Zombie-Modus: Glitches und God Mode - Call of Duty - WW2

von: Spieletipps Team (23. November 2017)

Mit ein paar Tricks und Glitches versetzt ihr euch auf der Zombie-Karte "The Final Reich" in den unantastbaren "God Mode" und könnt Zombiehorden unbeschadet über den Haufen ballern. Wir möchten euch hier zwei Glitches im Video zeigen und euch dazu eine kurze Beschreibung liefern, damit ihr das ganz einfach in Call of Duty - WW2 nachspielen könnt.

Wir möchten euch hier darauf hinweisen, dass Glitches gerne mal per Update entfernt werden. Sollten die gezeigten Tricks also nicht funktionieren, kann das an dem neuesten Patch liegen. Außerdem sind Glitches so natürlich nicht von den Entwicklern vorgesehen und ihr greift damit aktiv ins Spielgeschehen ein - seid euch dem bewusst!

Wo sind wir denn hier gelandet? Mithilfe unserer Glitches verschafft ihr euch auch Zugang zu unerreichbaren Räumen im Zombie-Modus von Call of Duty - WW2.Wo sind wir denn hier gelandet? Mithilfe unserer Glitches verschafft ihr euch auch Zugang zu unerreichbaren Räumen im Zombie-Modus von Call of Duty - WW2.

Fenster-Glitch auf dem Dorfplatz

Wollt ihr euch gleich im Startbereich in den "God Mode" versetzen, müsst ihr die Zombie-Falle auf dem Dorfplatz für einen Glitch nutzen. Zuvor müsst ihr den Strom einschalten, damit ihr das Pilotenlicht überhaupt nutzen könnt. Wie das funktioniert, haben wir euch im verlinkten Guide erläutert.

Aktiviert ihr die Brunnen-Falle das erste Mal, hüpfen brennende Pestzombies aus dem Loch. Ihr solltet diese Welle also erstmal abschließen, bevor ihr euch an den Glitch wagt. Für 500 Schocks aktiviert ihr die Brunnen-Falle in der Mitte des Dorfplatzes und springt, wie im Video unten zu sehen, etwas weiter links in das Loch. Dreht euch am besten schon zum Haus, an dem ihr auf eine Fensterbank springen könnt.

In dem folgenden Video seht ihr, wie ihr den Glitch nachmachen könnt. Hier seht ihr auch, dass ihr wirklich unverwundbar seid:

Eventuell benötigt ihr ein paar Anläufe, bei uns hat es gleich beim zweiten Mal funktioniert. Am Fenster dürft ihr euch nicht bewegen, da ihr sonst wieder hinunter fallt. Die Zombies erreichen euch nicht und ihr könnt ungehindert Untote zerlegen. Schnappt euch vorher genug Munition, damit ihr die Runde auch übersteht. Das ist einer von zwei Glitches, der recht früh eingesetzt werden kann.

Glitch in einen unerreichbaren Raum in der Kneipe

Der zweite Glitch ist etwas leichter auszulösen, ihr müsst dafür allerdings mindestens drei Türen öffnen und den "Lebensblitz" kaufen, wenn ihr alleine spielt. Wenn ihr die Zombie-Runde startet, schnappt ihr euch gleich diesen Blitz für 500 Schocks. Öffnet die Tür zum Dorfplatz und die weiter hinten zum Flussufer. Folgt dem eingeschneiten Pfad und kauft euch den Weg zur Kneipe frei.

In der Kneipe führen euch Holzplanken nach oben in die nächste Etage. Hier müsst ihr geduckt in das Holz laufen, das rechts etwas absteht. Sobald ihr nicht mehr aufstehen könnt, seid ihr an der richtigen Stelle. Lasst euch anschließend von einem Zombie töten. Hier ist es wichtig, dass ihr den "Lebensblitz" dabei habt, da ihr nur durch die Wiederbelebung in den unerreichbaren Raum gespawnt werdet - logisch, denn ansonsten seid ihr tot.

Alle Schritte und den Standort für den zweiten Glitch zeigen wir euch in dem folgenden Video:

Ihr befindet euch nun eine Etage über der Kneipe und könnt euch frei bewegen. Einige Zombies werden hier oben spawnen, sie können euch allerdings nichts anhaben - toll, oder? Benötigt ihr Munition, könnt ihr über das Loch im Boden ganz einfach wieder hinunterspringen und ganz normal weiterspielen. Ein nützlicher Glitch, wenn euch mal die Puste ausgeht.

Wollt ihr euch das erbärmliche Leben im Zombie-Modus etwas leichter machen, dann solltet ihr euch die Teslakanone besorgen. Dazu schaut ihr euch einfach die folgende Bilderstrecke an:

Habt ihr selber weitere Glitches gefunden? Dann sendet uns gerne Tipps ein. Auch Tipps zum Zombie-Modus sind natürlich gern gesehen. Bis dahin, viel Erfolg beim Jagen im "God Mode"!

Call of Duty - WW2

Call of Duty - WW2 spieletipps meint: Routinierte Fortsetzung mit wenigen, dafür durchweg gelungenen Neuerungen. Das WW2-Setting fühlt sich auch nach zehn Jahren Pause noch recht altbekannt an. Artikel lesen
82
Erratet ihr die Spiele anhand der Button-Belegung?

Knöpfchen im Köpfchen: Erratet ihr die Spiele anhand der Button-Belegung?

Jedes Spiel hat sie - eine Steuerung. Und je nachdem, wie gut beziehungsweise schlecht diese ist, beeinflusst sie, wie (...) mehr

Weitere Artikel

Mario-Sprecher knackt erstaunlichen Weltrekord

Smash Bros. Ultimate: Mario-Sprecher knackt erstaunlichen Weltrekord

Charles Martinet ist ein amerikanischer Schauspieler, den die meisten von euch wohl als die Stimme von Super Mari (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Call of Duty - WW2 (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link