DLCs und Inhalte aller Erweiterungen - Zelda - Breath of the Wild

von: Spieletipps Team (03. Juli 2017)

Die DLCs zu The Legend of Zelda - Breath of the Wild versorgen euch mit neuen Quests, Modi und Dungeons. Mit der zweiten Erweiterung wird sogar die Geschichte um Link und Prinzessin Zelda fortgesetzt. Wir möchten euch hier alle Inhalte der DLCs präsentieren, damit ihr den Season Pass ohne Zweifel erwerben könnt, wenn euch die Erweiterungen zum Abenteuer gefallen.

Die beiden DLCs sind nicht einzeln erhältlich. Wollt ihr die neuen Inhalte spielen, müsst ihr euch also den Erweiterungspass kaufen, der beide Pakete freischaltet, sobald sie verfügbar sind. Als Bonus für den Season Pass erhaltet ihr immerhin drei exklusive Truhen. Über das Hauptmenü von Breath of the Wild könnt ihr den Reiter "Erweiterungspass" auswählen und dort alle Inhalte kaufen. Alternativ wählt ihr einen Online-Händler eurer Wahl.

DLC 1: "Die legendären Prüfungen"

Der erste DLC namens "Die legendären Prüfungen" erschien am 30. Juni 2017 und liefert euch einen Master-Modus, der den Schwierigkeitsgrad des gesamten Abenteuers erhöht. Dazu müsst ihr Herausforderungen wie die "Prüfung des Schwertes" bestreiten oder das Teleport-Medaillon finden. Eine Beschreibung der Inhalte von DLC 1 findet ihr in der folgenden Tabelle.

DLC-Inhalte Beschreibungen
Master-Modus Der Schwierigkeitsgrad von Links Abenteuer wird ordentlich angehoben. Gegner werden stärker und regenerieren im Kampf etwas Gesundheit. Dafür werdet ihr bei Erfolg mit besseren Schätzen belohnt. Eure verfügbaren Speicher-Slots werden zudem von sechs auf zwei reduziert.
Pfad des Helden All eure Aktivitäten der letzten 200 Spielstunden können eingesehen werden. Darunter Statistiken, Laufwege und Fortschritte. Unerforschte Gebiete können so direkt ausfindig gemacht werden.
Prüfung des Schwertes In einer Arena stellt ihr euch - anfangs ohne Rüstung oder Waffen - verschiedenen Herausforderungen. Meistert ihr diese DLC-Prüfungen, ist euer Master-Schwert künftig immer aufgeladen.
Teleport-Medaillon Das Teleport-Medaillon ist ein äußerst nützliches Gadget, wenn ihr schnellreisen möchtet. Wählt ein Ziel aus und lasst euch zu jeder Zeit hierher teleportieren. Bedenkt dabei, dass ihr immer nur ein aktives Teleportziel nutzen könnt.
Rüstungen Neue Ausrüstungen könnt ihr in ganz Hyrule finden. Darunter Majora's Maske, eine Krog-Maske oder die Phantom-Rüstung. Folgt dem Link zum Ausrüstungs-Guide, in dem wir euch Videos zu den Fundorten der DLC-Sets zeigen.

DLC 1: "Die legendären Prüfungen" stellen euer Können ordentlich auf die Probe.DLC 1: "Die legendären Prüfungen" stellen euer Können ordentlich auf die Probe.

DLC 2: "Die Ballade des Recken"

Im Winter 2017 (etwa Oktober bis Dezember) soll mit "Die Ballade des Recken" der zweite DLC im Erweiterungspass erscheinen. Auf welche Inhalte ihr euch freuen dürft, können wir euch zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht sagen.

Beschreibungen zum Season Pass deuten eine Erweiterung der Hauptgeschichte mit DLC 2 an. Außerdem werdet ihr einen neuen Dungeon betreten und weitere Herausforderungen ausprobieren dürfen. Hierbei handelt es sich womöglich um ähnliche Trials wie den Master-Modus oder die "Prüfung des Schwertes".

Zelda - Breath of the Wild Erweiterungspass: DLC 1 und 2 sind nur im Paket erhältlich.Zelda - Breath of the Wild Erweiterungspass: DLC 1 und 2 sind nur im Paket erhältlich.

Eine letzte Information zum Schluss: Die Boni für den Erwerb des Erweiterungspasses sind direkt nach dem Kauf verfügbar. Ihr findet drei Truhen in Hyrule, die euch ein T-Shirt mit dem Logo der Nintendo Switch, fünf Bombenpfeile und einen Rubin liefern. Das sind nicht gerade die allergrößten Schätze, allerdings müsst ihr den Erweiterungspass sowieso kaufen, wenn ihr einen der beiden DLCs spielen möchtet.

Zelda - Breath of the Wild

The Legend of Zelda - Breath of the Wild spieletipps meint: Dieses Spiel ist ein unverschämter Zeitfresser, das die Zukunft der Zelda-Reihe vielleicht entscheidend prägen wird! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Jeder Mensch spielt komplett anders. Die einen sind ruhiger, die anderen aufbrausend, andere überdenken jeden (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda - Breath of the Wild (Übersicht)

beobachten  (?