Tipps für Counselor: So überlebt ihr den Horror-Trip - Friday the 13th - The Game

von: Spieletipps Team (01. Juni 2017)

Als Counselor habt ihr in Friday the 13th - The Game nur ein Ziel: Überleben! In einer Gruppe von sieben Überlebenden versucht ihr den riesigen Pranken des Killers zu entkommen und einen Fluchtweg zu offenbaren. Unsere Tipps für Counselor zeigen euch alle Möglichkeiten eine Runde zu überstehen und wie ihr möglichst lange überleben könnt. Das gestaltet sich bei derart mächtigen Mördern nämlich gar nicht so einfach.

Als Counselor seid ihr Jason in allen Belangen unterlegen. Ihr müsst also im Team mit den anderen Teenagern arbeiten, um heile aus dem Camp zu entkommen. Dabei gibt es eine Menge zu beachten, damit euer Schädel nicht schon nach wenigen Minuten gespaltet wird. Außerdem solltet ihr den Sprach-Chat nutzen und mit euren Mitspielern kommunizieren. Mehr erfahrt ihr in unseren Tipps für Counselor.

So gewinnt ihr als Counselor

Wie wir euch bereits in unseren Tipps für Jason verraten haben, könnt ihr im Menü auswählen, ob ihr lieber als Killer oder Counselor spielen möchtet. Eine Garantie für eure Lieblingsrolle gibt es nicht, ihr erhöht aber die Chance darauf, diese einzunehmen.

Im Spiel habt ihr als Überlebender fünf Möglichkeiten, aus dem Camp zu entkommen und euren Hintern in Sicherheit zu bringen. Beispielsweise ruft ihr die Polizei zur Hilfe oder ihr entkommt mit einem Auto oder Boot. Hier alle Optionen, sortiert von einfach bis schwer:

  1. Findet eine Sicherung für die Telefon-Box und ruft die Polizei zur Hilfe.
  2. Schnappt euch Benzin und einen Propeller, um ein Boot startklar zu machen.
  3. Sucht die Karte nach einem Schlüssel, Benzin und einer Batterie ab und repariert ein Auto.
  4. Versteckt euch vor Jason und überlebt die 20 Minuten!
  5. Tötet Jason!

Bevor wir auf diese Optionen näher eingehen, möchten wir euch noch die wichtigsten Informationen zum Angstfaktor und der Ausdauer liefern.

In unseren Tipps für Counselor stellen wir euch alle Möglichkeiten zum Überleben vor.In unseren Tipps für Counselor stellen wir euch alle Möglichkeiten zum Überleben vor.

Angst verringern und Ausdauer regenerieren

Die Angst eures Counselors ist wohl das größte Problem, mit dem ihr euch in F13 beschäftigen müsst. Euer Charakter bekommt Angst, wenn ihr von Jason verfolgt werdet, alleine unterwegs seid oder euch im Dunklen fortbewegt. Außerdem fangt ihr an zu schreien, wenn ihr Leichen entdeckt. Umgeht diese, wenn ihr sie nicht unbedingt looten wollt!

Je mehr Furcht ihr ausgesetzt seid, desto eher nimmt der Killer eure Präsenz wahr. Wollt ihr die Angst verringern, könnt ihr euch in helle Räume begeben oder verstecken. Zudem solltet ihr so wenig Geräusche wie möglich verursachen und euch in der Nähe von anderen Überlebenden aufhalten. Wählt einen Counselor mit hohem "Composure"-Wert. Je höher dieser ausfällt, desto gelassener reagieren die Überlebenden auf Jason, leblose Körper und andere schreckliche Vorkommnisse.

Jenny Myers bringt nichts so schnell aus der Fassung. Hoher Composure-Wert bedeutet weniger Angst.Jenny Myers bringt nichts so schnell aus der Fassung. Hoher Composure-Wert bedeutet weniger Angst.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist eure Ausdauer. Der rote Halbkreis unterhalb eurer Minimap zeigt euch an, wie viel ihr davon noch übrig habt. Lauft ihr etwas schneller oder setzt zum Sprint an, so verbraucht ihr Ausdauer. Um die Regeneration zu beschleunigen, solltet ihr schleichen und euch nur langsam fortbewegen. Achtet bei der Auswahl der Counselor auf einen hohen "Stamina"-Wert.

Sicherung finden und Polizei rufen

Wenn ihr die Polizei rufen möchtet, müsst ihr vorher einige Schritte einleiten. Sucht nach einer Sicherung (Phone Box Fuse), die meist in Schubladen zu finden ist. Jetzt müsst ihr Ausschau nach einer grauen Telefonbox halten, die außerhalb von Häuserwänden hängen - diese sehen aus wie Stromkästen. Findet ihr erst die Telefonbox, könnt ihr innerhalb der Umgebung nach einer Sicherung suchen, die hier mit großer Wahrscheinlichkeit versteckt ist.

Für die Reparatur des Stromkastens bietet sich ein Counselor mit hohem "Repair"-Wert an. Andernfalls benötigt ihr zu viel Zeit und lockt den Killer an. Innerhalb des Gebäudes sucht ihr jetzt nach einem Telefon. Diese können ebenfalls an der Wand hängen. Geht der Notruf an die Polizei raus, benötigt sie fünf Minuten, um das Camp zu erreichen.

Die besten Tipps für Counselor: Repariert den Stromkasten und ruft die Polizei!Die besten Tipps für Counselor: Repariert den Stromkasten und ruft die Polizei!

Die Polizei wird mit hoher Wahrscheinlichkeit an Hauptstraßen erscheinen, die aus dem Camp in Richtung Wald verlaufen. Stellt euch darauf ein, dass der Killer einige dieser Orte patrouillieren wird. Rüstet euch also mit Taschenmessern oder Sprays aus, damit ihr entkommen könnt.

Autos und Boote reparieren

Alleine oder zusammen mit anderen Überlebenden könnt ihr Autos oder Boote reparieren, um die Flucht zu ergreifen. Die Fundorte von Fahrzeugen werden euch auf der Karte mit blauen Symbolen markiert. Bevor diese einsatzbereit sind, müsst ihr zwei Teile für die Boote finden und drei für die Autos. Diese Gegenstände müsst ihr für das Boot finden:

  • Benzin (Roter Kanister mit der Aufschrift "Gas")
  • Propeller

Sucht euch ein Fahrzeug im Wasser und baut beide Teile ein. Im Gegensatz zu den Autos benötigt ihr für die Boote keinen Schlüssel. Ihr bringt sie also etwas schneller zum Laufen. Auf dem Wasser solltet ihr auf rote Signale achten. Einige Versionen des Killers können schnell schwimmen und das Boot umwerfen. Ohne Mühe zieht euch Jason dann unter Wasser.

Mit dem Auto sieht das Prozedere ähnlich aus. Blaue Wagen haben Platz für vier Passagiere, während gelbe Fahrzeuge nur als Zweisitzer genutzt werden können. Wollt ihr eines reparieren, benötigt ihr Folgendes:

  • Schlüssel
  • Batterie
  • Benzin

Beweist euer Geschick in einem kleinen Minispiel und füllt den Benzin-Tank auf.Beweist euer Geschick in einem kleinen Minispiel und füllt den Benzin-Tank auf.

Die Schlüssel und die Batterie findet ihr meist ganz in der Nähe des Autos. Schaut euch in den Gebäuden um! Schlüssel findet ihr meist in Schubladen, während Batterien auf dem Boden neben Schränken stehen. Benzin findet ihr vermehrt in Scheunen, die euch mit einem entsprechenden Symbol (orange) sogar auf der Karte angezeigt werden. Auch in den Häusern oder Hütten um die Scheune herum, können sich Benzinkanister befinden.

Habt ihr das Auto einmal gestartet, könnt ihr mit der Hupe andere Überlebende auf den möglichen Fluchtweg aufmerksam machen. Beim Fahren solltet ihr ab und zu immer mal abbremsen, damit der Killer nicht plötzlich vor euch steht und das Auto zum Stehen bringt.

Im besten Fall übernimmt jeder Counselor eine dieser Aufgaben. Der Schlüssel verbraucht zum Beispiel einen wichtigen Inventarplatz, den ihr lieber mit Sprays oder Taschenmessern füllen solltet. Bei Aufgabenteilung seid ihr zudem schneller am Ziel und Jason kann seine Fähigkeiten erst gar nicht richtig einsetzen.

Helft euren Mitspielern! Teamplay in Friday the 13th - The Game ist besonders wichtig.Helft euren Mitspielern! Teamplay in Friday the 13th - The Game ist besonders wichtig.

20 Minuten lang überleben

Eine Runde in Friday the 13th - The Game dauert 20 Minuten. Überlebt ihr diese Zeit als Counselor, schnappt ihr euch den Sieg und damit massig Erfahrungspunkte und CP. Die Hetzjagd des Massenmörders zu überstehen ist allerdings äußerst schwierig. Die Fähigkeiten des Killers machen es euch beinahe unmöglich, die gesamte Zeit unentdeckt zu bleiben.

Wollt ihr dennoch auf diese Taktik setzen und das Teamplay damit vernachlässigen, solltet ihr Counselor mit hohen "Stealth"- und "Composure"-Werten auswählen. So bewegt ihr euch viel leiser fort und bekommt weniger Angst, wenn der Killer in der Nähe ist.

Vorsicht vor Verstecken! Der Killer erledigt euch hier mit nur einem Schlag.Vorsicht vor Verstecken! Der Killer erledigt euch hier mit nur einem Schlag.

Die gesamten 20 Minuten in einem Versteck auszuharren, ist keineswegs empfehlenswert. Erstens macht das überhaupt keinen Spaß und zweitens kann der Mörder eure ungefähre Position mit der Fähigkeit "Sense" aufspüren. Versteckt ihr euch beispielsweise in einem Schrank oder unter einem Bett, könnt ihr die Luft für bestimmte Zeit anhalten. Brecht ihr den Vorgang ab, macht ihr ein auffälliges Geräusch, das der Killer einfach wahrnehmen kann.

Eure einzige Chance zu entkommen, ist den Killer abzulenken und ihn in die Irre zu führen. Hat er sich gerade einen anderen Counselor geschnappt, könnt ihr die kurze Zeit nutzen und unbemerkt entkommen. Schaltet Radios ein und nutzt Knallkörper, um falsche Fährten zu legen. Waffen wie der Baseballschläger oder das Holzbrett können Jason schnell betäuben - macht euch das zunutze!

Friday the 13th - The Game

Friday the 13th - The Game
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Friday the 13th - The Game (Übersicht)

beobachten  (?