Charaktere freischalten - so spielt ihr als Luigi, Toad, Peach und Co. - Super Mario Run

von: Spieletipps Team (16. Dezember 2016)

Mit Super Mario Run feiert der berühmte Klempner sein Debüt auf Smartphones und bringt ein paar Freunde mit, die ihr als spielbare Charaktere freischalten könnt. Welche Charaktere ihr freispielen könnt und was ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr in diesem Guide.

In Super Mario Run gibt es neben Mario noch weitere spielbare Charaktere.In Super Mario Run gibt es neben Mario noch weitere spielbare Charaktere.

Für einige Charaktere müsst ihr auch gesammelte Münzen ausgeben, um sie freizuschalten – wie ihr schnell Münzen sammeln könnt, verraten wir an anderer Stelle. Für den Einstieg empfehlen wir euch auch unsere Tipps und Tricks zu Super Mario Run.

Super Mario Run: Alle Charaktere freischalten

Wenn ihr das Spiel startet ist Mario ganz obligatorisch der einzige Charakter den ihr spielen könnt. Charaktere könnt ihr im Levelauswahl-Bildschirm wechseln. Nachdem ihr den Level bestimmt habt, den ihr spielen wollt, seht ihr rechts neben dem „Start“-Button euren aktuellen Charakter. Wenn ihr den Charakter antippt, könnt ihr einen anderen auswählen und außerdem seht ihr hier die Silhouetten der Charaktere, die ihr noch nicht freigeschaltet habt. Insgesamt gibt es sechs spielbare und fünf freischaltbare Charaktere – das sind sie:

  • Mario: Ist der Protagonist des Spiels und ist demnach von Anfang an verfügbar. Mit Mario müsst ihr Prinzessin Peach aus Bowsers Klauen retten. Mario und Luigi sind die einzigen Charaktere, die ein Extra-Leben bekommen, wenn sie einen Pilz einsammelen – damit ist Mario für Einsteiger der optimale Charakter.
  • Luigi: Um Luigi freizuschalten, müsst ihr im Shop das Luigi-Haus erwerben. Damit ihr das Luigi-Haus für 1.000 Münzen erwerben könnt, müsst ihr 150 grüne Toads und 150 lila Toads in der Toad-Rallye erspielt haben. Luigi weist sein bekanntes Sprungverhalten auf und kann höher springen als Mario. Dadurch kommt ihr z.B. leichter an versteckte Münzen.
  • Peach: Die Prinzessin des Pilzkönigreichs wird von Bowser entführt und wird freigeschaltet, wenn ihr das Spiel einmal durchgespielt habt. Wenn ihr nach einem Sprung den Finger auf dem Touchscreen lasst, vollführt Peach ihren berühmten Schwebesprung. Damit ihr könnt ihr weite Abgründe problemlos überwinden.

  • Toad: Den kleinen Diener von Prinzessin Peach könnt ihr ganz einfach direkt zu Spielstart freischalten. Das Einzige, was ihr machen müsst, ist Super Mario Run mit eurem „My Nintendo“-Profil zu verknüpfen. Wenn ihr noch keinen Account habt, lässt sich dieser in wenigen Minuten anlegen – als Wii U- oder 3DS-Besitzer könnt ihr einen „My Nintendo“-Account auch über eure Nintendo-ID erstellen. Wenn ihr euren Account mit Super Mario Run verknüpft habt, seht ihr in der rechten oberen Ecke den Button „My Nintendo“. Dort könnt ihr eure Punkte gegen Belohnungen eintauschen. Die erste sichtbare Belohnung ist auch schon Toad, der glücklicherweise sogar komplett umsonst ist. Abschließend müsst ihr auf die Geschenkbox tippen und das Geschenk nehmen, um Toad freizuschalten.
  • Yoshi: Den grünen Dino schaltet ihr frei, wenn ihr das Yoshi-Haus für 1.000 Münzen im Shop kauft. Für das Yoshi-Haus braucht ihr 30 rote Toads und 30 gelbe Toads. Yoshi kann beim Springen seinen Flatter-Sprung einsetzen und springt damit ähnlich hoch wie Luigi.
  • Toadette: Um die Freundin des kleinen Toad freizuschalten, müsst ihr jede Menge Zeit in die Toad-Rallye investieren. Damit ihr das Toadette-Haus im Shop für 1.000 Münzen erwerben könnt, braucht ihr 200 Toads von jeder Farbe! Das ist die ultimative Freischaltherausforderung.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Super Mario Run

Super Mario Run
Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Spiele, die eine ständige Internetverbindung erfordern, gibt es trotz heftiger und berechtigter Kritik noch immer. (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario Run (Übersicht)

beobachten  (?