Yu-Gi-Oh Forbidden Memories: Schnell gute Karten bekommen

Schnell und einfach gute Karten bekommen

von: Kleini96 / 03.07.2017 um 10:43

An alle die, die versuchen die besten Monsterkarten (beim Magier der Wiesen: z. B. Meteor-B-Drache 3.500 ATK etc.) zu bekommen. Hört nicht auf den Mist mit dem Deck ausgehen lassen, für den S-Rang. Das dauert viel zu lange. Ihr könnt den S-Rang folgendermaßen erreichen:

  • In den ersten 3 Runden gewinnen
  • Keine Lebenspunkte verlieren
  • Keine Zauber- oder Fallenkarten benutzen (wenn dann nur Zauberkarten verdeckt legen)

Und falls ihr denkt das sei zu schwer, dann müsst ihr nur wissen, dass die ersten beiden Monster die ihr beim Magier der Wiesen im freien Duell legt, min. 2700 ATK haben müssen um das zu schaffen (das reicht schon in min. 50% der Fälle) . Also macht euch Drachen- und Donnermonster ins Deck und fusioniert den Doppelköpfigen Donnerdrachen (2.800 ATK) und fangt an zu sammeln.

Für die jenigen die jetzt starke Monster haben, macht dasselbe dann bei Pegasus und sammelt bei ihm Fallen- und Zauberkarten und schon könnt ihr dieses Spiel leicht durchspielen ohne Tricks und Cheats.

Mit dem Decktod bekommt man den Rang TEC-S

du hast den Rang POW-S beschrieben

01. Juni 2018 um 18:26 von gelöschter User


Dieses Video zu Yu-Gi-Oh Forbidden Memories schon gesehen?


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Yu-Gi-Oh! Forbidden Memories (13 Themen)
Yu-Gi-Oh Forbidden Memories
Yu-Gi-Oh! Forbidden Memories
Erratet ihr, worüber diese Gamer gerade meckern?

Harte Worte: Erratet ihr, worüber diese Gamer gerade meckern?

Gamer haben ja ganz gerne mal etwas drastische Meinungen - manchmal berechtigt, manchmal nicht ganz so. Oft sind sie (...) mehr

Weitere Artikel

verschenkt 4 Horror-Spiele für PC

Zu den Gratis-Spielen im Epic Games Store gehört demnächst auch Blair Witch.Ihr sucht eine gute Horro (...) mehr

Weitere News

Yu-Gi-Oh Forbidden Memories (Übersicht)

beobachten  (?