Komplettlösung mit Video-Walkthrough - Metroid: Samus Returns

von: Spieletipps Team (18. September 2017)

Nach einer sehr langen Pause kehrt die Kopfgeldjägerin Samus Aran zurück und stellt sich in Metroid - Samus Returns einer bekannten Mission. Das 3DS-Abenteuer ist nämlich das Remake von Metroid 2, das 1991 für den Game Boy erschien. Wenn man es nicht besser wüsste, könnte man meinen, dass Metroid - Samus Return ein gänzlich neues Spiel ist – mit dem Original hat es wenig gemein. Was aber geblieben ist, ist der hohe Schwierigkeitsgrad. Eine Komplettlösung werdet ihr vermutlich das ein oder andere Mal gut gebrauchen können.

So cool wie eh und je: Samus Aran!So cool wie eh und je: Samus Aran!

100% Lösung mit allen Missile-Erweiterung, Energietanks, Items und Upgrades

Metroid - Samus Returns ist etwas linearer als andere Ableger der Reihe. Eure Aufgabe ist es, alle Metroids auf dem Planeten SR388 zu eliminieren und Zone für Zone zu säubern. Nichtsdestotrotz warten viele Geheimnisse auf euch. Die Videos, die wir euch präsentieren, zeigen auch alle Fundorte der Missile-Erweiterungen, Energietanks und mehr!

Alle Enden freischalten

Als Metroid-Veteran wisst ist, dass ihr abhängig von der Spielzeit ein anderes Ende erhaltet. „Ende“ ist vielleicht nicht ganz richtig, denn im Endeffekt ändert sich nur das letzte Bild, auf welchem euch Samus mehr oder weniger bekleidet verabschiedet. Diese Zeiten solltet ihr euch merken:

  • Spielzeit über 8 Stunden: Das normale Ende des Spiels, in dem euch Samus in voller Montur zuwinkt.
  • Spielzeit zwischen 4 und 8 Stunden: Samus nimmt am Ende ihren Helm ab.
  • Spielzeit unter 4 Stunden: Samus legt ihren Anzug ab und verabschiedet euch als Zero Suit Samus.

Oberfläche komplett gelöst

Nach dem Intro werdet ihr auf der Oberfläche von SR388 mit der Steuerung und dem Kontersystem des Spiels vertraut gemacht. Ihr sammelt eure ersten Upgrades, wie z.B. den Morph Ball und müsst auch den ersten Metroid ausschalten. Das reicht schon, um das Chozo-Siegel zu aktivieren und die Einleitung abzuschließen.

Zone 1 komplett gelöst

Die erste Zone ist vergleichsweise klein. Um ins nächste Gebiet vordringen zu dürfen, müsst ihr vier Alpha-Metroids töten. Auf dieser Ebene findet ihr u.a. Bomben und den Ice Beam.

Zone 2 komplett gelöst

In Zone 2 werden die Aufgaben langsam anspruchsvoller, denn ihr müsst nun doppelt so viele Metroid – nämlich 8 an der Zahl – besiegen. Ihr erhaltet eine neue Aeion-Fähigkeit und müsst – zählt man die Metroids nicht mit – den ersten Boss in die Knie zwingen.

Zone 3 komplett gelöst

Zone 3 ist eine der größten Abschnitte des Spiels. Kein Wunder, denn ihr müsst ganze zehn Metroids ausschalten und trefft sogar auf Gamma-Metroids. Auf dieser Ebene findet ihr u.a. den Beam Burst und den Grapple Beam.

Zone 4 komplett gelöst

In Zone 4 müsst ihr lediglich vier Metroids eliminieren. Neben einem Zeta-Metroid will euch noch ein weiterer Gegner vom Planeten SR388 vertreiben. Ihr findet hier u.a. den Spazer Beam und den Space Jump.

Zone 5 komplett gelöst

Die Hälfte von SR388 habt ihr bereits untersucht. Sieben weitere Metroids müssen in Zone 5 von euch vernichtet werden. Samus wechselt zudem den Anzug und streift den Gravity Suit über. Ihr findet natürlich auch viele nützliche Upgrades – dazu zählt die berühmte Screw Attack.

Zone 6 komplett gelöst

Zone 6 stellt die tiefste Ebene von SR388 dar. Allzu lange werdet ihr euch hier nicht aufhalten, da ihr nur zwei Metroids besiegen müsst. Dafür beanspruchen zwei Bosskämpfe eure volle Konzentration. Als Belohnung winkt u.a. das Power Bomb-Upgrade.

Zone 7 komplett gelöst

Das vorletzte Gebiet des Spiels ist erreicht! Ihr müsst anstrengende Kämpfe gegen drei Omega-Metroids austragen. Danach steht nur noch ein Metroid auf eurer Checkliste.

Zone 8 komplett gelöst

Ihr seid kurz vor dem Ende, weshalb es in Zone 8 nicht allzu viel zu entdecken gibt. Euer letztes Ziel ist Queen Metroid – das ist kein Geheimnis. Zuvor steigt der Metroid-Counter aber plötzlich wieder auf 11. Glücklicherweise handelt es sich dabei nur um zehn Larva-Metroids, die ihr problemlos mit Ice Beam und Missiles ausschalten könnt.

Die Restlichen Items auf SR388

Bevor ihr zu eurem Raumschiff zurückkehrt, solltet ihr eine zweite Runde drehen und alle Zonen noch einmal besuchen. Da ihr jetzt alle Upgrades habt und das Baby-Metroid auf eurer Seite ist, könnt ihr alle geheimen Bereiche erreichen und die fehlenden Items für die 100% einsammeln.

Finale gegen Ridley

Ihr könnt das letzte Video auch überspringen und direkt zum Ende des Spiels kommen. Bei eurem Raumschiff angelangt, werdet ihr von Ridley überrascht – im Original gibt es diesen Kampf nicht. Damit wird Samus' Erzfeind zum ersten Mal die Ehre zuteil, der Endboss eines Metroid-Spiels zu sein.

Nachdem ihr das Spiel durchgespielt habt, schaltet ihr den harten Schwierigkeitsgrad frei und könnt euch einer neuen Herausforderung stellen. An dem Lösungsweg sollte sich dabei nichts ändern. Ihr könnt also weiterhin auf die oberen Videos zurückgreifen.

Weitere Spieleindrücke zu Metroid - Samus Returns findet ihr in unserer Bilderstrecke.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Metroid - Samus Returns

Metroid - Samus Returns spieletipps meint: Ganz großes Kino: Die neu aufgelegte Fassung von Metroid 2 räumt alle Schwachpunkte des Originals aus und zeigt, wie gut diese Spielidee tatsächlich sein kann. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metroid - Samus Returns (Übersicht)

beobachten  (?