Schnell Rubine verdienen inkl. Video - Zelda: Breath of the Wild

von: Sergej Jurtaev (03. März 2017)

Rubine sind erwartungsgemäß die Währung in The Legend of Zelda - Breath of the Wild. Anders als in älteren Teilen der Serie sind sie diesmal selten zu finden und deshalb sehr begehrt, weil es viele Investitionsmöglichkeiten gibt. Allerdings hat sich auch in Zelda - Breath of the Wild eine gute Farming-Stelle eingeschlichen – wir verraten sie euch!

Die ersten Stunden vergehen und ihr werdet merken, dass ihr immer noch blank seid. Feuerpfeile für 140 Rubine oder gar Rüstungen für 2.000 Rubine werdet ihr euch kaum leisten können. In der Spielwelt werdet ihr nur schwer Rubine finden – Gras mähen und Vasen zerstören bringt auch nichts. Wie also an die raren Rubine kommen?

Zelda - Breath of the Wild: Schnell Rubine verdienen inkl. Video

Der gewöhnliche Weg, um Rubine zu verdienen: Ihr müsst Items verkaufen. Sammelt deshalb immer alles ein. Insbesondere Edelsteine sind für den Verkauf geeignet. Edelsteine könnt ihr erhalten, wenn ihr Erz in den Gebirgen der Spielwelt abbaut. Aber da muss es doch noch mehr geben, 1.000 Rubine in zwei Minuten oder ähnlich! Ihr habt Glück, denn auch das ist möglich.

Angelstedt ist leider nicht so einfach zu erreichen.Angelstedt ist leider nicht so einfach zu erreichen.

Dazu müsst ihr Angelstedt im Südosten der Weltkarte aufsuchen. Das Dorf ist gut versteckt und wenn ihr nicht gezielt danach sucht, werdet ihr es vermutlich erst sehr spät im Spiel finden. Das obere Bild zeigt euch, wo Angelstedt liegt.

In Angelstedt gibt es ein kleines „Kasino“, wo der Mann Dohann ein Glückspiel anbietet. Ihr müsst Rubine einsetzen und könnt danach eine von drei Truhen wählen – in einer Truhe ist eine große Summe Rubine versteckt. Die Chancen, dass ihr gewinnt, stehen also 1 zu 3. Geht nun wie folgt vor:

  1. Speichert das Spiel ab und redet dann mit Dohann.
  2. Wählt als Einsatz 100 Rubine.
  3. Sucht eine der drei Kisten aus und freut euch, wenn ihr richtig liegt – ihr erhaltet 300 Rubine!
  4. Habt ihr euch für die falsche Truhe entschieden, ladet das Spiel und probiert es noch einmal.

So werdet ihr demnach garantiert 200 Rubine gewinnen. In sehr kurzer Zeit farmt ihr mit dieser Methode Tausende Rubine. 1.000 Rubine in zwei Minuten sind da locker drin! Schaut euch gerne noch einmal das Video am Anfang des Artikels an, das unsere Methode in bewegten Bildern vorstellt.

Du denkst, du weißt alles, wenn es um Zelda – Breath of the Wild geht? Dann teste dein Wissen in unserem ultimativen Quiz!

Das ultimative Quiz zu Zelda - Breath of the Wild

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Zelda - Breath of the Wild

The Legend of Zelda - Breath of the Wild spieletipps meint: Dieses Spiel ist ein unverschämter Zeitfresser, das die Zukunft der Zelda-Reihe vielleicht entscheidend prägen wird!
Spieletipps-Award91
Seid ihr echte Experten?

Minecraft-Quiz | Seid ihr echte Experten?

Du bist großer Minecraft-Fan und kennst das Spiel und seine bunte Klötzchenwelt besser als jeder andere? Dann (...) mehr

Weitere Artikel

Neuer Serienteil mit Video angekündigt

Total War: Troy | Neuer Serienteil mit Video angekündigt

Die trojanischen Kriege rücken in den Fokus: Creative Assembly und Sega haben offiziell Total War: Troy f (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda - Breath of the Wild (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung