Lebensfähigkeit erhöhen: ALP, Kryokapsel-Punkte und mehr - Mass Effect: Andromeda

von: Spieletipps Team (27. März 2017)

Die Menschheit in Mass Effect - Andromeda ist seit mehreren hundert Jahren auf der Suche nach einer neuen Heimat. Auf fünf verschiedenen Planeten müsst ihr die Lebensfähigkeit erhöhen, um das Dasein eurer Spezies zu sichern. Außerdem müsst ihr ALP verdienen, die eure Nexus-Stufe erhöhen und dadurch Kryokapsel-Punkte freischalten. Diese wiederum, liefern euch wichtige Boni, die ihr während eurer Reise nicht missen wollt.

Die Abkürzung "ALP" steht für Andromeda-Lebensfähigkeitspunkte. Wenn ihr einen Planeten zu einem sicheren Ort machen wollt, müsst ihr diese ALP sammeln. Dadurch steigt die Lebensfähigkeit automatisch an, die ihr auf 100% bringen müsst. So könnt ihr auch zu Fuß alle Teile der Umgebung gefahrlos erforschen und neue Geheimnisse entdecken.

ALP verdienen leicht gemacht

Auf der Tempest seid ihr sicherlich schon auf ein Terminal namens ALP-Statuskontrolle gestoßen. Hier könnt ihr verdiente Kryokapsel-Punkte in die Bereiche Wissenschaft, Verteidigung und Handel investieren. So erweckt ihr eine bestimmte Gruppe von Siedlern, die euch mit entsprechenden Boni und Vorteilen versorgen. Kryokapseln erhaltet ihr nur, wenn ihr eure Nexus-Stufe steigert. Und die wird - wie bereits erwähnt - von den gesammelten ALP erhöht, die im direkten Zusammenhang mit der Lebensfähigkeit eines Planeten stehen. Welche Aktionen den Planeten lebensfähig machen und wie ihr ALP erhaltet, das zeigt euch die folgende Tabelle.

Ziele Beschreibung ALP und Lebensfähigkeit
Monolithen Die Monolithen sind riesige unterirdische Bauten der Relikte, die ihr im Rahmen von Quests oder auf Entdeckungstour findet. Insgesamt müsst ihr drei davon aktivieren. • Lebensfähigkeit +40%
• sehr viele ALP
Außenposten Steigt die Lebensfähigkeit auf mindestens 40%, so könnt ihr auf einigen Planeten Außenposten errichten. Ab und zu benötigt ihr mehr als 40%, alle Informationen dazu findet ihr unter den Heleus-Quests. • Lebensfähigkeit +20%
• viele ALP
Aufklärungsposten Aufklärungsposten könnt ihr an verschiedenen Orten aktivieren. Nähert euch der Markierung auf der Karte und wartet, bis SAM euch die Kapsel schickt. Der Bonus für die Lebensfähigkeit gilt pro aufgestellten Aufklärungsposten. • Lebensfähigkeit +2%
• einige ALP
Architekten und Basen Architekten sind riesige Bossgegner, die ihr im Rahmen von Quests oder in der Spielwelt antreffen könnt. Feindliche Basen werden euch meist mit einem Fragezeichen auf der Karte markiert. Sucht ihr sie auf, wird euch meist eine neue Aufgabe im oberen rechten Bildschirmrand angezeigt. Schließt diese ab, für ALP und mehr Lebensfähigkeit. • Lebensfähigkeit +10%
• 400 ALP (Architekten besiegen)
Planetenmissionen Es gibt Planeten-spezifische Missionen, mit denen ihr die Lebensfähigkeit erhöhen könnt. Errichtet Außenposten, um weitere Aufträge freizuschalten. • Lebensfähigkeit +10% bis +20%
Nebenmissionen Nebenquests erhaltet ihr meist von NPCs, die mit einem Ausrufezeichen auf der Karte markiert werden. Andere schaltet ihr frei, wenn ihr die Gegend erkundet. • Lebensfähigkeit +2% bis +10%

Bringt ihr die Lebensfähigkeit auf 100%, könnt ihr automatisch viele ALP verdienen.Bringt ihr die Lebensfähigkeit auf 100%, könnt ihr automatisch viele ALP verdienen.

Eine Anzeige zur Lebensfähigkeit aller Planeten könnt ihr ganz einfach aufrufen, indem ihr ins Menü geht und Dreieck, Y oder V drückt. Habt ihr beispielsweise auf Eos bereits 100% erreicht, so könnt ihr trotzdem noch ALP verdienen und Quests abschließen. Dadurch, dass der Ort nun komplett sicher ist, könnt ihr auch alle Bereiche erkunden.

Kryokapsel-Punkte für Boni ausgeben

Die Andromeda-Lebensfähigkeitspunkte haben nur einen Zweck: die Nexus-Stufe erhöhen. Dies passiert ähnlich wie mit gesammelten Erfahrungspunkten, die euren Level erhöhen. Auf der Tempest wird euch SAM benachrichtigen, wenn ihr Kryokapseln für Boni verwenden könnt. Dafür bedient ihr das Terminal für die ALP-Statuskontrolle und entscheidet euch für Wissenschaftspods, Verteidigungspods oder Handelspods. In jeder Kategorie könnt ihr euch dann Boni aussuchen.

Kryokapsel-Punkte liefern euch Boni über die gesamte Reise in Mass Effect - Andromeda.Kryokapsel-Punkte liefern euch Boni über die gesamte Reise in Mass Effect - Andromeda.

Entweder entscheidet ihr euch für dauerhafte Belohnungen oder regelmäßige Ressourcenlieferungen. Gewisse Vorteile könnt ihr nur mit Kryokapsel-Punkten ausbauen, wenn ihr andere Boni innerhalb der Kategorie freigeschaltet oder die Lebensfähigkeit eines Planeten auf 100% gebracht habt. Dies wird euch rechts als "Anforderung" angezeigt. Nach 45 Minuten könnt ihr zu diesem Terminal zurückkehren und die Belohnungen einsammeln.

Tipp: Wollt ihr die besten Waffen und Rüstungen herstellen, dann solltet ihr euch regelmäßig Materialien und Ressourcen liefern lassen.

Mass Effect - Andromeda

Mass Effect - Andromeda spieletipps meint: Das Spiel kann seine Mängel nicht verbergen. Wer genügend Geduld aufbringt, findet dennoch ein paar funkelnde Sterne in einer finsteren Galaxie. Artikel lesen
77
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect - Andromeda (Übersicht)

beobachten  (?