Offizielle Systemanforderungen und kompatible Lenkräder - Need for Speed

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Obwohl die Straßen von Ventury Bay auf den Konsolen ziemlich leergefegt sind, sorgen PC-Spieler schon bald für kreischenden Motorenlärm und schallende Polizeisirenen in der Stadt von Need for Speed. Bevor ihr euch hinter das Steuer eures Traumwagens schnallt, solltet ihr euch die minimalen und empfohlenen Systemanforderungen anschauen, die wir in der Tabelle weiter unten für euch aufgelistet haben. Zudem erfahrt ihr hier, welche Lenkräder ihr für das Rennspiel von EA auch weiterhin nutzen könnt.

Der mattschwarze Porsche 911 von Schrauber-Ikone Nakai-san.Der mattschwarze Porsche 911 von Schrauber-Ikone Nakai-san.

Die PC-Version von Need for Speed beinhaltet alle bisher erschienenen Patches und Verbesserungen. Zudem wird die manuelle Gangschaltung endlich unterstützt, weshalb wir euch weiter unten einige Lenkräder auflisten, die offiziell vom Spiel unterstützt werden. Damit ihr erfahrt, ob euer Rechner die 4K-Grafik packt, solltet ihr euch die folgenden minimalen und empfohlenen Systemanforderungen anschauen.

Dieses Video zu Need for Speed 2015 schon gesehen?

Need for Speed: Offizielle Systemanforderungen

Die minimalen Systemvoraussetzungen beziehen sich auf 720p, 30fps und niedrige Einstellungen. Wollt ihr 1080p, 60fps und hohe Grafik-Einstellungen erreichen, solltet ihr ein Auge auf die empfohlenen Systemanforderungen werfen.

Hardware Minimale Systemanforderungen Empfohlene Systemanforderungen
Betriebssystem Windows 7, 8.1 (64-bit) Windows 7, 8.1, 10 (64-bit)
Prozessor Intel Core i3-4130 oder vergleichbare Prozessoren Intel Core i5-4690 oder vergleichbar Prozessoren
Arbeitsspeicher 6 GB 8 GB
Grafikkarte • NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB, • AMD Radeon HD 7850 2 GB oder vergleichbare GPU mit 2 GB Speicher (DX11-kompatibel) • NVIDIA GeForce GTX 970 4 GB, • AMD Radeon R9 290 4 GB oder vergleichbare GPU mit 4 GB Speicher (DX11-kompatibel)
Festplattenspeicher 30 GB 30 GB

Unterstützte Lenkräder in Need for Speed

Damit ihr euch hinter dem Steuer von eurem Traumauto so richtig wohlfühlt, könnt ihr die folgenden Lenkräder an euren PC anschließen:

  • Logitech G27
  • Logitech G29
  • Logitech G920
  • Thrustmaster TX
  • Thrustmaster T150
  • Thrustmaster T300
  • Thrustmaster T500
  • Fanatec CSR

Need for Speed 2015

Need for Speed spieletipps meint: Schicke Aufmachung und fettes Tuning können nicht über zu wenig Umfang und eine überschaubare Spielwelt hinwegtäuschen. Artikel lesen
78
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Need for Speed 2015 (Übersicht)

beobachten  (?