Beste Aufstellungen und Formationen - FIFA 18

von: Spieletipps Team (04. Oktober 2017)

Ihr müsst kein virtuoser Stratege sein, um mit FIFA 18 Spaß zu haben. Wenn ihr aber dem kompetitiven Wettbewerb mit Ehrgeiz entgegenblickt, reicht es nicht, eure Mannschaft auf dem Feld im Griff zu haben. Am Spielfeldrand müsst ihr euch auch als Trainer beweisen und die richtige Aufstellung und Formation wählen, um dem Gegner einen Schritt voraus zu sein.

Welche Formationen es in FIFA 18 gibt, zeigt euch die folgende Bilderstrecke!

Beste Formation und Aufstellung finden

Die Formation und die Aufstellung bilden eine Co-Abhängigkeit, da ihr die richtigen Spieler im Kader haben müsst, um bestimmte Formationen zielführend einsetzen zu können. Ihr müsst euch also über die Stärken eures Teams und die Auswirkungen einer Formation bewusst sein. Habt ihr starke Flügelspieler, solltet ihr z.B. auf einen Dreiersturm setzen. Wollt ihr hinten dichtmachen empfiehlt sich u.a. ein 4-2-2-2 und wenn es darum geht, den Ball zu halten, solltet ihr fünf Mittelfeldspieler auf das Feld schicken.

Mit einer cleveren Taktik könnt ihr selbst spielerisch stärkere Gegner ausschalten.Mit einer cleveren Taktik könnt ihr selbst spielerisch stärkere Gegner ausschalten.

Mit dem Steuerkreuz könnt ihr eure Taktik schnell während einer laufenden Partie ändern, ohne das Spiel unterbrechen zu müssen. Weitere Einstellungen könnt ihr natürlich im Menü durchführen und z.B. auch einzelne Spieler innerhalb einer Formation nach eurem Gusto verschieben (Dreieck/Y-Taste).

Vorteile aller Formationen

Damit ihr über alle wichtigen Formationen und deren Auswirkungen Bescheid wisst, gehen wir sie Schritt für Schritt mit euch durch.

  • (4-4-2), (4-4-1-1):
    • Eine ausgeglichene Taktik, die sich in den meisten Situationen bewährt und besonders effektiv ist, wenn ihr schnelle Flügelspieler in euren Reihen habt.
  • (4-2-2-2), (4-1-2-1-2):
    • Diese Formation setzt auf hohen Ballbesitz, stärkt den Spielaufbau und fördert das schnelle Konterspiel – die Außenpositionen sind hingegen schwach besetzt. Starke Mittelfeldspieler und schneller Stürmer fühlen sich in diesem System wohl.
  • (4-1-4-1):
    • Mit diesem System stabilisiert ihr eure Abwehr sowie das Mittelfeld und seid zur Stelle, wenn es einen Konter zu setzen gilt. Das gelingt euch vor allem dann, wenn ihr einen robusten und ballsicheren Mittelstürmer auf dem Feld habt sowie zwei offensive ZMs.
  • (4-5-1):
    • Wenn euer Kader viele starke Mittelfeldspieler vorzuweisen hat, dann zählt diese Formation zu euren Alternativen. Ihr stärkt euer Mittelfeld und verbessert eure Statistik in puncto Ballbesitz.
  • (3-4-1-2), (3-4-3), (3-4-2-1):
    • Diese Formationen sind sehr offensiv und üben viel Druck auf den Gegner aus. Damit steht ihr hinten jedoch relativ offen und seid anfällig für Konter. Um die Kontergefahr einzudämmen, solltet ihr schnelle Verteidiger auf das Feld schicken.
  • (3-4-4), (4-3-3):
    • Das sind ebenfalls zwei offensive Systeme, die vor allem das Flügelspiel fördern. Wenn ihr schnelle Flügelspieler und einen kopfballstarken Mittelstürmer habt, dann könnten diese Formationen zum Erfolg führen.
  • (5-2-2-1), (5-2-1-2), (5-3-2):
    • Diese Formationen setzen ganz klar auf eine stabile Defensive und auf schnelle Konter. Damit die Rechnung aufgeht, benötigt ihr nicht nur zwei schnelle Flügelstürmer, sondern auch zwei schnelle Außenverteidiger, die bei Ballbesitz die Offensive unterstützen können.

Mit einer Formation, die auf ein starkes Mittelfeld setzt, könnt ihr lange Passstafetten durchführen, die zum Torerfolg führen. Das folgende Video stellt das unter Beweis!

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

FIFA 18

FIFA 18 spieletipps meint: Detailverliebte und technisch großartig inszenierte Fußball-Simulation. Überzeugt euch mit gelungenem FUT- und Story-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
So spielt sich die Beta und das meint die Community

Black Ops 4: So spielt sich die Beta und das meint die Community

Ohne Jetpack und Kampagne: Warum Black Ops 4 dennoch begeistern kann und was die Community am meisten nervt, zeigt unser (...) mehr

Weitere Artikel

Premium Edition für 900 US-Dollar

Resident Evil 2: Premium Edition für 900 US-Dollar

Im Januar 2019 soll das zu Resident Evil 2 ein Remake erscheinen. Für Fans mit einem flexiblen Geldbeutel kün (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FIFA 18 (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link