Seltene Kernkristalle farmen - Xenoblade Chronicles 2

von: Spieletipps Team (05. Dezember 2017)

Mit Kernkristallen könnt ihr in Xenoblade Chronicles 2 Klingen erwecken. Es gibt normale, seltene und legendäre Kernkristalle, die abhängig von der Seltenheit, die Chance auf einen starken Gefährten erhöhen. Darüber hinaus gibt es noch einzigartige Kernkristalle, die ihr einmalig finden und nicht farmen könnt. In diesem Artikel befassen wir uns mit den normalen und seltenen Orbs, denn zum Glück könnt ihr diese leicht farmen!

Der Launch-Trailer zu Xenoblade Chronicles 2 ist fulminant – schaut mal rein!

Kernkristalle erhaltet ihr im Laufe des Spiels immer wieder mal. Ihr findet sie in Schatztruhen oder erhaltet sie als Beute von besiegten Gegnern. Die normalen Kernkristalle findet ihr relativ oft, doch leider sind die Erfolgsaussichten nicht so hoch. Seltene Kernkristalle machen einen besseren Job, allerdings werdet ihr ohne Weiteres nicht allzu viele davon erhalten.

Seltene Kernkristalle farmen – so geht's

Xenoblade Chronicles 2 erfindet das Farming nicht neu. Ihr müsst eine Mechanik entdecken, die das gewünschte Objekt abwirft und sich leicht reproduzieren lässt. In diesem Fall bedeutet das, dass ihr einen Gegner ausfindig machen müsst, den ihr respawnen lassen könnt und der immer Kernkristalle droppt.

Wenn ihr Glück habt, erhaltet ihr mit Kernkristallen die Klingen aus der folgenden Bilderstrecke!

Die Lösung für euren Bedarf befindet sich in Mor Ardain. Sobald ihr das Gebiet in Kapitel 4 erreicht habt, könnt ihr unsere Farming-Methode nutzen. Geht dabei folgendermaßen vor:

  • Kauft euch jede Menge Standardzylinder – ihr findet sie in jedem Bergungsshop. Falls ihr knapp bei Kasse seid, verraten wir euch, wie ihr schnell Geld verdienen könnt.

  • Teleportiert euch zum Schnellreisepunkte „Anangham, 2. Dock“ auf der unteren Ebene in Mor Ardain. Diesen Schnellreisepunkt werdet ihr automatisch aktivieren, sobald ihr Mor Ardain in der Story bereist.

  • Beim zweiten Dock auf der Westseite findet ihr den Bergungspunkt „Hafen Anangham“. Nutzt hier eure Standardzylinder, um Schätze und Gegner an Land zu ziehen.

  • Sehr häufig taucht der Gegner „Trend-Krabbel“ auf. Die Krabbe ist meistens auf Level 25. In Kapitel 4 solltet ihr schon über Level 30 sein, sodass ihr höchstens eine Minute braucht, um die Krabbe zu besiegen. Trend-Krabbel droppt immer mindestens einen Kernkristall – sehr oft sogar einen Kernkristall und einen seltenen Kernkristall.

Trend-Krabbel ist ein Segen für alle Klingensammler.Trend-Krabbel ist ein Segen für alle Klingensammler.

Wiederholt das Bergungstauchen so oft ihr wollt und farmt mithilfe der Trend-Krabbel die gewünschten Kernkristalle. Falls andere Monster auftauchen, lauft davon, um Zeit zu sparen. Sobald ihr geflohen seid, verschwinden die Monster und ihr könnt zum Bergungspunkt zurückkehren.

Xenoblade Chronicles 2

Xenoblade Chronicles 2 spieletipps meint: Anfangs etwas träge, aber mit voranschreitender Stundenzahl flotter. Das Klingen-System sorgt für interessante Kämpfe und weckt den Sammeltrieb. Artikel lesen
82
Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Die Liebe. Ein wohl allgegenwärtiges Thema im Leben vieler Menschen, ob jung oder alt. Sie kann wunderschön, (...) mehr

Weitere Artikel

Horror-Game der "Dragon Ball FighterZ"-Macher?

Horror-Game der "Dragon Ball FighterZ"-Macher?

Wie einer Mitteilung von Arc System Works zu entnehmen ist, arbeitet das Entwicklerstudio derzeit an einem ungewöh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles 2 (Übersicht)

beobachten  (?