DLCs und alle Inhalte im Erweiterungspass | The Legend of Zelda: Breath of the Wild

von Marco Tito Aronica (aktualisiert am Mittwoch, 21.04.2021 - 12:33 Uhr)

Der Erweiterungspass von The Legend of Zelda - Breath of the Wild ergänzt das ohnehin umfangreiche Abenteuer in Hyrule um zwei DLC-Pakete, die neue Inhalte wie Modi, Herausforderungen oder Gegenstände einführen. Wir stellen euch „Die legendären Prüfungen“ (DLC 1) und „Die Ballade der Recken“ (DLC 2) im Detail vor.

Der Erweiterungspass von Zelda: BotW bringt euch zwei DLC-Pakete und viele neue Inhalte.Der Erweiterungspass von Zelda: BotW bringt euch zwei DLC-Pakete und viele neue Inhalte.

Inhalte im Erweiterungspass von Zelda: Breath of the Wild

Der Erweiterungspass, den es unter anderem im Nintendo eShop oder auf Amazon (siehe unten) zu kaufen gibt, kostet 19,99 Euro und liefert euch DLC 1 „Die legendären Prüfungen“ und DLC 2 „Die Ballade der Recken“. Alternativ könnt ihr beide DLCs aber auch einzeln kaufen. Einen Unterschied beim Preis macht das aber nicht.

Wenn ihr wissen wollt, welche DLC-Inhalte ihr mit diesem Erweiterungspass kauft, könnt ihr unten alles dazu nachlesen. Nachfolgend gelangt ihr direkt zu Amazon, wo ihr einen digitalen Code des DLC-Paketes kaufen könnt:

The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Erweiterungspass)

The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Erweiterungspass)

Inhalte von DLC 1: „Die legendären Prüfungen“

Der erste DLC namens „Die legendären Prüfungen“ erschien am 30. Juni 2017 und liefert euch einen Master-Modus, der den Schwierigkeitsgrad des gesamten Abenteuers erhöht. Dazu müsst ihr Herausforderungen wie die „Prüfung des Schwertes“ bestreiten oder das Teleport-Medaillon finden. In der folgenden Tabelle beschreiben wir euch alle Inhalte von DLC 1:

DLC-Inhalte Beschreibungen
Master-Modus Der Schwierigkeitsgrad von Links Abenteuer wird ordentlich angehoben. Gegner werden stärker und regenerieren im Kampf etwas Gesundheit. Dafür werdet ihr bei Erfolg mit besseren Schätzen belohnt. Eure verfügbaren Speicher-Slots werden zudem von sechs auf zwei reduziert.
Pfad des Helden All eure Aktivitäten der letzten 200 Spielstunden können eingesehen werden. Darunter Statistiken, Laufwege und Fortschritte. Unerforschte Gebiete können so direkt ausfindig gemacht werden.
Prüfung des Schwertes In einer Arena stellt ihr euch – anfangs ohne Rüstung oder Waffen – verschiedenen Herausforderungen. Meistert ihr diese DLC-Prüfungen, ist euer Master-Schwert künftig immer aufgeladen.
Teleport-Medaillon Das Teleport-Medaillon ist ein äußerst nützliches Gadget, wenn ihr schnellreisen möchtet. Wählt ein Ziel aus und lasst euch zu jeder Zeit hierher teleportieren. Bedenkt dabei, dass ihr immer nur ein aktives Teleportziel nutzen könnt.
Rüstungen Neue Ausrüstungen könnt ihr in ganz Hyrule finden. Darunter Majora's Maske, eine Krog-Maske oder die Phantom-Rüstung. Folgt dem Link zum Ausrüstungs-Guide, in dem wir euch Videos zu den Fundorten der DLC-Sets zeigen.

„Die Ballade des Recken“: DLC-Inhalte von Episode 2

Am 7. Dezember 2017 folgte mit „Die Ballade der Recken“ das zweite DLC-Paket für Zelda: BotW. Um die neuen Hauptziele des Abenteuers starten zu können, müsst ihr übrigens die vier Titanen besiegt haben – vorher könnt ihr DLC 2 nicht starten. Auch hier haben wir eine Tabelle mit allen DLC-Inhalten für euch:

DLC-Inhalte Beschreibungen
Neue Quests Die neuen Hauptziele drehen sich um die vier Recken Daruk, Mipha, Revali und Urbosa. Auch Kashiwa benötigt eure Hilfe.
Schreine Insgesamt 16 neue Schreine dürft ihr betreten. Die Herausforderungen sind entsprechend fordernd.
Neun versteckte Gegenstände In Schatztruhen, die in ganz Hyrule zu finden sind, könnt ihr folgende Gegenstände finden: Blaues Hummerhemd, Ravios Mütze, Zantos Helm, Phantom-Ganon-Set und Leibwache-Set. Auch der sogenannte Eponator Zero, ein antikes Motorrad, steht euch zur Verfügung.
Antike Pferde-Ausrüstung Auch euer Pferd erhält mit DLC 2 ein Upgrade. Das Antike Zaumzeug erlaubt es euch, mit dem ausgerüsteten Pferd öfter zu sprinten und der Antike Sattel sorgt dafür, dass ihr das ausgerüstete Pferd zu jeder Zeit herbeirufen könnt, egal, wo es sich zu diesem Zeitpunkt aufhält – praktisch, oder?

Eine letzte Information zum Schluss: Die Boni für den Erwerb des Erweiterungspasses sind direkt nach dem Kauf verfügbar. Ihr findet drei Truhen in Hyrule, die euch ein T-Shirt mit dem Logo der Nintendo Switch, fünf Bombenpfeile und einen Rubin liefern.

Im Video zeigen wir euch die antiken Gegenstände für euer Pferd aus DLC 2:

Habt ihr euch nun zum Kauf des Erweiterungspasses entschieden? Dann bewertet diesen Guide doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Zelda - Breath of the Wild
The Legend of Zelda - Breath of the Wild spieletipps meint: Dieses Spiel ist ein unverschämter Zeitfresser, das die Zukunft der Zelda-Reihe vielleicht entscheidend prägen wird!
Spieletipps-Award 91
Könnt ihr 7 Game-Charakter anhand von bescheuerten Beschreibungen erraten?

WTF | Könnt ihr 7 Game-Charakter anhand von bescheuerten Beschreibungen erraten?

Dieses lustige Quiz ist in Zusammenarbeit mit unserer Community entstanden. Die Aufgabe lautete, Figuren so bescheuert (...) mehr

Weitere Artikel

bei denen ihr nur applaudieren könnt

Die "Metal Gear Solid"-Reihe hat neben vielen anderen Spielen einen wohlverdienten Platz auf dem Olymp der Videospi (...) mehr

Weitere News

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. The Legend of Zelda - Breath of the Wild
  4. Tipps
  5. DLCs und alle Inhalte im Erweiterungspass
Zelda - Breath of the Wild (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website