Fundorte aller VMs (Surfer, Fliegen, Blitz und mehr) | Pokémon (alle Editionen)

von Marco Tito Aronica (aktualisiert am Freitag, 19.02.2021 - 12:30 Uhr)

Eine VM – auch Versteckte Maschine genannt – erlaubt es euch, einem Pokémon eine spezielle Attacke zu lehren, die ihr unbegrenzt einsetzen könnt. Außerhalb des Kampfes könnt ihr VMs dazu nutzen, Hindernisse zu überwinden und geheime Orte zu bereisen. Mit der VM02 Fliegen könnt ihr beispielsweise zu jeder Stadt reisen, während ihr mit der VM03 Surfer tiefe Gewässer überquert. In diesem Guide geben wir euch einen Überblick zu den Fundorten aller VMs in jeder bereits erschienenen Pokémon-Edition. Außerdem zeigen wir euch, wo ihr die VMs vergessen könnt.

Besonders in alten Pokémon-Editionen waren die VMs besonders wichtig. Hier benötigt ihr zum Beispiel VM01 Zerschneider.Besonders in alten Pokémon-Editionen waren die VMs besonders wichtig. Hier benötigt ihr zum Beispiel VM01 Zerschneider.

Die VMs von Pokémon in der Übersicht

Die VMs sind äußerst nützlich, allerdings können Pokémon diese Attacken meist nur dann vergessen, wenn ihr einen Attackenverlerner oder eine Pension aufsucht. Überlegt euch also gut, welches Monster ihr mit welcher VM ausstattet. Wird ein Pokémon mit einer beliebigen VM im Kampf besiegt, dann kann es die Fähigkeit außerhalb des Kampfes trotzdem einsetzen. Einige Taschenmonster wie Jugong, Wailord oder Rayquaza können diese VMs sogar per Level-Up erlernen. Hier eine kurze Erklärung zu allen VMs:

  • Zerschneider: Lässt euch Büsche, die euch meist den Weg versperren, entfernen.

  • Fliegen: Ihr könnt in alle Städte, die ihr bisher entdeckt habt, schnellreisen.

  • Surfer: Lässt euch auf dem Rücken eurer Gefährten über das Wasser reisen.

  • Stärke: Ihr könnt große Felsbrocken in beliebige Richtungen verschieben.

  • Blitz: Dunkle Räume und Höhlen werden erleuchtet.

  • Zertrümmerer: Lässt euch Steine und brüchige Wände zerstören.

  • Kaskade: Ermöglicht euch das Erklimmen von Wasserfällen, während ihr Surfer einsetzt.

  • Whirlpool: Ermöglicht euch das Passieren von Strudeln, während ihr Surfer einsetzt.

  • Taucher: An dunklen Stellen im Wasser könnt ihr tauchen und somit Unterwasserrouten entdecken.

  • Auflockern: Klärt den Nebel in der Spielwelt auf.

  • Kraxler: Gekennzeichnete Wände können erklommen werden.

VM01 bis VM04 sind in fast jeder Edition gleich. Diese vier Attacken setzt ihr außerhalb der Kämpfe auch am häufigsten ein. Die Reihenfolge aller anderen VMs kann variieren und natürlich unterscheiden sich auch die Fundorte aller VMs. In den jüngsten Editionen wurden sie sogar durch neue Spielmechaniken ersetzt. In Folgendem möchten wir euch zeigen, wo ihr die VMs in allen Pokémon-Editionen finden könnt.

Kennt ihr diese skurrilen Pokémon-Fakten schon?

Alle VMs in Pokémon Rot, Blau und Gelb sowie Feuerrot und Blattgrün

In den ersten Pokémon-Editionen gab es nur fünf VMs. Zerschneider, Fliegen, Surfer, Stärke und Blitz sind allerdings auch die wichtigsten Attacken, die in späteren Spielen immer wieder auftauchen. Die Fundorte der VMs hat sich in den Remakes Pokémon Feuerrote Edition und Pokémon Blattgrüne Edition nicht verändert, weshalb wir sie in der folgenden Tabelle zusammengefasst haben.

VMs Fundorte in Pokémon Rot/Blau/Gelb und Feuerrot/Blattgrün
VM01 Zerschneider Sprecht mit dem Kapitän auf der M.S. Anne.
VM02 Fliegen Setzt den Zerschneider auf Route 16 ein und geht in das Haus im Westen. Sprecht die Frau an, die ein Vogel-Pokémon besitzt.
VM03 Surfer Sprecht mit dem Mann im „Versteckten Haus“ in der Safari-Zone. Ihr erkennt es an den sechs Statuen, die davor stehen.
VM04 Stärke Holt euch die Goldzähne in der Safari-Zone und übergebt sie dem Wärter in Fuchsania City.
VM05 Blitz Fangt 10 verschiedene Pokémon und sprecht im großen Gebäude auf Route 2 mit dem Gehilfen von Professor Eich.

Alle VMs in Pokémon Gold, Silber und Kristall sowie HeartGold und SoulSilver

In der zweiten Generation sind die VMs Whirlpool und Kaskade dazugekommen. Auch hier gibt es mit Pokémon: Heartgold und Pokémon: Soulsilver zwei Remakes, bei denen sich die Fundorte der VMs ebenfalls nicht verändert haben - praktisch! Lest hier, wie ihr alle sieben VMs finden könnt.

VMs Fundorte in Pokémon Gold/Silber/Kristall und HeartGold/SoulSilver
VM01 Zerschneider Bringt das Porenta im Steineichenwald zu seinem Besitzer zurück. Als Belohnung erhaltet ihr VM01 Zerschneider.
VM02 Fliegen Besiegt Arenaleiter Hartwig in Anemonia City und sprecht anschließend mit der Frau direkt vor der Arena.
VM03 Surfer Geht nach Teak City und besiegt alle Kimono-Girls. Danach sprecht ihr mit dem Mann in selbigem Raum.
VM04 Stärke Geht nach Oliviana City und sprecht mit dem Matrosen im Haus neben dem Pokémon-Center.
VM05 Blitz Besiegt den letzten Weisen im Knofensa-Turm in Viola City.
VM06 Whirlpool Besiegt Team Rocket in Mahagonia City. Siegfried überreicht euch VM06 als Belohnung.
VM07 Kaskade Im Eispfad östlich von Mahagonia City müsst ihr das Rätsel mit dem vereisten Boden lösen, um VM07 finden zu können.

Alle VMs in Pokémon Rubin, Saphir und Smaragd

In der dritten Generation von Pokémon könnt ihr gleich acht VMs finden. Ganz neu dabei sind VM06 Zertrümmerer und die VM08 Taucher. Wollt ihr VM04 Stärke erhalten, müsst ihr euch sogar vorher eine andere Versteckte Maschine aneignen. Deshalb zeigen wir euch hier alle Fundorte, damit eure Reise problemlos vonstattengehen kann.

Mit VM03 Surfer könnt ihr in den meisten Editionen das tiefblaue Meer bereisen.Mit VM03 Surfer könnt ihr in den meisten Editionen das tiefblaue Meer bereisen.

VMs Fundorte in Pokémon Rubin/Saphir/Smaragd
VM01 Zerschneider In Metarost City betretet ihr das Haus links neben dem Pokémon-Center. Sprecht mit dem Mann, der am Tisch sitzt.
VM02 Fliegen Nachdem ihr Team Magma bzw. Team Aqua im Klima-Institut auf Route 119 besiegt habt, lauft ihr rechts über die Brücke und kämpft gegen euren Rivalen.
VM03 Surfer Nachdem ihr Arenaleiter Norman in Blütenburg City besiegt habt, betretet ihr das Haus links daneben und sprecht mit dem älteren Herren.
VM04 Stärke Im Metaflurtunnel zwischen Route 116 und Wiesenflur trefft ihr auf ein Liebespaar. Zerstört den Stein (VM06 Zertrümmerer ist nötig) und redet anschließend mit dem Mann.
VM05 Blitz In der Granithöhle nördlich von Fausthaven müsst ihr am Eingang mit dem Wanderer reden.
VM06 Zertrümmerer Begebt euch nach Malvenfroh City und geht in das Haus rechts neben dem Supermarkt - sprecht hier mit dem Wissenschaftler.
VM07 Kaskade In der zweiten Ebene der Urzeithöhle in Xeneroville.
VM08 Taucher Schnappt euch den siebten Orden in Moosbach City und begebt euch danach in das Haus von Troy im Westen – er wird euch diese VM übergeben.

Alle VMs in Pokémon Diamant, Perl und Platin

Wir sind nun in der vierten Generation von Pokémon angekommen und dürfen in Diamant, Perl und Platin wieder acht VMs verwenden. Damit ihr euch eine quälende Suche nach den Attacken spart, könnt ihr euch hier die Fundorte aller VMs anschauen.

VMs Fundorte in Pokémon Diamant/Perl/Platin
VM01 Zerschneider Sprecht mit Cynthia in Ewigenau. Ihr trefft sie über dem Pokémon-Center.
VM02 Fliegen Diese VM findet ihr direkt am Eingang der Galaktik-Lagerhalle in Schleieide zwischen zwei blauen Containern.
VM03 Surfer Betretet die Höhle in Elyses und interagiert mit den Symbolen an der Wand.
VM04 Stärke Betretet den Turm der Ruhenden auf Route 209 und lauft hoch bis zur 5. Etage. Hier sprecht ihr mit den älteren Damen.
VM05 Auflockern Begebt euch nach Großmoor (Safari-Zone) im Norden von Weigeburg und sprecht direkt nach dem betreten des Gebietes mit dem Mann rechts.
VM06 Zertrümmerer Verlasst Jubelstadt Richtung Osten über die Route 203 und betretet das Erzelingen-Tor. Am Eingang wird euch VM06 Zertrümmerer überreicht.
VM07 Kaskade Besiegt Arenaleiter Volkner in Sonnewik und lauft anschließend in Richtung Norden an die Küste. Hier sprecht ihr mit Jasmin.
VM08 Kraxler Verlasst Blizzach über die Route 217 und sammelt VM08 Kraxler hinter einem Haus, neben einem Baum auf.

Alle VMs in Pokémon Schwarz und Weiß

In der fünften Generation wurde die Menge an VMs auf sechs gekürzt. Die meisten der Attacken erhaltet ihr von Personen wie Vivian, Bell oder Lauro, die ihr auf eurer Reise trefft. Das sind die Fundorte für die VMs in Pokémon: Schwarz und Pokémon: Weiss.

Dieser nette Junge überreicht euch VM04 Stärke in Pokémon: Schwarz und Weiss.Dieser nette Junge überreicht euch VM04 Stärke in Pokémon: Schwarz und Weiss.

VMs Fundorte in Pokémon Schwarz/Weiss
VM01 Zerschneider Besiegt einen der drei Arenaleiter in Orion City und verlasst die Arena. Vivian holt euch ab und übergibt euch die VM01 Zerschneider.
VM02 Fliegen Besiegt Arenaleiter Turner in Marea City und verlasst die Stadt Richtung Westen. Bell taucht auf und fordert ein Duell. Gewinnt, um VM02 zu erhalten.
VM03 Surfer In Panaero City verlasst ihr die Stadt über Route 7. Begebt euch zum Wendelberg, gewinnt den Kampf gegen Cheren und Champ Lauro schenkt euch die VM als Belohnung.
VM04 Stärke Begebt euch nach Rayono City und geht in das Haus über dem Pokémon-Center. Sprecht nun mit dem Jungen mit den auffälligen blauen Haaren.
VM05 Kaskade Auf Route 18 begebt ihr euch an die westliche Küste. Im hohem Gras findet ihr VM05 Kaskade.
VM06 Taucher In Ondula müsst ihr mit dem singenden Mädchen sprechen, das sich vor dem ersten Haus links vom Pokémon-Center aufhält.

Alle VMs in Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2

Neue Editionen, selbe Generation. Auch hier gibt es sechs VMs, von denen ihr eines sogar erst auf der Siegesstraße erhaltet – nämlich VM05 Kaskade. Wollt ihr wissen, wo ihr die restlichen VMs finden könnt, dann schaut ihr euch die folgende Tabelle mit allen wichtigen Informationen an.

VMs Fundorte in Pokémon Schwarz 2/Weiss 2
VM01 Zerschneider Besiegt Arenaleiterin Mica in Vapydro City und verlasst die Stadt anschließend Richtung Norden. Kehrt nun wieder in die Stadt zurück und lauft Richtung Südosten zum Hafen. Besiegt Team Plasma und Mica überreicht euch VM01 Zerschneider.
VM02 Fliegen In Rayono City verlasst ihr die Stadt in Richtung Westen. Bell wird euch aufhalten und euch VM02 Fliegen überreichen.
VM03 Surfer Verlasst Marea City über Route 6 und folgt dem Weg. Ihr trefft auf Cheren, der euch das JFI zeigt und euch das Item übergibt.
VM04 Stärke Betretet die Kanalisation in Stratos City und kämpft gegen Team Plasma bis Arenaleiter Artie auftaucht – dieser gibt euch VM04 Stärke.
VM05 Kaskade Am Anfang der Siegesstraße trefft ihr auf eine Person namens N, die euch VM05 Kaskade überreicht.
VM06 Taucher Reist nach Ondula und trefft euch mit Matisse links neben dem Pokémon-Center. Hier erhaltet ihr die letzte VM06 Taucher.

Pokémon X und Y: Fundorte aller VMs

Mie Pokémon X und Pokémon Y wird die sechste Generation von Pokémon eingeläutet. Wie in den klassischen Editionen beschränkt man sich hier auf nur fünf VMs, die ihr in verschiedenen Städten findet. Hier alle Fundorte der VMs in X und Y:

VMs Fundorte in Pokémon X und Y
VM01 Zerschneider Verlasst Vanitéa über Route 6 und lauft zum Magnum-Opus-Palast. Auf der linken Seite des Labyrinths findet ihr einen goldenen Ball und die VM01 Zerschneider.
VM02 Fliegen Begebt euch in Tempera City zur Magnetbahn, nachdem ihr Lucario erhalten habt. Hier trefft ihr anschließend auf Professor Platan, der euch VM02 übergibt.
VM03 Surfer Besiegt Arenaleiterin Connie in Yantara City und verlasst die Stadt. Kalem wird euch aufhalten und euch dabei VM03 Surfer schenken.
VM04 Stärke In Relievera City geht ihr den Fahrradweg im Osten hinauf. Ihr werdet von einer fremden Person angehalten und erhaltet hier VM04 Stärke.
VM05 Kaskade Verlasst Mosaia über Route 19 und den Vallée-Large-Weg. Auf der Brücke erscheinen Sannah, Tierno und Trovato. Besiegt sie und schnappt euch die letzte VM.

Beim Attackenverlerner könne Pokémon VMs vergessen, falls ihr sie nicht mehr benötigt.Beim Attackenverlerner könne Pokémon VMs vergessen, falls ihr sie nicht mehr benötigt.

Alle VMs in Pokémon Alpha Saphir und Omega Rubin

Pokémon: Alpha Saphir und Pokémon: Omega Rubin sind keine üblichen Remakes. Spielwelt und Handlungsstränge wurden leicht angepasst, weshalb sich auch die Fundorte der VMs von den originalen Editionen unterscheiden. Aber keine Sorge, wir helfen euch weiter!

VMs Fundorte in Pokémon Alpha Saphir/Omega Rubin
VM01 Zerschneider In Metarost City geht ihr in das Haus links neben dem Pokémon-Center. Sprecht den Mann an und sichert euch VM01 Zerschneider.
VM02 Fliegen Besiegt eure Rivalin / euren Rivalen auf Route 119. Als Belohnung erhaltet ihr VM02 Fliegen.
VM03 Surfer Besiegt Arenaleiter Norman und verlasst die Arena. Ihr trefft auf Heiko und eine unbekannte Person, die euch VM03 Surfer schenkt.
VM04 Stärke Auf Route 112 trefft ihr erneut auf eure Rivalin / euren Rivalen - hier erhaltet ihr VM04 Stärke.
VM05 Kaskade Besiegt Arenaleiter Wassili in Xeneroville und erhaltet VM05 Kaskade als Belohnung.
VM06 Zertrümmerer Vor der Arena in Malvenfroh City trefft ihr auf den Onkel von Heiko. Dieser gibt euch VM06 Zertrümmerer.
VM07 Taucher Besiegt die Arenaleiter Ben und Svenja in Moosbach City. Troy überreicht euch danach die VM07 Taucher als zusätzliche Belohnung.

Keine VMs in neuen Pokémon-Editionen

Wie ihr sicherlich bemerkt habt, sind VMs etwas aus der Mode gekommen. Die Editionen wie Pokémon: Sonne und Pokémon: Mond, Let's Go Pikachu/Evoli oder Schwert und Schild verzichten auf VMs und liefern euch diese Fähigkeiten mithilfe anderer Spielmechaniken. Ihr spart euch also einen Attacken-Slot – auch schön.

Für ältere Editionen empfehlen wir euch einen sogenannten VM-Sklaven im Team zu haben. Die VMs waren damals nie sonderlich stark, daher bietet es sich an, ein Pokémon dazu zu nutzen, ihm so viele VMs wie möglich beizubringen. Dadurch spart ihr euch wichtige Attacken-Slots. Hier ein paar VM-Sklaven, die sich anbieten:

  • Mew (kann alle VMs erlernen, ist aber sehr selten und daher weniger empfehlenswert)
  • Kingler
  • Entoron
  • Dragoran
  • Geradaks
  • Blanas
  • Tropius
  • Krebutack
  • Bidifas
  • Impoleon
  • Rihornior
  • Kangama
  • uvm.

Attacken-Verlerner: Hier könnt ihr VMs vergessen

Weil VMs wichtige Slots im Attacken-Repertoire eurer Pokémon belegten, wurde die Kritik an Versteckten Maschinen immer größer. Daher dürfte es kaum jemanden wundern, dass die Spielmechanik rund um VMs angepasst wurde. Wollt ihr Pokémon VMs vergessen lassen, müsst ihr den sogenannten Attacken-Verlerner (gibt es seit der 2. Generation) aufsuchen. Hier findet ihr sie:

Editionen Fundorte des Attacken-Verlerners
Gold / Silber / Kristall Im Haus unten links neben dem Markt in Ebenholz City.
Rubin / Saphir / Smaragd / Alpha Saphir / Omega Rubin Im Haus neben dem Einkaufszentrum in Seegrasulb City.
Feuerrot / Blattgrün Im Haus neben dem Pokémon-Center in Fuchsania City.
Diamant / Perl/Platin Im Haus rechts neben der Brücke in Fleetburg.
HeartGold / SoulSilver Im Haus links neben dem Markt in Ebenholz City.
Schwarz / Weiss Im Haus östlich des Pokémon-Centers in Panaero City.
Schwarz 2 / Weiss 2 Beim Pokémon World Tournament (PWT) außerhalb des Gebäudes am Strand.
X / Y Im ersten Haus in Frescora, wenn ihr von Route 15 kommt.
Sonne / Mond / Ultrasonne / Ultramond Im Pokémon-Center von Hauholi City.
Schwert / Schild Links am Tresen jedes Pokémon-Centers.

Konntet ihr alle VMs in eurer Lieblings-Edition finden? Dann bewertet diesen Guide doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Cheats zu Pokémon Gelbe Edition (16 Themen)
Pokemon Gelb
Pokémon Gelbe Edition
Als ich mich in Fallout 3 totgespeichert habe

Dieser eine Moment: Als ich mich in Fallout 3 totgespeichert habe

Mit dem anstehenden Release von Fallout 76 schwelge ich auch wieder in Erinnerungen an die älteren Teile der Reihe, (...) mehr

Weitere Artikel

die ihr zu Resident Evil Village wissen müsst

Resident Evil Village: Lange hat es gedauert, endlich ist es da. Und damit ihr bestens vorbereitet seid, haben w (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Magic: Legends
Jetzt mitmachen!

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Pokémon Gelbe Edition
  4. Tipps
  5. Fundorte aller VMs (Surfer, Fliegen, Blitz und mehr)
Pokemon Gelb (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website