Komplettlösung: Kapitel 1 mit Video-Walkthrough - Uncharted: The Lost Legacy

von: Spieletipps Team (20. September 2017)

Willkommen zu unserer Komplettlösung zu Uncharted - The Lost Legacy. Hierbei handelt es sich um eine Stand-Alone-Erweiterung zu Uncharted 4 - A Thief's End, die nach dem voraussichtlich letzten Abenteuer von Nathan Drake spielt. Ihr schlüpft in die Rolle der Cloe Frazer, die gemeinsam mit der Antagonistin aus Uncharted 4 – Nadine Ross – den Stoßzahn der Gottheit Ganesha finden will. Bevor ihr in das Spiel startet, empfehlen wir euch folgende 9 Tipps aus unserer Bilderstrecke!

Qualitativ ist The Lost Legacy ein vollwertiges Uncharted-Spiel – nur nicht ganz so umfangreich. Euch erwarten neun Kapitel und eine Spielzeit von 7 bis 10 Stunden. Nichtsdestotrotz gibt es haufenweise Sammelobjekte, die zum Erkunden einladen und die Spielzeit strecken können.

Ergänzend zu unserer Textlösung bieten wir euch Video-Guides an, in denen wir die Kapitel gezielt und ohne Umschweife beenden. Dabei sammeln wir auch alle Schätze & Co. ein. Wenn ihr der Lösung folgt, könnt ihr also nichts verpassen!

Prolog

Die Introszene zeigt Chloe Frazer bei harten Geschäftsverhandlungen mit dem indischen Mädchen Meenu. Nachdem ihr das Tuch bezahlt habt und erstmals die Kontrolle über Chloe habt, folgt ihr dem rechten Weg und geht anschließend links die Treppe runter.

Geht geradeaus zu dem Stand mit den vielen Krügen, wo ihr ein Foto (1/1) machen könnt. Dreht euch danach um 180 Grad und geht dann nach rechts durch die Menschentraube. Meenu stibitzt euch in einer kurzen Sequenz die Ganesha-Figur, die ihr daraufhin zurückfordert – das ist der erste Schatz (1/1).

Danach geht ihr rechts die Treppe runter und folgt dem Weg bis zur Hauptstraße. Nach der Sequenz lenkt Meenu den Soldaten ab. Ihr habt jetzt wenige Sekunden Zeit, um auf den Laster zu springen. Habt ihr das geschafft, endet der Prolog von Uncharted - The Lost Legacy.

Kapitel 1: Der Aufstand

Auf der Suche nach einer roten Tür schlendert ihr durch die linearen Gassen der Stadt. Sobald ein Auto an euch vorbeidüst, biegt ihr links ab und steuert geradewegs den Kontrollpunkt an. Wenn ihr keine Lust auf Text habt, könnt ihr euch übrigens auch das folgende Video ansehen:

Die Soldaten werden misstrauisch, lassen euch aber dennoch passieren. Folgt dem weiterhin linearen Weg, bis ihr L3 drücken könnt, um die gesuchte rote Tür anzuvisieren. Danach biegt ihr rechts ab und weicht nicht vom Pfad.

Eine Ratte weist euch den Weg durch einen kaputten Zaun. Wenig später geht ihr hinter den Sandsäcken mit der Kreis-Taste in Deckung und wartet, bis einer der Soldaten zu euch kommt. Drückt die Viereck-Taste, um ihn leise auszuschalten.

Der erste Gegner, dem ihr das Licht ausknipsen müsst ... das wurde aber auch Zeit!Der erste Gegner, dem ihr das Licht ausknipsen müsst ... das wurde aber auch Zeit!

Springt über die Barrikade und schleicht euch an den Soldaten heran, der in die linke Gasse gegangen ist, um ihn ebenfalls zu eliminieren. Danach ist es nicht mehr weit bis zur roten Tür. Das Schloss muss allerdings von euch geknackt werden – keine allzu schwere Angelegenheit.

Ab auf's Dach

Im Inneren des Gebäudes geht ihr die Treppe runter. Danach könnt ihr entweder rechts oder links entlang. Wir empfehlen den linken Weg durch das Wasser. Wartet, bis die Soldaten das Treppenhaus verlassen haben und geht danach die Treppen hoch in den nächsten Levelabschnitt.

Sowohl der linke als auch der rechte Weg führen in die obere Etage.Sowohl der linke als auch der rechte Weg führen in die obere Etage.

Hier gibt es drei Gegner. Der erste stolziert geradewegs an euch vorbei und lädt zur Genickumdreherei ein. Anschließend schaut ihr euch auf der Westseite nach einem großen Loch in der Wand um. Geht hier in Deckung und wartet, bis der zweite Soldat in Position ist – der Überraschungsangriff kann starten.

Jetzt springt durch das Loch und schaut nach rechts. Ihr entdeckt eine Treppe, die euch auf das Dach des Gebäudes führt – den dritten Soldaten könnt ihr folglich verschonen.

Der erste Schatz funkelt subtil auf den blauen Fässern.Der erste Schatz funkelt subtil auf den blauen Fässern.

Auf dem Dach seht ihr links eine gut ausgeleuchtete Leiter, die ihr hinaufklettern müsst. Bevor ihr das tut, schaut euch links von der Leiter nach einem Schatz (1/1) um. Zum Schluss müsst ihr euch eine kleine Rangelei mit einem halben Dutzend Soldaten liefern – Nadine unterstützt euch. Sobald alle Gegner auf den Brettern liegen, endet Kapitel 1.

Uncharted - The Lost Legacy

Uncharted - The Lost Legacy spieletipps meint: Trotz des kleineren Umfangs steht dieses Abenteuer seinen Vorgängern qualitativ in nichts nach und bietet filmreife Action mit einer tollen neuen Protagonistin. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Uncharted - The Lost Legacy (Übersicht)

beobachten  (?