.

AC - Syndicate

Assassin's Creed - Syndicate spieletipps meint: Was einst ein Netz aus Verschwörungstheorien und Geschichte begann, ist nun ein dünner roter Faden. Die Spielmechanik selbst ist aber auf der Höhe der Zeit. Artikel lesen
80
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

AC - Syndicate (Übersicht)

beobachten  (?