Heiteira besiegen - so geht's - Pokémon Go

von: Spieletipps Team (21. Februar 2017)

Heiteira ist erst seit Kurzem in Pokémon Go anzutreffen und schon eine beliebte Wahl, wenn es darum geht, ein Pokémon in einer Arena abzusetzen. Heiteira ist aufgrund der extrem hohen KP-Werte der beste Tank im Spiel und deswegen nur schwer bezwingbar.

Unter Pokémon-Fans ist es bekannt, dass Heiteira das Pokémon mit den höchsten KP-Werten überhaupt ist. Deswegen war es durchaus absehbar, dass nun zahlreiche Heiteiras die Arenen in Pokémon Go blockieren werden. Es ist nicht so, dass Heiteira generell unbesiegbar ist, da es von den KP-Werten abgesehen z.B. sehr niedrige Angriffswerte hat, aber in den Arenakämpfen gibt es ein Zeitlimit von 99 Sekunden. In dieser Zeit müsst ihr Heiteira ausschalten, was gelinde gesagt der Unmöglichkeit nahekommt. Aber eben auch nur fast...

Pokémon Go: Heiteiras überall – wieso eigentlich?

Um ein Chaneira in ein Heiteira zu entwickeln, benötigt ihr 50 Chaneira-Bonbons. Da Chaneira aber ein recht seltenes Pokémon ist, mag es verblüffend sein, dass bereits so viele starke Heiteiras die Arenen verteidigen. Das ist damit zu erklären, dass es zum Valentinstag ein besonderes Event gab, dass nicht nur die Wahrscheinlichkeit auf ein Chaneira erhöhte, sondern auch die Anzahl der Bonbons verdoppelte. Da zu dem Zeitpunkt bereits bekannt war, dass die zweite Generation vor der Tür steht, haben vermutlich viele Spieler Chaneira-Bonbons gefarmt, um so schnell wie möglich ein Heiteira zu erhalten.

So niedlich und doch so gefährlich.So niedlich und doch so gefährlich.

Pokémon Go: Heiteira besiegen – so geht's

Die Vorentwicklung – Chaneira – hat grundsätzlich auch hohe KP-Werte. Allerdings sind die Max-WP schnell erreicht, weshalb Chaneira sich nicht als Arena-Pokémon durchsetzen konnte. Bei Heiteira sieht das nun ganz anders aus, da die Max-WP bei 3.219 liegen. Wenn ihr Heiteira besiegen wollt, benötigt ihr zuerst selbst sehr starke Pokémon. Vor allem der Angriffswert ist entscheidend, um Heiteira so viel KP abzuziehen wie nur möglich.

Beachtet auch die Schwäche von Heiteira – es ist vom Typ Normal und ist demnach nur gegen Kampf-Pokémon schwach. Das sind die besten Pokémon im Kampf gegen Heiteira:

  • Dragoran: Es ist der beste Angreifer der ersten Generation und demnach immer eine gute Wahl. Wenn ihr ein maximal trainiertes Heiteira schlagen wollt, braucht ihr ein Dragoran mit einem WP-Wert an die 3.500.
  • Desportar: Mit Einführung der zweiten Generation wird Dragoran als bester Angreifer abgelöst. Neben den besseren Angriffswerten hat ein Desportar auch bessere Verteidigungswerte. Da die zweite Generation aber noch frisch ist, kann es lange dauern, bis ihr ein starkes Desportar bekommt.
  • Machomei: Als Kampf-Pokémon hat Machomei gute Chancen gegen ein Heiteira. Jedoch hat es selbst niedrige KP-Werte und muss den teils schwachen Attacken von Heiteira ausweichen. Gegen zu starke Heiteiras hat aber auch Machomei keine Chance.
  • Skaraborn: Dieses Käfer/Kampf-Pokémon hat denselben Angriffswert wie Machomei (234), ist aber in der Verteidigung noch etwas besser und deshalb auch zu empfehlen.
  • Geowaz: Wenn das Heiteira nicht zu stark ist und nur normale Attacken beherrscht, kann auch ein Stein-Pokémon wie Geowaz aushelfen. Geowaz hat eine sehr gute Abwehr und kann sich deswegen nur auf den Angriff konzentrieren.

Ihr fragt euch bestimmt, wie ein Kampf Heiteira gegen Heiteira ausgehen würde, nicht wahr? Heiteira ist keine gute Wahl, da die Angriffswerte zu niedrig sind, als dass ihr es in der kurzen Zeit schaffen würdet, das gegnerische Heiteira zu besiegen.

Generell solltet ihr auf eure Verteidigung größtenteils verzichten, da das Ausweichen zu viel Zeit in Anspruch nimmt. Allerdings beherrscht Heiteira u.a. Hyperstrahl. Hin und wieder solltet ihr versuchen, dieser Attacke zu entkommen, da sie sonst immensen Schaden anrichten kann. Alternativ ist es aber auch erlaubt, eure Pokémon während des Kampfs zu wechseln. Die effektivste Strategie ist es aber, wenn ihr zu zweit gegen Heiteira antretet. Mit zwei Pokémon aus der oben genannten Liste solltet ihr Heiteira leicht schlagen können.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Pokémon Go

Pokémon Go spieletipps meint: Pokémon verlagert das Monstersammeln gelungen in die reale Welt. Allerdings muss Nintendo die technischen Mängel schnell beheben, um Frustmomente zu vermindern. Artikel lesen
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Als im April dieses Jahres Persona 5 auf den Markt kam, sind zwei bemerkenswerte Dinge geschehen. Zum einen stieg in al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Go (Übersicht)

beobachten  (?