Pokémon - Sonne

Digda-Tunnel und Konikoni City komplett gelöst - Pokémon Sonne und Mond

von Sergej Jurtaev (aktualisiert am Montag, 20.11.2017 - 17:44 Uhr)

Kantai City

Glurak sei Dank könnt ihr direkt nach Kantai City fliegen und dort mit Lilly reden, die direkt vor dem Dimensionsforschungsinstitut steht – von diesem Gebäude hat Kukui zuvor gesprochen. Betretet das Institut und fahrt mit dem Fahrstuhl in das 2. OG. Oben angekommen trefft ihr Kukui und lernt zudem seine Frau Burnett kennen. Von Burnett erfahrt ihr mehr über die Ultrabestien. Nachdem ihr noch einmal mit Lilly gesprochen habt, könnt ihr das Institut wieder verlassen. Ihr erhaltet noch den Tipp, dass ihr den Digda-Tunnel passieren müsst, um Konikoni City zu erreichen – dort wohnt Inselkönigin Mayla.

Digda-Tunnel

Den Digda-Tunnel erreicht ihr über den südlichen Ausgang von Kantai City – er ist nur ein Katzensprung von eurer aktuellen Position entfernt. Nach einigen Schritten im Digda-Tunnel trefft ihr auf Mayla, die noch mal erwähnt, dass sie in Konikoni City auf euch warten wird.

Pokémon Sonne und Mond - Fundort des Feuersteins

An der Gabelung geht ihr zuerst rechts lang, um nach dem Trainer einen Finsterball zu finden. Geht dann wieder zurück und nehmt den linken Weg. Hinter den Felsen, die ihr mit Tauros zertrümmern könnt, findet ihr einen wertvollen Feuerstein. Lauft danach die zwei Stahltreppen hinauf und redet mit den Aether-Foundation-Mitarbeitern.

Neben der nächsten Schubkarre findet ihr einen Hypertrank. Der südliche Pfad führt euch nur zu einer Trainer und ihr lauft einmal im Kreis – der richtige Weg ist der östliche. Neben der nächsten Schubkarre steht eine Kiste mit einer Hacke – dort ist ein Nugget versteckt. Wenig später erreicht ihr südlich Team Skull und kämpft gemeinsam mit Tali gegen die zwei Rüpel. Sie schicken ein Lv. 22 Imantis (Pflanze) und ein Lv. 22 Molunk (Gift, Feuer) in den Kampf. Nach eurem Sieg überreicht euch Tali ein Top-Äther und ihr könnt den Digda-Tunnel südlich verlassen. Zuvor noch eine kurze Übersicht, was es im Diga-Tunnel so gibt.

Pokémon Typ Anmerkung
Alola-Digda Boden, Stahl
Zubat Gift, Flug
Trainer Pokémon (Typ)
Arbeiter James Lv. 22 Alola-Digda (Boden, Stahl)
Arbeiter Fabrice Lv. 22 Machollo (Kampf)
Team Skull Rüpel Lv. 22 Imantis (Pflanze)
Lv. 22 Molunk (Gift, Feuer)
Arbeiter Tadasu Lv. 21 Kiesling (Gestein)
Lv. 22 Pampuli (Boden)
Schwarzgurt Reiji Lv. 23 Hariyama (Kampf)
  • Finsterball
  • Hypertrank
  • Feuerstein
  • Nugget (versteckt)
  • X-Angriff (versteckt)

Konikoni City & Route 9

Nach wenigen Metern erreicht ihr über Route 9 Konikoni City. Macht dort kurz einen Stopp und sucht Maylas Laden gegenüber des Pokémon-Centers auf. Ihr erhaltet einen Brief, in dem steht, dass Mayla hinter dem Hügel des Gedenkens bei den Ruinen des Lebens auf euch wartet. Nachdem Voluminas euch einen Top-Trank übergeben hat, könnt im Laden bei Bedarf Evolutionssteine kaufen oder von der Frau am Ende der Stadt Pikachium Z erhalten. Danach könnt ihr Konikoni City wieder südlich verlassen.

Pokémon Sonne und Mond - Pikachium Z Fundort.mp4

Route 9 ist relativ kurz. Südlich findet ihr einen Angler: Rechts von ihm ist ein Netzball und links das versteckte Item X-Treffer, das ihr beim Felsen findet. Danach könnt ihr den östlichen Ausgang anvisieren, um den Hügel des Gedenkes zu erreichen – zuvor eine kurze Übersicht über Route 9 und Konikoni City.

Pokémon Typ Anmerkung
Karpador Wasser Angeln
Garados Wasser, Flug Mitstreiter von Karpador
Corasonn Wasser, Gestein Angeln
Garstella Gift, Wasser Mitstreiter von Corasonn
Liebiskus Wasser Angeln
Lusardin Wasser Angeln
Trainer Pokémon (Typ)
Polizist Greg Lv. 24 Fukano (Feuer)
Angler Matthias Lv. 23 Lampi (Wasser, Elektro)
  • Netzball
  • X-Treffer (versteckt)
  • TM61 (Konikoni City)
  • Evolith (Konikoni City)
  • Pikachium Z (Konikoni City)
  1. Startseite
  2. Pokémon - Sonne
  3. Digda-Tunnel und Konikoni City

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website