Unendlich Materialien bekommen (Glitch) - Prey

von: Spieletipps Team (05. Mai 2017)

In Prey könnt ihr mit Materialien viele diverse Items wie Munition, Medikits oder gar Neuromods herstellen. Momentan (Stand: 05. Mai 2017) gibt es einen Glitch, mit dem ihr unendlich Materialien erhalten könnt – wir verraten euch, wie ihr den Exploit nutzen könnt!

Im Spiel gibt es organische Elemente, synthetische Elemente und exotische Elemente aus denen ihr alle möglichen Gegenstände an einem Fabrikator herstellen könnt. Mit den seltenen Materialien könnt ihr sogar Neuromods craften und ganz leicht alle Fähigkeiten freischalten. Indirekt bedeutet das also, dass ihr nicht nur unendlich Herstellungszutaten erhalten könnt, sondern jedes Item unendlich oft duplizierbar ist.

Mit nur wenigen Klicks könnt ihr das Spiel an einem Recycler überlisten.Mit nur wenigen Klicks könnt ihr das Spiel an einem Recycler überlisten.

Unendlich Materialien und Herstellungszutaten erhalten

Überlegt euch gut, ob ihr diesen Glitch anwenden wollt, denn es könnte euch auch den Spielspaß nehmen, wenn ihr euch solch einen extremen Vorteil verschafft. Allerdings solltet ihr auch nicht zu lange überlegen, denn dieser Exploit wird mit Sicherheit bald gepatcht. Geht wie folgt vor:

  1. Geht zu einem beliebigen Recycler.
  2. Sucht dort das Material aus, das ihr vermehren wollt und teilt es in mindestens neun Teile auf. Klickt dazu auf den Slot mit dem Material und zieht die Hälfte der Menge auf einen anderen Slot.
  3. Aktiviert anschließend den Recyclingprozess und sammeln die Materialien ein. Ihr werdet schnell merken, dass ihr jetzt deutlich mehr im Inventar habt als zuvor.

Das Video des YouTube-Kanals HarryNinetyFour zeigt euch den Glitch in bewegten Bildern:

Im Video werden Materialien mit der Menge 70 in den Recycler gelegt, die anschließend allesamt auf den Wert 90 erhöht werden. Mit diesem Glitch erreicht ihr ganz schnell die maximale Menge von 10.000, die ihr direkt beim Fabrikator investieren könnt.

Prey

Prey spieletipps meint: Prey tut weh, fordert und treibt einen manchmal zur Weißglut ? Und das macht es so fantastisch! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Prey (Übersicht)

beobachten  (?