Dorf der Kapu und Route 14 (Lolas Herausforderung) komplett gelöst - Pokémon Sonne und Mond

von: Spieletipps Team (20. November 2017)

Dorf der Kapu

Folgt dem Weg nach Westen und redet mit Tali, der in der Nähe des Pokémon-Centers steht. Der nördliche Weg führt zum Mount Lanakila – dort entsteht die Pokémon-Liga. Merkt euch diesen Weg für später, zunächst ist er für euch aber versperrt. Viel mehr gibt es hier nicht zu sehen: Ihr könnt weder Items finden, noch Trainer besiegen. Dafür gibt es hier aber ein paar seltene Pokémon zu fangen, wie euch die nächste Tabelle zeigt. Wenn euch das hohe Gras nicht interessiert, folgt ihr dem westlichen Weg, um Route 15 zu erreichen.

Pokémon Typ Anmerkung
Alola-Rattikarl Unlicht, Normal Nachts
Alola-Sandan Eis, Stahl Mond
Alola-Vulpix Eis Sonne
Pelipper Wasser, Flug
Absol Unlicht
Schneppke Eis
Magnuspektor Normal Tagsüber
Formeo Normal Mitstreiter bei Schneefall
Gelatini Eis Mitstreiter bei Schneefall

Route 15

Lauft nach Norden und geht in das Aether-Haus hinein. Tali folgt euch dorthin und prompt werdet ihr von einem Vorschüler zum Kampf herausgefordert. Das Lv. 30 Elekid (Elektro) sollte allerdings kein Problem für euch darstellen. Nach dem Kampf kommt Lola herein, der letzte Captain Ula-Ulas.

Team Skull kann einfach nicht die Finger von Lilly lassen.Team Skull kann einfach nicht die Finger von Lilly lassen.

Verlasst das Aether-Haus und ihr seht, wie Lilly von einem „Team Skull“-Mitglied belästigt wird. Ihr geht natürlich sofort dazwischen und fordert den Rüpel zu einem Kampf heraus. Das gegnerische Pokémon müsstet ihr mittlerweile gut kennen – der Rüpel setzt ein Lv. 33 Traumato (Psycho) ein. Lilly bedankt sich bei euch für eure Hilfe und schenkt euch 5 Luxusbälle. Danach zeigt euch Lola den Weg zum verlassenen Laden. Ihr müsst erst einmal nach Süden zurück zum Dorf der Kapu. Das Dorf verlasst ihr über den südlichen Weg und gelangt zu Route 14 – diese müsst ihr anschließend durchqueren.

Route 14 (Lolas Herausforderung)

Am Eingang der Route solltet ihr im Wasser Surfer benutzen und nach Süden zu der verwaisten Plattform schwimmen – auf dem Weg dahin könnt ihr noch einen Schwimmer bezwingen. Hier findet ihr die wertvolle TM30 Spukball. Sammelt die TM auf und kehrt zum Eingang zurück. Wenn ihr nun die kaputte Straße nach oben lauft, findet ihr das Item „Top-Trank“. Der Strandweg bringt euch hingegen direkt zu Lola, die an der Treppe steht, die zum verlassenen Laden führt. Redet mit Lola und sie erklärt euch, wie die Prüfung ablaufen wird. Ihr müsst mit dem Pokémon-Sucher ein paar Geist-Pokémon vor die Linse bekommen und ein Foto von ihnen machen. Geht dann in den verlassenen Laden hinein und startet die Herausforderung.

Zuerst untersucht ihr das Kassenband, das sich scheinbar selbstständig bewegt. Dort fotografiert und besiegt ihr ein Nebulak. Das „Pikachu“ weist euch den Weg zu einem Einkaufswagen. Hier schießt ihr ein paar Fotos von Alpollo und besiegt es anschließend. Danach durchquert ihr den Laden, bis ihr in der nordöstlichen Ecke zwei schwebende Puppen findet. Fotografiert das mächtige Gengar und erledigt es in einem Kampf.

Danach öffnet sich die zuvor verschlossene Tür im Norden – passiert die Tür. Im Raum dahinter aktiviert sich der Pokémon-Sucher automatisch. Dreht euch um 180 Grad und erblickt das Herrscher-Mimigma! Macht ein letztes Foto und der Kampf kann starten. Mimigma ist auf Level 33 und vom Typ Geist und Fee. Es kann zudem Alpollo und Gengar als Mitstreiter in den Kampf rufen. Geist-Pokémon haben mit Unlicht und Geist nur zwei Schwächen. Im besten Fall habt ihr ein Unlicht-Pokémon in eurem Team, da ihr mit einem Geist-Pokémon ebenfalls gegen die gegnerischen Attacken anfällig seid. Alternativ könnt ihr die zuvor gefundene TM30 Spukball einem Nicht-Geist-Pokémon beibringen, um gute Chancen im Kampf zu haben. Weitere Informationen zu den Inselprüfungen findet ihr in dem verlinkten Guide.

Wenn ihr Herrscher-Mimigna besiegt habt, werdet ihr von Lola mit dem Phantomium Z sowie 10 Finsterbällen belohnt. Euer nächstes Ziel ist das Aether-Haus auf Route 15. Zuvor erhaltet ihr abschließend einen Überblick über Route 14 und den verlassenen Laden.

Pokémon Typ Anmerkung
Tentacha Wasser, Gift Surfen
Pelipper Wasser, Flug Surfen
Finneon Wasser Surfen
Karpador Wasser Angeln
Garados Wasser, Flug Mitstreiter von Karpador
Lusardin Wasser Angeln
Knirfish Wasser, Psycho Angeln
Golbat Gift, Flug Verlassener Laden
Alpollo Geist, Gift Verlassener Laden
Gengar Geist, Gift Mitstreiter von Alpollo (Verlassener Laden)
Clavion Stahl, Fee Verlassener Laden
Mimigma Geist, Fee Verlassener Laden

Trainer Pokémon (Typ)
Angler Lars Lv. 30 Barschwa (Wasser)
Lv. 31 Garados (Wasser, Flug)
Pokémon-Sammler Robin Lv. 30 Togedemaru (Elektro, Stahl)
Lv. 31 Knarksel (Drache, Boden)
Schwimmer Rodrigo Lv. 31 Gufa (Wasser)

  • Finsterball x10
  • Top-Trank
  • TM30
  • Phantomium Z

Pokémon - Sonne

Pokémon - Sonne spieletipps meint: Nintendo macht mit Pokémon Sonne und Mond vieles neu und vieles richtig. Sämtliche Innovationen sind gut durchdacht und überraschen auch Veteranen. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Ubisoft lädt zum Anspieltermin von Far Cry 5 und wir nehmen die Einladung natürlich dankend an. Was wir in (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokémon - Sonne (Übersicht)

beobachten  (?