Zombie-Modus: Tipps für ein langes Leben - Call of Duty: WW2

von: Spieletipps Team (06. November 2017)

Der Zombie-Modus von Call of Duty - WW2 wird mit einem Prolog eingeleitet, der euch die wichtigsten Funktionen und Neuerungen zeigt. Wir möchten euch hier mit allgemeinen Tipps im Kampf gegen die Nazi-Zombies versorgen und euch dann noch Tricks verraten, die ihr auf den Karten wie "The Final Reich" anwenden solltet. Mithilfe unserer Tipps schult ihr euer Können im Umgang mit den Untoten und lernt dadurch auch noch Geheimnisse der verschiedenen Maps kennen.

Update: Wir haben die Bilderstrecke mit Tipps zur Karte "The Final Reich" ergänzt. Ihr findet sie unten im Beitrag.

Den packenden Prolog zum Zombie-Modus mit einigen Schockmomenten könnt ihr euch hier ansehen.

Allgemeine Tipps für den Zombie-Modus

Im Zombie-Modus hat sich einiges geändert und wir möchten euch mit geeigneten Tipps dabei helfen, euch schneller an die Neuerungen zu gewöhnen. Startet ihr Nazi-Zombies zum ersten Mal, werdet ihr gefragt, ob ihr den Prolog spielen möchtet. Diesen solltet ihr auf jeden Fall abschließen, da ihr hier erste Tipps und Anregungen für zahlreiche weitere Runden im Zombie-Modus erhaltet.

Wollt ihr eure Ausrüstung anpassen, müsst ihr Rang 4 erreichen. Dann habt ihr Zugriff auf vier neue Spezial-Fähigkeiten, die ihr im im Kampf gegen die Nazi-Zombies vermehrt aktivieren könnt. Ihr ladet die Spezial-Anzeige auf, indem ihr Untote umlegt - ganz einfach.

Ebenfalls neu sind Mods, die den Extras aus vergangenen Ablegern der CoD-Reihe ähneln. Dabei gibt es Universal-Mods, die euch mehr Granaten oder eine dritte Primärwaffe spendieren und Spezial-Mods, die eure Spezial-Fähigkeit verbessern. Insgesamt könnt ihr drei davon ausrüsten.

Verbessert eure Fähigkeiten im Zombie-Modus von Call of Duty - WW2 mit diesen Mods.Verbessert eure Fähigkeiten im Zombie-Modus von Call of Duty - WW2 mit diesen Mods.

Wollt ihr auf allen Karten länger überleben und die Nazi-Zombies mit einem kräftigen Tritt zurück in die Hölle schicken, dann solltet ihr euch diese Tipps zu Herzen nehmen:

  • Zielhilfe (Drehung) ausschalten: Die Standard-Einstellungen unterstützen euch mit einigen Zielhilfen. Diese ist im Zombie-Modus von Call of Duty - WW2 aber eher hinderlich als brauchbar. Vor allem die "Zielhilfe (Drehung)" erschwert euch das Entkommen, da ihr länger für eine Drehung braucht. Jede Sekunde zählt!

  • Zombies aufreihen: Schon nach ein paar Wellen werden so viele Nazi-Zombies hinter euch her sein, dass ihr sie kaum auf Abstand halten könnt. Hier einer der essentiellsten Tipps im Zombie-Modus: Werdet ihr überrannt, lauft ihr erstmal weg. Dreht ihr euch anschließend um, werden sich die Untoten aufreihen und euch verfolgen. Jetzt ist es ein Leichtes, reihenweise Kopfschüsse zu verteilen.

  • Der Blick nach hinten: Es ist von Vorteil, in der Rückwärtsbewegung auf Zombies zu schießen. Allerdings solltet ihr dabei immer einen Blick nach hinten werfen, da Untote aus allen Ecken gekrochen kommen und ihr schnell auch mal in einer Sackgasse landet. Vor allem "The Final Reich" überrascht euch mit Zombies, die von Dächern fallen oder aus Fenstern platzen.

  • Schwerer Nahkampf einsetzen: Neuerdings seid ihr immer mit einer Schaufel ausgestattet, mit der ihr einen leichten und schweren Nahkampfangriff ausführen könnt. Tötet ihr Zombies mit der schweren Attacke, erhaltet ihr dafür manchmal Munition oder Bonus-Schocks. Setzt diesen ein, wenn die Munition knapp wird oder nur noch wenige Zombies am Leben sind. Seid allerdings vorsichtig: In der Tötungs-Animation seid ihr nicht unverwundbar.

  • Zombies Leben lassen: Neigt sich eine Welle dem Ende, solltet ihr immer einen Untoten am Leben lassen. So könnt ihr die Karte ungestört erkunden und Geheimnisse freischalten.

  • Waffenbausätze anfertigen: Schon ab Rang 1 könnt ihr Waffenbausätze bearbeiten. Hier verseht ihr alle Waffen, die ihr auf den Karten im Zombie-Modus finden könnt, mit Aufsätzen und Extras. Zubehörteile schaltet ihr frei, indem ihr mit einer bestimmten Waffenkategorie (Gewehre, MPs, Schrotflinten etc.) im Level aufsteigt. Dafür müsst ihr nur viele Nazi-Zombies töten.

Die Schaufel ist euer neuer bester Freund im Zombie-Modus. Der schwere Angriff ist langsam und riskant, kann euch aber mit tollen Boni belohnen.Die Schaufel ist euer neuer bester Freund im Zombie-Modus. Der schwere Angriff ist langsam und riskant, kann euch aber mit tollen Boni belohnen.

Zu guter Letzt können wir euch noch einen verlässlichen Koop-Partner empfehlen. Als Einzelspieler wird es spätestens ab Welle 10 verdammt schwierig, den Ansturm der Nazi-Zombies zu überleben. Alternativ sucht ihr euch eine Online-Lobby und spielt den Wahnsinn zu viert aus. Dafür wurde der Zombie-Modus schließlich gemacht.

The Final Reich: Tipps zum Überleben

In "The Final Reich" müsst einen versteckten Bunker ausfindig machen und ein Relikt bergen, das von Dr. Straub und Oberst Richter für furchterregende Experimente genutzt wurde. Außerdem begebt ihr euch auf Rettungsmission und versucht das Leben von Klaus Fischer zu retten, der sein Leben für diese Informationen riskiert hat. Er ist der Bruder von Marie, einem spielbaren Charakter im Zombie-Modus.

Für diese Karte "The Final Reich" möchten wir euch ebenfalls mit Tipps versorgen, da eure Fähigkeiten im Umgang mit totem Fleisch ordentlich auf die Probe gestellt werden. Klickt euch durch die folgende Bilderstrecke, um alle Tipps und Tricks zu erfahren:

Mit den DLCs zu Call of Duty - WW2 werden auch neue Karten im Zombie-Modus freigeschaltet. Sobald diese Abenteuer veröffentlicht werden, aktualisieren wir unsere Tipps mit Hinweisen zu diesen Maps. Bis dahin wünschen wir euch viel Glück und ein langes Leben im Kampf gegen die Nazi-Zombies!

Call of Duty - WW2

Call of Duty - WW2 spieletipps meint: Routinierte Fortsetzung mit wenigen, dafür durchweg gelungenen Neuerungen. Das WW2-Setting fühlt sich auch nach zehn Jahren Pause noch recht altbekannt an. Artikel lesen
82
Erstmals gespielt - das nächste Level von Open World?

Red Dead Redemption 2: Erstmals gespielt - das nächste Level von Open World?

Wer von Red Dead Redemption 2 gewohnten Rockstar-Standard erwartet, liegt möglicherweise ordentlich daneben. Was (...) mehr

Weitere Artikel

ApoRed ruft zur Hetze gegen "Epic Games"-Mitarbeiter auf

Fortnite: ApoRed ruft zur Hetze gegen "Epic Games"-Mitarbeiter auf

(Quelle: YouTube, RedSama) Der YouTuber ApoRed hat per Video einen Hetzaufruf gegen einen Mitarbeiter des Fortnite-Entw (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Call of Duty - WW2 (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link