MUT: Münzen farmen leicht gemacht - Madden NFL 18

von: Spieletipps Team (25. August 2017)

Auch in Madden NFL 18 müsst ihr ordentlich Münzen farmen, wenn ihr euch ein wettbewerbsfähiges Team im MUT zusammenstellen möchtet. Die Coins benötigt ihr, um neue Spieler oder Packs zu kaufen, die euch das nötige Upgrade liefern. Wir möchten euch hier die besten Methoden zeigen, mit denen ihr im Madden Ultimate Team schnell und effektiv Münzen verdienen könnt.

Der Schlüssel zum Erfolg in MUT sind in erster Linie tatsächlich die Münzen. Natürlich zählt auch euer Können am Controller, allerdings werdet ihr gegen ein gut aufgestelltes Team, das hauptsächlich aus Gold- und Elite-Spielern besteht, kaum eine Chance haben, wenn ihr nicht in neue Spieler oder Packs investiert. Hier erfahrt ihr, wie ihr massig Coins durch das Auktionshaus verdient oder beispielsweise den MUT Draft nutzt, um euer Münzen-Konto weiter aufzufüllen.

Weitere Neuerungen, die auch das Madden Ultimate Team betreffen, könnt ihr euch in diesem kurzen Video anschauen.

So könnt ihr schnell Münzen farmen

Startet ihr den MUT-Modus zum ersten Mal, werdet ihr gleich zu ersten Solo-Challenges geleitet. Hier spielt ihr gegen die KI und staubt erste Münzen, Spieler und Packs ab. Allerdings erhaltet ihr insgesamt nur etwa 65.000 Coins, wenn ihr alle Solo-Herausforderungen abschließt. Das ist nicht sonderlich viel, wenn ihr euch die große Anzahl an Aufträgen mal anschaut. Trotzdem empfehlen wir euch erste Challenges abzuschließen, damit ihr euch auf ein paar Positionen verstärken könnt.

Da die Solo-Challenges viel zu viel Zeit in Anspruch nehmen, möchten wir euch hier die für uns bisher beste und schnellste Methode zeigen, mit der wir ordentlich viele Münzen farmen konnten. Stichwort: "Get a Player".

Im Menü von MUT geht ihr über "Featured" auf "Get a Player". Hier zahlt ihr 500 Münzen für einen zufälligen Spieler. Das mag sich im ersten Moment nicht sonderlich lukrativ anhören, wir können euch aber versichern, dass fast alle Spieler aus diesem Zufalls-Pack mehr als 500 Coins wert sind. Ihr erhaltet in den meisten Fällen einen Silber-Spieler, habt aber auch die Chance auf Gold- und Elite-Player, die meist weit aus mehr als 10.000 Münzen Wert sind.

"Get a Player": Schnappt euch diese zufälligen Spieler und verkauft sie gewinnbringend. Münzen farmen war schon lange nicht mehr so einfach!"Get a Player": Schnappt euch diese zufälligen Spieler und verkauft sie gewinnbringend. Münzen farmen war schon lange nicht mehr so einfach!

Diese Spieler bietet ihr jetzt im Auktionshaus zum Verkauf an, um Gewinn zu machen. Alternativ könnt ihr natürlich auch erstmal euer Team verstärken, da es hier aber um das Farmen von Münzen geht, solltet ihr sie gewinnbringend verkaufen. Dies ist die einfachste Methode, die selbst Einsteiger schnell verinnerlicht haben. Wir zeigen euch nachfolgend noch das Auktionshaus und den MUT Draft.

Münzen im Auktionshaus verdienen

Ebenfalls unter "Store" im MUT-Menü findet ihr die Auswahl "Auctions and Trades". Hierbei handelt es sich um das Auktionshaus, wo ihr Spieler-Karten kaufen, verkaufen und tauschen könnt. Wenn ihr Münzen verdienen wollt, solltet ihr euch mit der folgenden Methode auseinandersetzen, die in der Community auch als "Sniping" bezeichnet wird.

Hier eine kurze Zusammenfassung, ehe wir ins Detail gehen: Ihr haltet Ausschau nach Spielern, die unter ihrem Wert verkauft werden, schnappt euch diese und verkauft sie direkt im Anschluss zu einem höheren Betrag. Hier solltet ihr euch die Seite muthead.com zur Hilfe nehmen - dazu gleich mehr.

Im Auktionshaus gibt es genügend Spieler, die ihr zum Spottpreis ergattern könnt.Im Auktionshaus gibt es genügend Spieler, die ihr zum Spottpreis ergattern könnt.

Hier eine Anleitung zur Farming-Methode in "Auctions and Trades":

  1. Im Auktionshaus sortiert ihr die Spieler nach "Newest" und wählt unter "Quality" zu Beginn am besten "Silver" aus. Die Silber-Spieler könnt ihr nämlich mit wenig Münzen schon früh kaufen und damit schnell Coins farmen.

  2. Ruft "muthead.com" auf, wählt die "Madden NFL 18"-Datenbank aus und sucht nach einem Spieler, den ihr kaufen und dann wieder verkaufen möchtet. Unter "Prices" seht ihr aktuelle Kartenpreise im Auktionshaus.

  3. Schlagt zu, wenn ihr einen Spieler unter dem durchschnittlichen Verkaufspreis entdeckt. Das passiert besonders nachts häufig oder wenn der Markt zum Start eines neuen Events sein Hoch aufweist.

  4. Den Spieler könnt ihr wieder in euer Team packen oder gegen Münzen eintauschen. Meist könnt ihr den "Sofort kaufen"-Preis schon etwas in die Höhe schrauben und voilà, ihr habt schon ein paar Coins verdient.

Diesen Vorgang könnt ihr beliebig oft wiederholen, wenn ihr einiges an Münzen angesammelt habt. Langsam aber sicher erhöht sich euer Münzen-Konto und schon bald könnt ihr diese Methode mit Gold- oder Elite-Spielern durchführen. Diese bringen euch meist noch mehr Profit ein.

MUT Draft für mehr Coins

Die letzte Methode, wenn ihr schnell Münzen farmen möchtet, richtet sich eher an fortgeschrittene Spieler. Mit etwas Glück und Übung können aber auch Madden-Neulinge profitieren. Über "Play" im Menü des Madden Ultimate Teams wählt ihr den MUT Draft aus. Der Modus, der euch hier am meisten Coins einbringt, ist der Ranked Draft.

Hier spielt ihr "Head to Head" gegen andere Spieler, nachdem ihr euch ein Team zusammengestellt habt. Das Eintrittsticket kostet 15.000 Münzen. Das sind gerade am Anfang eine Menge, es wird sich aber lohnen! Ihr spielt vier Matches und der Draft endet, sobald ihr eure erste Niederlage kassiert. Schafft ihr es, zwei Siege zu erreichen, so werdet ihr mit 10.000 Coins und einem Gold Premium Pack belohnt. Dieses Pack dürfte euch für die ersten Wochen mit starken Spielern versorgen.

Ein Haufen Kohle: Schon bald könnt ihr mit all den Coins ordentlich im Auktionshaus zuschlagen.Ein Haufen Kohle: Schon bald könnt ihr mit all den Coins ordentlich im Auktionshaus zuschlagen.

Die Gold-Spieler könnt ihr, wie gewohnt, behalten oder wieder verkaufen. Hier sind zwischen 2.000 und 20.000 Münzen drin. Außerdem sind eure Gegner zu Beginn vergleichsweise schwach, da ihr mit dem untersten Rang startet und gegen Spieler antretet, die denselben Rang besitzen. Erreicht ihr sogar vier Siege - was schwierig werden dürfte - gibt es 20.000 Coins und ein Elite Player Pack als Belohnung.

Bonus: Sets vervollständigen

Auch toll: Mit den ganzen Karten, die ihr beim Farmen von Münzen und durch das Öffnen der Packs erhaltet, könnt ihr die sogenannten Upgrade-Sets füllen. Habt ihr alle Karten für ein Set gesammelt, erhaltet ihr einen Star-Spieler für euer Team. Ihr könnt euch auch die Spieler, die ihr beim Vervollständigen dieser Sets erhaltet, anschauen und demnach Karten kaufen und verkaufen.

Beispiel: Beim Set der Denver Broncos könnt ihr Spieler wie Demaryius Thomas, Von Miller oder Aqib Talib bekommen. Demnach werden viele Spieler versuchen, diese Sets zu vervollständigen und werden vermehrt Broncos-Spieler für einen erhöhten Preis im Auktionshaus kaufen. Merkt euch das für die oben beschriebenen Methoden!

Die Bilderstrecke zeigt euch einen echten NFL-Klassiker. Mit diesem könnt ihr zwar keine Münzen verdienen, aber in Erinnerungen schwelgen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Madden NFL 18

Madden NFL 18
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Großbritannien: Bereits 11-Jährige betreiben schon Online-Glücksspiel

Circa elf Prozent der elf- bis 16-jährigen Kinder in Großbritannien haben schon einmal Glücksspiel mit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Madden NFL 18 (Übersicht)

beobachten  (?