Komplettlösung: Missionen 1,2 und 3 - Assassin's Creed 4: Schrei nach Freiheit

von: Spieletipps Team (04. August 2017)

Assassin's Creed 4 - Schrei nach Freiheit ist eine Singleplayer-Erweiterung zu Assassin's Creed 4 - Black Flag, die aber auch als Stand-Alone erhältlich ist. Die Handlung spielt nach den Abenteuern von Edward Kenway und erzählt die Geschichte von Adewale, der gegen die Sklaverei kämpft.

Adewale ist natürlich kein Unbekannter – ihr kennt ihn auch aus Black Flag.Adewale ist natürlich kein Unbekannter – ihr kennt ihn auch aus Black Flag.

Die Erweiterung umfasst neun neue Hauptmissionen, die euch etwa vier bis fünf Stunden beschäftigen können. In unserer Komplettlösung erklären wir euch, wir ihr alle Aufgaben löst und zeigen euch in Videoform die besten Routen durch die Levelabschnitte.

Mission 01: Die Ruhe vor dem Sturm

Die Erweiterung „Schrei nach Freiheit“ beginnt in Form einer Seeschlacht. Als Adewale steuert ihr ein Schiff und sollt gleich zu Beginn die feindlichen Schiffe versenken sowie die Fregatte erobern. Mithilfe der Mörser, einiger Breitseiten der Kanonen und anschließendem Drehbassenfeuer auf die Schwachstellen der Schiffe, solltet ihr sie schnell ausgeschaltet haben.

Auf dem Schiff müsst ihr dann zehn Crewmitglieder, zwei Offiziere und einen Kapitän töten, bevor es unter Deck weitergeht. Hier erledigt ihr die restliche Besatzung, schnappt euch das Paket vom Tisch und geht dann wieder an Deck.

Nach der Zwischensequenz müsst ihr durch den Sturm entkommen, wobei ihr auf die Tornados und Riesenwellen achtgeben müsst. Schafft ihr es bei Letzterem nicht mehr, frontal auf die Wellen zu schlagen, so hilft euch der „In Deckung gehen“-Befehl.

Wir haben alle Assassin's Creed-Spiele in einer Top-Liste sortiert. Stimmt ihr unserer Reihenfolge zu?

Mission 02: Ein gemeinsamer Feind

Nach einer weiteren Zwischensequenz strandet ihr und bekommt gleich zu Beginn die Gelegenheit, einer Frau zu helfen. Rennt dazu dem Aufseher hinterher und tötet ihn, um anschließend Informationen von der Sklavin zu erhalten. Um nun einen Gentleman zu finden, folgt ihr dem Wegweiser und untersucht das Zielgebiet mit dem Adlerauge nach einer golden schimmernden Person. Diese verfolgt ihr nun zum Beispiel über die Dächer bis hin zur Taverne.

Bastienne Josephe ist eure Ansprechpartnerin für die Hauptmissionen in „Schrei nach Freiheit“.Bastienne Josephe ist eure Ansprechpartnerin für die Hauptmissionen in „Schrei nach Freiheit“.

Dort sollt ihr dem Gespräch zwischen dem Gentleman und der Dame lauschen, wozu ihr euch zu den Gästen innerhalb des blauen Kreises stellen müsst, um unterzutauchen. Nach dem Gespräch sollt ihr euch mit der Dame, Bastienne Josephe, unterhalten. Nach dem Gespräch folgt ihr dem Kontrollpunkt zu einer Plantage und sprecht (automatisch) die Kontaktperson an, welche euch daraufhin den Weg in eine Höhle weisen wird.

Mission 03: Den Grundstein legen

Im Inneren der Höhle müsst ihr nun die 14 Aufseher töten, wobei ihr die Wahl zwischen „taktisch und leise“ oder „schnell und laut“ habt – wir haben uns für Letzteres entschieden. Nach der Säuberung des Verstecks sollt ihr mit dem Anführer der sogenannten Maroons reden.

Doch zuvor gilt es, die flüchtigen Aufseher zu verfolgen. Das gelingt euch über die Felsen links vom Wasserzugang der Höhle sowie über die Halterungen an den Felsen links. Am Ende des Felsens im Wasser beginnt dann eine Zwischensequenz, nach der ihr euch noch beim Waffenladen Munition für die Donnerbüchse kauft.

Bevor die nächste Mission beginnen kann, müssen 20 Maroons (Widerstandskämpfer) befreit werden. Dies gelingt euch, indem ihr Sklaven befreit, unter denen sich auch Maroons befinden. Wie ihr das hinbekommt, zeigen wir anhand einiger Beispiele im Video. Prinzipiell könnt ihr aber:

  • Sklaven/Maroons vor dem Galgen bewahren
  • flüchtige Sklaven unterstützen
  • eingesperrte Sklaven befreien

*Könnt ihr das Logo von Assassin's Creed von anderen Logos unterscheiden? Testet es doch gleich mal in unserem Quiz!

Quiz: Erkennst du diese Logos zu Spielen?

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

AC4 - Schrei nach Freiheit

Assassin's Creed 4 - Schrei nach Freiheit
Mehr als nur alte Spiele neu verpackt

Mehr als nur alte Spiele neu verpackt

Aus Alt mach Neu: Wie oft schwelgen wir in seligen Erinnerungen an ein altes Spiel? Umso schöner, wenn eine solche (...) mehr

Weitere Artikel

Monster Hunter World: Nintendo-Switch-Version unwahrscheinlich

Monster Hunter World: Nintendo-Switch-Version unwahrscheinlich

Monster Hunter ist auf der Xbox One und der PS4 ein echter Hit. Die Serie rund um die spannende Monsterhatz hat es zur&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC4 - Schrei nach Freiheit (Übersicht)

beobachten  (?