Rune Factory 4: Allgemeine Tipps und Tricks

Ergänzungen zur Saatgut-Qualität

von: danwahn / 18.07.2016 um 09:09

Saatgut startet bei Level 1 und kann auf folgende Weisen gesteigert werden:

  • Durch Ernten können zusätzlich Saat entstehen, die 1 Level höher sind als die ursprüngliche Saat (max. Level 3, nicht bei Bäumen)
  • Manchmal findet man höherleveliges Saatgut in Kisten, Truhen und beim Unkrautjäten
  • Ausgewachsene Pflanze sicheln (beachte Qualität von Boden und Sichel, bei Aufstiegen höherer Level werden Anforderungen an beide gestellt)

Beim Verkauf macht sich der Level so bemerkbar: Level 1 = 100%, Level 10 = 200%


Dieses Video zu Rune Factory 4 schon gesehen?

Crafting und Skill-Synergien

von: danwahn / 18.07.2016 um 09:10

Beim Schmieden werden neue Rezepte in Abhängigkeit des jeweiligen Waffen- oder Werkzeug-Skills erlernt: wenn du z.B. Speer auf Level 4 und Zwillingsklingen auf Level 81 hast, lernst du mit Schmiedelevel 47 bei Speerrezepten höchstens Holzstab (Level 6) und bei Zwillingsklingenrezepten ist schon Herzfeuer (Level 54) möglich.

Eine weitere Synergie findet sich im Shop: Dein Handeln-Skill (Bartering) lässt dich Fähigkeiten fürs Handeln erlernen, doch das Nutzen dieser Fähigkeiten erhöht Führungskraft (Leadership).



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Rune Factory 4

Rune Factory 4
Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Fast 20 Jahre ist Sonys legendäre Rennserie bereits alt. Gefühlt genauso lang war die Wartezeit auf die (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory 4 (Übersicht)

beobachten  (?