Super Mario Odyssey

Amiibo: Funktionen und Freischaltbares - Super Mario Odyssey

von Sergej Jurtaev (Freitag, 27.10.2017 - 16:01 Uhr)

Super Mario Odyssey bietet euch hunderte Geheimnisse, die ihr ohne Hilfe unmöglich finden werdet. Die Entwickler haben an euch gedacht und im Spiel diverse Optionen eingebaut, um Tipps einzuholen – dazu zählen auch die Amiibo. Sie versorgen euch aber nicht nur mit Tipps, sondern schalten auch Outfits frei. Welche das sind und welche Figuren ihr benötigt, zeigen wir euch in unserer Bilderstrecke!

Super Mario Odyssey: Diese Kostüme schalten Amiibo frei

Super Mario Odyssey: Diese Kostüme schalten Amiibo frei
Bilderstrecke starten (11 Bilder)

So nutzt ihr Amiibo-Figuren

Ihr könnt eure Amiibo jederzeit einscannen. Dazu müsst ihr nur die rechte Taste auf dem Steuerkreuz gedrückt halten und die Figur an die NFC-Lesestelle halten. Es werden alle Amiibo unterstützt und es gibt kein Limit. Ihr könnt eine Figur so oft benutzen, wie ihr möchtet.

Deshalb ist die Belohnung natürlich nicht gerade umwerfend. Ihr erhaltet entweder ein Herz oder ein paar Münzen. Wenn ihr sehr viel Zeit mitbringt, sind Amiibo eine sichere Einnahmequelle. Es gibt aber drei Ausnahmen:

  • Eine beliebige Bowser-Figur markiert die Spezial-Münzen in einer Welt.
  • Eine beliebige Peach-Figur gibt euch ein Kraft-Herz.
  • Eine beliebige Mario-Figur macht euch für kurze Zeit unverwundbar.

Onkel amiibo: Tipps für Mond-Fundorte

Wenn ihr keine Monde mehr finden könnt, dann sind der Tipp-Toad und Onkel amiibo eure Ansprechpartner. Sie stehen immer in der Nähe der Odyssee, damit ihr sie leicht finden könnt. Bei Tipp-Toad könnt ihr euch für 50 Münzen einen Tipp kaufen. Daraufhin wird der Standort eines Monds auf der Karte markiert.

Onkel amiibo ist ein sehr nützlicher Helfer. Falls ihr Amiibo-Figuren besitzt, solltet ihr ihm regelmäßig einen Besuch abstatten.
Onkel amiibo ist ein sehr nützlicher Helfer. Falls ihr Amiibo-Figuren besitzt, solltet ihr ihm regelmäßig einen Besuch abstatten.

Diese Münzen könnt ihr euch sparen, wenn ihr bei Onkel amiibo eine Figur einscannt. Anschließend begibt sich der Amiibo auf die Suche nach einem Mond. Das dauert 5 Minuten. Kehrt nach der Wartezeit zu Onkel amiibo zurück, um eine Mond-Markierung auf der Karte zu bekommen.

Ihr könnt alle Amiibo so oft ihr wollt nutzen. Es gibt nur eine Einschränkung: Es dürfen maximal drei Amiibo gleichzeitig für euch auf Tipp-Jagd gehen.

In dem folgenden Video werden euch sowohl Onkel amiibo als auch einige Outfits gezeigt!

Super Mario Odyssey: Spielszenen vom 14. September 2017

Besondere Amiibo-Outfits

Das ist aber noch nicht alles, denn von Onkel amiibo erhaltet ihr auch spezielle Amiibo-Kostüme, wenn ihr bestimmte Figuren einscannt. Klickt auf die Verlinkungen, um euch die Outfits anzusehen und zu erfahren, welche Figuren ihr benötigt.

Die gute Nachricht: Diese Klamotten sind nicht exklusiv über Amiibo freischaltbar! Ihr könnt sie auch ohne freischalten, wenn ihr ausreichend Monde sammelt und sie anschließend im Shop kauft. Allerdings braucht ihr teilweise wirklich sehr viele Monde.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Super Mario Odyssey
  3. Amiibo: Funktionen und Freischaltbares

beobachten 

Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website