Systemanforderungen und Grafikoptionen - Destiny 2

von: Spieletipps Team (11. August 2017)

In Destiny 2 dürfen nun endlich auch Hüter mit Maus und Tastatur bewaffnet in die Schlacht ziehen. Euer PC sollte dabei die Systemanforderungen abdecken, wenn ihr euch der Roten Garde ohne nervige Ruckler stellen wollt. Wir zeigen euch die minimalen und empfohlenen Systemanforderungen, damit ihr euch für die Beta und der offiziellen Veröffentlichung des MMO-Shooters wappnen könnt.

Systemanforderungen für Destiny 2 auf dem PC

Auf der Konsole schiebt ihr die CD in das Laufwerk, ladet ein Update herunter und startet das Spiel. Auf dem PC ist das leider nie so einfach, dafür entlockt ihr der Grafikpracht mit der entsprechenden Hardware viel mehr Details und Effekte. Ob euer Rechner für den Start von Destiny 2 bereit ist, entnehmt ihr den unten stehenden Systemanforderungen.

Wichtig: Bungie bestätigte kürzlich, dass es sich um vorläufige Systemanforderungen handelt. Bis zur Veröffentlichung des Shooters kann es zu Änderungen kommen. Wir werden die Angaben daraufhin natürlich für euch aktualisieren, damit ihr immer auf dem neuesten Stand seid.

Die gute Nachricht vorweg: Die minimalen Systemanforderungen werden wohl die meisten Rechner packen. Wollt ihr euch allerdings in 4K und mit 60 FPS in den Kampf stürzen, müsst ihr gegebenenfalls in neue Hardware investieren, sollte euer PC schon ein paar Jahre alt sein. Hier die Tabelle mit den Systemanforderungen für Destiny 2 auf dem PC.

Hardware/Software Minimale Systemanforderungen Empfohlene Systemanforderungen
Betriebssystem Windows 7, 8 oder 10 (64-bit) Windows 7, 8 oder 10 (64-bit)
Prozessor • Intel Core i3 3250
• AMD FX-4350
• Intel Core i5 2400
• AMD Ryzen R5 1600X
…oder besser
Grafikkarte • NVIDIA GeForce GTX 660
• ATI Radeon HD 7850
• NVIDIA GeForce GTX 970
• AMD Radeon R9 390
...oder besser
Arbeitsspeicher 6 GB RAM 8 GB RAM

Destiny 2 überzeugt mit hübscher Grafik. Wir präsentieren euch die Systemanforderungen dazu.Destiny 2 überzeugt mit hübscher Grafik. Wir präsentieren euch die Systemanforderungen dazu.

Grafikoptionen für die PC-Version

Wir möchten euch neben den Systemanforderungen noch einige Grafikoptionen und andere Einstellungen zeigen, die ihr an eurem PC anpassen könnt. Neben der unbeschränkten Framerate könnt ihr zum Beispiel die Tasten frei belegen oder gleich ein Gamepad anschließen und nutzen. Besonders toll: Sogar 21:9-Monitore werden unterstützt. Dazu könnt ihr auch gleich das sogenannte "Field of View", also euer Sichtfeld, anpassen. Zu den Grafikeinstellungen zählen unter anderem diese Optionen:

  • Grafik-, Textur-, und Schattenqualität
  • Charakterdetails
  • Anisotrope Filterung
  • Shader
  • Bewegungsunschärfe
  • und vieles mehr…

Ihr könnt durch diese Grafikoptionen einiges einstellen, damit Destiny 2 auf fähigen Rechnern flüssig läuft. Denn sind wir mal ehrlich, wer im Schmelztiegel durch Lag auch nur eine halbe Sekunde verliert, hat keine Chance gegen geübte Hüter. Wir hoffen, dass ihr die Systemanforderungen erfüllt und mit den Grafikoptionen euer Spielerlebnis perfekt anpasst.

Destiny 2

Destiny 2 spieletipps meint: Stark verbesserter Online-Shooter, der vor allem inhaltlich deutlich zugelegt hat und mit seiner Item-Spirale für etliche Stunden begeistern kann. Artikel lesen
83
Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Ubisoft lädt zum Anspieltermin von Far Cry 5 und wir nehmen die Einladung natürlich dankend an. Was wir in (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Destiny 2 (Übersicht)

beobachten  (?