Ghost War: Klassen im PvP-Modus - Ghost Recon Wildlands

von: Spieletipps Team (10. Oktober 2017)

Mit "Ghost War" erhält Ghost Recon - Wildlands endlich seinen langersehnten PvP-Modus. Dabei stehen euch zwölf Klassen aus den Kategorien Sturm, Präzisionsschütze und Unterstützung zur Verfügung, die ihr in packenden "4-gegen-4"-Matches auf das Schlachtfeld schickt. Wir zeigen euch hier die Ausrüstungen und Spielstile aller Klassen im PvP-Modus "Ghost War".

Den Veröffentlichungstrailer zum Start von "Ghost War" könnt ihr euch hier anschauen.

Obwohl der Hype um das "Battle Royale"-Genre kaum größer sein könnte, entscheidet sich Ubisoft mit "Ghost War" gegen das beliebte Konzept. Auf einer großen Karte kämpfen zwei Teams, bestehend aus maximal je vier Spielern, um den Sieg. Wer als Letzter übrig bleibt, sichert seinem Team den Erfolg. Aus welchen Klassen ihr dabei wählen dürft, und welche die beste Klasse für euren Spielstil sein könnte, das zeigen wir euch in diesem Beitrag.

Alle Klassen in "Ghost War"

Zum Start von "Ghost War" am 10. Oktober 2017 wird es zwölf Klassen geben. Wie man das auch von anderen Spielen kennt, nimmt jeder dieser Klassen eine besondere Rolle im Kampf ein. Dafür sorgen einzigartige Skills und Ausrüstungsgegenstände. Spielt ihr in einem Team, solltet ihr auf eine gesunde Balance aus Stürmern, Präzisionsschützen und Unterstützern achten. Jede dieser Kategorien stellt euch vier Klassen zur Auswahl, die wir euch alle in folgender Bilderstrecke vorstellen möchten:

Habt ihr die beste Klasse schon gefunden? Wir empfehlen euch, jeweils einen Helden aus den drei Klassen-Kategorien einmal auszuprobieren. Damit ihr schnellen Zugriff auf alle Eigenschaften, Ausrüstungen und Rollen der Klassen habt, könnt ihr in der folgenden Tabelle einfach auf den Link eures bevorzugten Soldaten klicken.

Kategorien Klassen
Stürmer (engl. Assault) Assassine
Techniker
Vorhut
Tank
Präzisionsschütze (engl. Marksman) Ranger
Wächter
Scharfschütze
Vollstrecker
Unterstützer (engl. Support) Saboteur
Sanitäter
Späher
Artillerist

Die Klassen in "Ghost War" unterscheiden sich vor allem durch ihre einzigartigen Fähigkeiten.Die Klassen in "Ghost War" unterscheiden sich vor allem durch ihre einzigartigen Fähigkeiten.

Wie bereits erwähnt, sind das die zwölf Klassen zum Start von "Ghost War". Ubisoft bestätigte bereits, dass weitere Charaktere und Karten in kommenden Updates hinzugefügt werden. Außerdem könnt ihr eure Soldaten wie im Einzelspieler-Modus anpassen und sie in ein individuelles Gewand packen.

Ghost Recon Wildlands

Ghost Recon - Wildlands spieletipps meint: Ubisofts taktische Team-Ballerei wartet mit gigantischer Welt, massig Einsätzen und nahtlos integriertem Koop-Modus auf. Alleine aber ein wenig öde. Artikel lesen
82
Unser Ranking der kaufbaren Zusatzinhalte

Top oder Flop: Unser Ranking der kaufbaren Zusatzinhalte

Lootboxen, DLC, Mikro-Transaktionen, Pay-to-win, und und und - sind euch allen mittlerweile bestimmt ein Begriff. Die (...) mehr

Weitere Artikel

Mysteriöses Monster ersetzt Mewtu als Raid Boss

Pokémon Go: Mysteriöses Monster ersetzt Mewtu als Raid Boss

Mewtu war gestern: Der ehemalige Endgegner der Ex-Raids in Pokémon Go kann noch bis zum 23. Oktober in normalen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ghost Recon Wildlands (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link