Waffen: Alle Fundorte und Freischaltbedingungen - The Evil Within 2

von: Spieletipps Team (13. Oktober 2017)

In The Evil Within 2 könnt ihr viele Waffen finden und freischalten. Wie aus dem Vorgänger bekannt, könnt ihr eure Schießeisen mit gefundenen Waffenteilen verbessern und so z.B. den Schaden erhöhen. Welche Waffen es gibt und wie ihr sie erhaltet, verraten wir euch in diesem Artikel.

Waffen sind in The Evil Within 2 unverzichtbar und kommen auf im Launch-Trailer zum Einsatz – schaut ihn euch hier an

Fundorte aller Waffen

Da ihr euch verteidigen müsst, werden euch im Laufe des Spiels natürlich einige Waffen vor die Füße gelegt. Das trifft aber nur auf wenige Waffen zu. Viele Schießeisen müsst ihr selbst in den teilweise offenen Gebieten finden oder bestimmte Aufgaben erledigen. Es gibt auch defekte Waffen, die ihr mit Hilfe von hochwertigen Waffenteilen reparieren könnt. Zum Glück gibt es für viele Waffen mehrere Fundorte, da ihr sie durchaus beim ersten Mal verpassen könnt.

Die Armbrust ist sehr vielseitig und kann in vielen Situationen die Lösung sein.Die Armbrust ist sehr vielseitig und kann in vielen Situationen die Lösung sein.

  • Halbautomatische Handfeuerwaffe
    • Beschreibung: Eine Standard-Pistole, die normalen Schaden verursacht. Da es die erste Waffe ist, die ihr im Spiel findet, könnte sie dank Upgrades zu einem treuen Begleiter werden.
    • Fundort: Findet ihr automatisch in Kapitel 2.
  • Handfeuerwaffe mit Laseroptik
    • Beschreibung: Eine Pistole mit integrierter Laservorrichtung, die beim Zielen hilft. Der Schaden auf kurze Distanz ist niedriger als bei einer gewöhnlichen Pistole; Schaden auf lange Distanzen ist dafür höher.
    • Fundort: Findet ihr auf dem Parkplatz nördlich von Union Auto Repair in der Wohngegend.
  • Handfeuerwaffe mit Schalldämpfer
    • Beschreibung: Eine Pistole, die mit einem Schalldämpfer versehen wurde. Die Lautstärke der Waffe wurde auf Kosten des Schadens gesenkt. Nutzt sie, wenn ihr einzelne Gegner unauffällig beseitigen wollt.
    • Fundort: Schließt die Nebenmission Getting Back Online (engl.) im Geschäftsviertel ab. Danach könnt ihr die Waffe in einer orangefarbenen Kiste in Sykes's Safe House finden.
  • Burst Handgun (engl.)
    • Beschreibung: Eine Spezial-Pistole, die drei Kugeln gleichzeitig abfeuert und somit mehr Schaden anrichtet als eine normale Pistole.
    • Fundort: Erhaltet ihr als Vorbesteller im „The Last Chance“-Paket.
  • Revolver
    • Beschreibung: Im Vergleich zu einer Pistole lässt die Präzision des Revolvers zu wünschen übrig. Dafür macht diese Waffe mehr Schaden und hat eine höhere Feuerrate.
    • Fundort: Absolviert die „Anima Rückblende“-Events in 336 Cedar Ave, Juke Diner und The Marrow: Restricted Labs (engl.).
  • Hüter-Armbrust
    • Beschreibung: Eine besondere Waffe, die verschiedene Arten von Bolzen abfeuern kann und damit sehr vielseitig ist.
    • Fundort: Findet ihr in der Wohngegend.
  • Abgesägte Schrotflinte
    • Beschreibung: Der abgesägte Lauf sorgt für eine weite Streuung und einen hohen Schaden auf kurze Distanz.
    • Fundort: Ihr könnt die Flinte in Das Mark: Waffenarsenal, Tredwell Trucking und The Marrow: Facilities (engl.) finden. Falls ihr auf dem leichten Schwierigkeitsgrad spielt, könnt ihr sie auch neben einem Auto auf dem Weg zu The Pit Stop einsammeln.
  • Full-Barreled Shotgun (engl.)
    • Beschreibung: Verursacht durchschnittlichen Schaden, der aber auch auf längeren Distanzen unverändert bleibt. Darüber hinaus ist die Streuung eher niedrig.
  • Double-Barreled Shotgun (engl.)
    • Beschreibung: Dank des Doppellaufs verursacht diese Flinte immensen Schaden. Ihr schaltet damit Gegner problemlos aus, könntet aber dennoch in Bedrängnis geraten, da ihr die Flinte oft nachladen müsst.
    • Fundort: Findet ihr in The Marrow: Experimental Wing (engl.), nachdem ihr die Nebenmission The Last Step für Julian Sykes abgeschlossen habt.
  • Präzisionsgewehr
    • Beschreibung: Das Scharfschützengewehr verspricht eine hohe Präzision auf langen Distanzen und macht sehr viel Schaden. Sind die Gegner in eurer Nähe, sollte diese Waffe aber nicht zum Einsatz kommen.
    • Fundort: Ihr könnt das kaputte Scharfschützengewehr und die dazugehörigen Waffenteile in der Wohngegend finden und sie anschließend reparieren. Darüber hinaus findet ihr sie auf dem Dach von John's Coffee im Geschäftsviertel (Kapitel 11–13) und im Gebiet Ruined City (Kapitel 15).
  • Sturmgewehr
    • Beschreibung: Die hohe Feuerrate dieser Waffe macht sie im Einsatz gegen Gegnertrauben besonders effektiv. Sie teilt guten Schaden aus, verbraucht aber auch sehr viel Munition.
    • Fundort: Findet ihr im Sicherheitshaus von The Marrow: Facilities, nachdem ihr Kapitel 13 gestartet habt.
  • Flammenwerfer
    • Beschreibung: Mit dem Flammenwerfer könnt ihr ein Flammenmeer erschaffen und viele Gegner gleichzeitig im Zaum halten. Das hohe Gewicht der Waffe sorgt allerdings dafür, dass eure Beweglichkeit eingeschränkt wird.
    • Fundort: Besiegt den Boss in Kapitel 11 und sucht nach dem kaputten Flammenwerfer in The Marrow: Restricted Labs (engl.). Anschließend müsst ihr im Geschäftsviertel zwei Ersatztanks für den Flammenwerfer finden, um ihn reparieren zu können.
  • Feldmesser
    • Beschreibung: Der Schaden hält sich in Grenzen und aufgrund der kurzen Reichweite solltet ihr das Messer nur in Notfällen oder für Schleichangriffe nutzen. Es eignet sich aber sehr gut, um z.B. Kisten zu zerstören.
    • Fundort: Findet ihr automatisch in Kapitel 2.
  • Axt
    • Beschreibung: Verursacht sehr hohen Schaden im Nahkampf und kann Gegner mit nur einem Schlag erledigen. Die Axt ist eine Verbrauchswaffe und kann nur einmal eingesetzt werden.
    • Fundort: Äxte liegen an diversen Stellen im Spiel. Ihr könnt sie auch von besiegten Gegnern erhalten, die selbst Äxte als Waffe verwenden.

Weitere Spieleindrücke zu The Evil Within 2 findet ihr in unserer Bilderstrecke!

Freischaltbare Waffen

Es gibt nicht nur die 14 Waffen, die ihr in der Spielwelt von The Evil Within 2 finden könnt – nein: Ihr könnt auch einige Waffen freischalten. Gut, es sind leider nur zwei Waffen, die euch aber womöglich motivieren werden, einen zweiten Spieldurchlauf zu starten.

  • Magnum
    • Beschreibung: Diese Waffe verursacht den höchsten Schaden aller Handfeuerwaffen und wird von jedem Gegner gefürchtet.
    • Freischaltbedingung: Spielt The Evil Within 2 auf einem beliebigen Schwierigkeitsgrad durch.
  • Schlagring
    • Beschreibung: Eine extrem starke Waffe im Nahkampf, die Messer und Axt obsolet macht.
    • Freischaltbedingung: Spielt The Evil Within 2 auf Albtraum oder einem höheren Schwierigkeitsgrad durch.

Das waren sie – alle Waffen, die ihr in The Evil Within 2 finden bzw. freischalten könnt. Haltet aber nicht nur nach neuen Waffen Ausschau, sondern auch nach passender Munition und nützlichen Patronentaschen. Die Patronentaschen sind besonders wichtig, da sie dauerhaft die Kapazität der Muniton erhöhen, die ihr mitführen dürft.

The Evil Within 2

The Evil Within 2 spieletipps meint: Die offene Spielwelt entschleunigt und ermöglicht wohl platzierte Schockmomente, sowie ergiebige Spielmechaniken. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Anstelle einer Einleitung gibt es diesmal ausnahmsweise eine DICKE, FETTE SPOILERWARNUNG!!! Auch wenn die Spiele Final (...) mehr

Weitere Artikel

Skate 4 zeigt wieder ein Lebenzeichen

Skate 4 zeigt wieder ein Lebenzeichen

Wird der Traum von Skate 4 vielleicht doch noch wahr? Ein schwedischer Händler macht laut der Seite Gamerant den (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

The Evil Within 2 (Übersicht)

beobachten  (?