Spielstand löschen und neues Spiel anfangen - Pokémon Ultrasonne und Ultramond

von: Spieletipps Team (20. November 2017)

In Pokémon - Ultrasonne und Ultramond sowie in Pokémon - Sonne und Pokémon - Mond gibt es, wie in bislang jeder Pokémon-Edition, nur einen einzigen Speicherstand. Nicht wenige von euch fragen sich sicher, was zu tun ist, wenn ihr ein neues Spiel starten wollt. In diesem Guide erklären wir euch, wie ihr einen Neustart wagen könnt und ob es möglich ist, mehrere Spielstände zu haben.

Auch im neuen Spiel werden QR-Codes ein großes Thema bleiben. Wie ihr sie verwendet, zeigt euch unser Video-Guide!

Seid ihr sicher, dass ihr in Ultrasonne und Ultramond alles erkundet habt und ein neues Spiel starten wollt? Habt ihr bereits alle Pokémon gefangen und alle legendären Pokémon gesehen? Erfahrene Pokémon-Trainer fangen nicht nur alle Pokémon, sondern versuchen sich auch am Shiny-Fang.

Spielstand löschen und neues Spiel anfangen

Wenn ihr Pokémon Ultrasonne oder Ultramond gestartet habt, findet ihr nach dem Titelbildschirm nur einen einzigen Spielstand. Wenn ihr bereits einen Spielstand angelegt habt und diesen löschen wollt, werdet ihr vergeblich nach einer Option im Menü suchen. Wie bei so vielen Nintendo 3DS-Spielen müsst einen kleinen Umweg nehmen, um den Spielstand zu löschen – befolgt einfach diese Punkte:

  • Startet Pokémon Ultrasonne oder Pokémon Ultramond über das Home-Menü des Nintendo 3DS.
  • Nachdem das Nintendo 3DS-Logo verschwunden ist, drückt diese drei Knöpfe gleichzeitig: Steuerkreuz oben + B + X.
  • Haltet die Knöpfe so lange gedrückt, bis eine Nachricht erscheint – hier müsst ihr bestätigen, dass ihr euren Spielstand löschen wollt.
  • Danach könnt ihr ganz bequem einen neuen Spielstand anlegen und erneut auf Inselwanderschaft gehen.

Ein neues Spiel bedeutet, dass ihr eure seltenen Pokémon aufgeben müsst. Habt ihr euch schon mal gefragt, was die seltensten Pokémon der Spielereihe sind? Die Antworten würden euch überraschen – schaut euch unsere Bilderstrecke an!

Euch ist vielleicht aufgefallen, dass nach einem ersten Start des Spiels Zusatzdaten auf eurem Nintendo 3DS-System angelegt werden. Die Zusatzdaten findet ihr, wenn ihr im Home-Menü „Systemeinstellungen“ auswählt und dort auf „Datenverwaltung“ und „Nintendo 3DS“ klickt. Diese Zusatzdaten haben aber nichts mit dem Speicherpunkt zu tun. Wenn ihr die Zusatzdaten von Ultrasonne und Ultramond löscht, bleibt der Spielstand erhalten.

In den Zusatzdaten werden Inhalte wie Kampfvideos oder Fotos gespeichert, die ihr mit dem Pokémon-Sucher geschossen habt. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass ihr euch keine Sorgen um die Zusatzdaten machen müsst, wenn ihr euren Speicher löscht: Alle Fotos und Videos bleiben erhalten!

Ein Neustart bedeutet auch, dass ihr ein neues Starter-Pokémon wählen dürft.Ein Neustart bedeutet auch, dass ihr ein neues Starter-Pokémon wählen dürft.

Mehrere Spielstände anlegen – ist das möglich?

Gibt es trotzdem irgendeine Möglichkeit, um einen zweiten Speicherpunkt anzulegen, damit der erste erhalten bleibt? Wenn ihr Pokémon Sonne oder Mond über den eShop gekauft habt ist das möglich – umständlich, aber möglich. Dazu braucht ihr allerdings eine zweite SD-Karte bzw. Micro-SD-Karte.

Wechselt die SD-Karte und ladet euch Pokémon Sonne oder Mond auf die zweite SD-Karte herunter. So könnt ihr zwischen euren Spielständen wechseln, indem ihr einfach die SD-Karte austauscht. Leider ist das auf dem New Nintedo 3DS-System etwas umständlich, da dort Schrauben gelöst werden müssen, um an den Micro-SD-Schacht zu gelangen.

Habt ihr euch stattdessen die übliche Handelsversion des Spiels gekauft, wird der Speicherstand auf dem Modul gespeichert und nicht auf der SD-Karte. Hier gibt es leider keine Möglichkeit, um einen zweiten Spielstand anzulegen.

Ihr denkt, ihr seid ein wahrer Pokémon-Kenner? Dann sollte unser Quiz kein Problem für euch sein – testet euer Wissen!

Das ultimative Pokémon-Quiz

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Pokémon - Sonne

Pokémon - Sonne spieletipps meint: Nintendo macht mit Pokémon Sonne und Mond vieles neu und vieles richtig. Sämtliche Innovationen sind gut durchdacht und überraschen auch Veteranen. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon - Sonne (Übersicht)

beobachten  (?