Beste Decks und beste Karten im Überblick - Gwent

von: Spieletipps Team (29. Mai 2017)

In Gwent - The Witcher Card Game seit ihr stets auf der Suche nach den besten Karten, um euch das perfekte Deck zusammenzustellen. Da die Spielweise sehr individuell ist, existiert natürlich nicht DAS ultimative Deck, dennoch gibt es so einige Karten, die ein Deck unbedingt beinhalten sollte.

Wenn ihr euch ein gutes Deck erstellen wollt, braucht ihr natürlich auch Silber- und Gold-Karten. Aber keine Sorge, Echtgeld müsst ihr nicht dafür investieren. Es dauert zwar deutlich länger, aber ihr könnt euch die begehrten Karten auch selbst herstellen. Grundsätzlich solltet ihr euch aber zuerst auf die Bronze-Karten konzentrieren, da sie das Grundgerüst eures Decks bilden.

Bestes Deck für Nilfgaard

Das Königreich Nilfgaard setzt auf Seuchen-Mangonel-Karten, womit ihr Kuhkadavar auf dem gegnerischen Feld platzieren könnt – Kuhkadaver zerstören nach zwei Zügen die schwächste Karte in einer Reihe. Darüber hinaus sind Sweers und Xarthisius wichtig, um den Gegner weiter zu schwächen, da die Effekte z.B. ausgewählte Bronze-Karten auf den Friedhof schicken. Mit Cahir an der Front habt ihr zudem eine extrem starke Karte, die euch den Sieg beschert.

Kategorie Karten
Ereignis-Karten 2x Blauer Himmel
1x Cantarella
1x Beißender Frost
1x Alzurs Donner
Bronze-Karten 2x Seuchen-Mangonel
2x Vicovaro-Doktor
2x Nauzicaa-Standartenträger
3x Schütze der Schwarzen Infanterie
2x Impera Verstärker
Silber-Karten 1x Ocvist
1x Plötze
1x König der Bettler
1x Sweers
1x Myrgtabrakke
Gold-Karten 1x Yennefer
1x Cahir
1x Vilgefortz
1x Xarthisius
Anführer Morvran Voohris

Wenn Geralt nicht gerade Monster jagt, stellt er sich das beste Gwint-Deck zusammen.Wenn Geralt nicht gerade Monster jagt, stellt er sich das beste Gwint-Deck zusammen.

Bestes Deck für die Nördlichen Königreiche

Dieses Deck setzt auf gute Belagerungskarten, womit ihr eure letzte Reihe zu einem unüberwindbaren Bollwerk aufbauen könnt. Heiler-Karten wie Nenneke verbessern eure Position, indem sie Karten vom Friedhof auf das Feld bringen. Ergänzt wird das Deck von mächtigen Gold-Karten wie Ciri oder Yennefer.

Kategorie Karten
Ereignis-Karten 1x Ablenkungsmanöver
2x Beförderung
1x Mantikor
1x Blauer Himmel
3x Verstärkter Belagerungsturm
Bronze-Karten 3x Tribok
3x Feldsanitäter
2x Haudegen-Späher
Silber-Karten 1x Nenneke
1x Cyprian Wily
1x König der Bettler
1x Priscilla
Gold-Karten 1x Ciri
1x Yennefer
1x Villentretenmerth
Anführer  Henselt

Bestes Deck für Skellinge

Das Skellige-Deck ist sehr beliebt, aber stellt in der Zusammenstellung ein Problem dar, da es viele wertvolle Karten beinhaltet. Es zeichnet sich dadurch aus, dass die Karten an Stärke gewinnen, wenn der Gegner Schaden nimmt. Das sind demnach sichere Boni, die ihr im Laufe einer Partie erhalten werdet. Das Herz des Decks ist Hjalmar, der an sich schon sehr stark ist. Er kann eine „Herr von Undvik“-Karte auf dem gegnerischen Feld platzieren und sollte diese zerstört werden, steigt Hjalmars Stärke um 10 an (von 15 auf 25).

Kategorie Karten
Ereignis-Karten 3x Blauer Himmel
1x Birna Bran
1x Wiederherstellung
1x Donar an Hindar
2x Stammelfords Beben
Bronze-Karten 3x Freya-Priesterin
1x Wilder Bär
3x Tuirseach-Axtkämpfer
3x Brokvar-Bogenschütze
Silber-Karten 1x Myrgtabrakke
1x Ocvist
1x Sigrdrifa
Blaujung Lugos
Gold-Karten 1x Hjalmar
1x Yennefer
1x Geralt: Igni
Anführer Harald der Krüppel

Bestes Deck für die Scio'tael

Dieses Deck ist für den Einstieg gut geeignet, da es ohne Gold-Karten auskommt und somit leichter zusammengestellt werden kann. Die Karten sind gut aufeinander abgestimmt und setzen auf Stärkeboni, die ihr z.B. für ausgespielte Karten erhaltet. Unterstützt wird die Zwergenriege von dem Hexergespann Vesemir, Lambert und Eskel, die unbedingt zu dritt in ein Deck gepackt werden sollten. Spielt ihr eine der Karten aus, könnt ihr die anderen ebenfalls beschwören.

Kategorie Karten
Ereignis-Karten 1x Horn des Kommandanten
1x Yaevinn
1x Alzurs Donner
3x Blauer Himmel
1x Adrenalinrausch
Bronze-Karten 3x Mahakam-Verteidiger
2x Mahakam-Wache
3x Elfensöldner
3x Havka-Heiler
3x Havka-Schmuggler
Silber-Karten 1x Lambert
1x Eskel
1x Vesemir
1x Cleaver
Gold-Karten -
Anführer Eithne

Bestes Monsterdeck

Wenn ihr euch auf Monster fokussieren wollt, empfehlen wir euch zahlreiche Nekkar in das Deck zu nehmen, die durch Aufzehrung Boni erhalten. Sollte ein Nekkar auf den Friedhof wandern, könnt ihr auch direkt einen neuen beschwören. Unterstützt werden die Nekkar von den Nekkar-Kriegern, die Kopien von Bronze-Karten (also z.B. Nekkar) erstellen können. Dadurch erhöht sich die Anzahl eurer Angreifer auf dem Feld stetig, die sich zudem untereinander verstärken.

Kategorie Karten
Ereignis-Karten 2x Monsternest
1x Zerfetzen
1x Avallac’h
1x Blauer Himmel
1x Dimeritiumbombe
Bronze-Karten 2x Ghul
3x Nekker
3x Nekkerkrieger
3x Ekimma
Silber-Karten 1x Muhme: Flüsterin
1x Muhme: Brauerin
1x Muhme: Weberin
Gold-Karten 1x Pedell
1x Imlerith
1x Kayran
Anführer Dragon

Gwent - The Witcher Card Game

Gwent - The Witcher Card Game
Promis privat: Hättet ihr gedacht, dass diese Persönlichkeiten Gamer sind?

Promis privat: Hättet ihr gedacht, dass diese Persönlichkeiten Gamer sind?

Auch bekannte Persönlichkeiten aus Film, Fernsehen, Musik und Sport sind im Grunde Menschen wie du und ich ... (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gwent - The Witcher Card Game (Übersicht)

beobachten  (?