Alle Phylakes besiegen: So schafft ihr es - Assassin's Creed: Origins

von: Spieletipps Team (14. November 2017)

Die Phylakes sind mit unter die stärksten Gegner in Assassin's Creed - Origins. Sobald ihr eine bestimmte Hauptmission abgeschlossen habt, werden euch zehn dieser zähen Krieger auf den Hals gehetzt. Solltet ihr sie bezwingen können, winken euch legendäre Waffen und Monturen – das ist doch mal ein Ansporn!

Neben den Phylakes sind auch die Papyrusrätsel ein netter Zeitvertreib. Das nächste Video zeigt euch, wie ihr eines davon löst!

Die Phylakes können ein Level zwischen 20 und 40 haben. Der Erste, den ihr bekämpfen müsst, ist dabei auf Level 20. Die wichtigste Grundregel: Fordert einen Phylakes erst heraus, wenn ihr mit seinem Level mithalten könnt. Solltet ihr zwei Level unter dem Phylakes sein, könnt ihr ihn durchaus noch schlagen. Drei Level sind hingegen ein Ding der Unmöglichkeit. Das rote Levelsymbol zeigt euch an, dass der Phylakes weit überlegen ist.

So besiegt ihr die Phylakes

Die Phylakes tauchen zufällig in der Spielwelt auf – es gibt keine genauen Standorte. Ein Horn ertönt, wenn sie in eurer Nähe sind. So wisst ihr direkt, dass ihr mit Bedacht agieren müsst. Da die Stufe des Kopfgeldjägers entscheidend ist, solltet ihr mit Senu die Gegend ausspähen, um die Stufe des Gegners zu erfahren. Beachtet darüber hinaus Folgendes:

  • Sobald ihr die Position eines Phylakes kennt, seid ihr im Vorteil. Nutzt das aus und schleicht euch ungesehen heran, um einen Überraschungsangriff zu starten.

  • Ihr habt gute Chancen, wenn ihr aus der Ferne agiert. Stellt also sicher, dass ihr einen starken Bogen parat habt. Bereitet euch gut vor und packt ausreichend Pfeile und Brandbomben ein. Ein Blick auf den Fähigkeitenbaum kann auch nicht schaden.

  • Wenn der Phylakes von seinem Pferd steigt, macht ihm das ja nicht nach. Bleibt auf eurem Reittier, denn dadurch wird es für den Gegner schwieriger, euch zu erwischen.

Ein Phylakes auf Level 40 stellt die ultimative Herausforderung dar.Ein Phylakes auf Level 40 stellt die ultimative Herausforderung dar.

Die drei Punkte lassen sich zu einer perfekten Strategie kombinieren: Nachdem ihr den Phylakes überrascht habt, werft ihr eine Brandbombe auf ihn. Solange er mit den Flammen beschäftigt ist, lasst ihr Pfeile regnen und haltet Abstand. Wenn die Wirkung der Brandbombe nachlässt, wiederholt ihr den Vorgang, bis der Phylakes in die Knie geht.

Schwarzen Kapuzenumhang und mehr erhalten

Die zehn Phylakes verlangen euch alles ab, aber es lohnt sich: Abgesehen von der motivierenden Herausforderung, könnt ihr sehr gute Waffen einsacken, die euch im Spiel helfen werden.

Darüber hinaus müsst ihr die Phylakes erledigen, wenn ihr die legendäre Montur „Schwarzer Kapuzenumhang“ finden wollt. Dafür benötigt ihr vier verzierte Schlüssel – drei davon droppen die Phylakes.

Den vierten Schlüssel könnt ihr von der Schwester der Kopfgeldjäger erhalten, nachdem ihr alle zehn bezwungen habt. Sucht sie im Dorf Yw in Nomos Herakleion auf und erledigt ihr Anliegen (Krokodile besiegen). Danach könnt ihr den Schlüssel abholen und die entsprechende Truhe öffnen, die euch der Zielmarker auf der Karte anzeigt.

Ihr seid nicht am schwarzen Kapuzenumhang interessiert? Vielleicht sagt euch ja ein anderes Outfit zu. Ihr findet sie alle in unserer Bilderstrecke!

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Assassin's Creed - Origins

Assassin's Creed - Origins spieletipps meint: Im Alten Ägypten ist es Zeit für Attentate. Frischer Wüstenwind für die Serie mit neuem Kampfsystem und einer spannenden Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Anstelle einer Einleitung gibt es diesmal ausnahmsweise eine DICKE, FETTE SPOILERWARNUNG!!! Auch wenn die Spiele Final (...) mehr

Weitere Artikel

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

In der Eröffnungsrede der Spielekonferenz DICE findet der Xbox-Chef und Microsoft-Mitarbeiter Phil Spencer klare W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassin's Creed - Origins (Übersicht)

beobachten  (?