Rune Factory 4: Allgemeine Tipps und Tricks

Ergänzungen zur Saatgut-Qualität

von: danwahn / 18.07.2016 um 09:09

Saatgut startet bei Level 1 und kann auf folgende Weisen gesteigert werden:

  • Durch Ernten können zusätzlich Saat entstehen, die 1 Level höher sind als die ursprüngliche Saat (max. Level 3, nicht bei Bäumen)
  • Manchmal findet man höherleveliges Saatgut in Kisten, Truhen und beim Unkrautjäten
  • Ausgewachsene Pflanze sicheln (beachte Qualität von Boden und Sichel, bei Aufstiegen höherer Level werden Anforderungen an beide gestellt)

Beim Verkauf macht sich der Level so bemerkbar: Level 1 = 100%, Level 10 = 200%


Dieses Video zu Rune Factory 4 schon gesehen?

Crafting und Skill-Synergien

von: danwahn / 18.07.2016 um 09:10

Beim Schmieden werden neue Rezepte in Abhängigkeit des jeweiligen Waffen- oder Werkzeug-Skills erlernt: wenn du z.B. Speer auf Level 4 und Zwillingsklingen auf Level 81 hast, lernst du mit Schmiedelevel 47 bei Speerrezepten höchstens Holzstab (Level 6) und bei Zwillingsklingenrezepten ist schon Herzfeuer (Level 54) möglich.

Eine weitere Synergie findet sich im Shop: Dein Handeln-Skill (Bartering) lässt dich Fähigkeiten fürs Handeln erlernen, doch das Nutzen dieser Fähigkeiten erhöht Führungskraft (Leadership).



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Rune Factory 4

Rune Factory 4
Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Die Liebe. Ein wohl allgegenwärtiges Thema im Leben vieler Menschen, ob jung oder alt. Sie kann wunderschön, (...) mehr

Weitere Artikel

Sniper haben es nicht mehr so leicht

Sniper haben es nicht mehr so leicht

Wer in den letzten Tagen Call of Duty: WW2 gespielt hat, wird vielleicht einige Änderungen mitbekommen haben. Vor (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory 4 (Übersicht)

beobachten  (?