Komplettlösung: Episode 2 (Barry) mit Video-Walkthrough - Resident Evil: Revelations 2

von: Spieletipps Team (22. Dezember 2017)

Episode 2 – Barry: Hintertor-Schlüssel

Ihr startet vor dem Funkturm und müsst als nächstes zum selben großen Turm laufen, wo die Episode von Claire und Moira geendet hat. Lauft zunächst durch den Tunnel gerade aus und durchquert den kleinen Waldstück.

Schaut euch die komplette Episode in unserem 100%-Videoguide an!

Ihr müsst durch eine alte Hütte laufen, damit ihr eine Leiche am Wegrand findet. Es handelt sich um Edward Thompson, einem TerraSave Mitglied. Geht den Abhang runter und versteckt euch gehockt hinter den Mauerresten. Dann könnt ihr euch an einen Gegner anschleichen und ihn ausschalten.

Lauft rechts von der Hütte den Pfad weiter und durchquert die nächste Hütte, wo ihr mit wieder ein Abhang runterklettern müsst. Hier sind weitere Monster, die ihr wieder wunderbar durch das Anschleichen beseitigen könnt. Für die verschlossene Gittertür auf der hinteren Seite braucht ihr den Hintertor-Schlüssel. Also geht links daneben den Pfad weiter.

Auch im nächsten Bereich warten einige Monster darauf, von hinten erstochen zu werden. Beobachtet ihre Route und nutzt den richtigen Moment aus, um sie zu messern. Auf der Außenwand der hinteren Hütte findet ihr eine kaputte Leiter. Um diese benutzen zu können, müsst ihr den Käfig, der direkt in der Nähe steht, nehmen und vor der Leiter platzieren.

Klettert anschließend hoch und lauft auf das zweite Dach. Dort springt ihr in die Hütte und sammelt den Hintertor-Schlüssel auf. Nehmt anschließend den selben Weg zurück und öffnet die verschlossene Gittertür.

Das bekannte Fischerdorf

Lauft durch die aufgeschlossene Tür und folgt dem Weg, bis ihr wieder das bekannte Fischerdorf aus dem Claire-Abschnitt erreicht. Lauft nach rechts in Richtung des Wassers und haltet Ausschau auf eine blaue Hütte. Dort könnt ihr hinein, indem ihr mit Natalia in eine kleine Öffnung durch die Wand krabbelt.

Plündert das Haus und nehmt die Tür nach draußen. Geht nach links und ihr macht Bekanntschaft mit neuen Gegner, die sich unsichtbar machen können. Hier hilft euch wieder Natalias besondere Gabe, denn sie kann die Gegner in Form einer farblichen Schimmerwolke erkennen.

Merkt euch also als Natalia die Position der unsichbaren Monster und wechselt anschließend zu Barry, um diese dann abzuschießen. Außerdem weißt euch Natalia durch Handzeichen darauf hin, in welcher Richtung sich gerade das Monster befindet. Achtet darauf das euch das Biest nicht zu Nahe kommt, da eure Sicht immer stärker verschwimmt.

Wenn ihr damals mit Claire und Moira den mutierten Pedro besiegt habt, könnt ihr in die Bar laufen und euch seine Bohrmaschine als Belohnung abholen. Wenn ihr ihn nicht holen könnt, ist das noch lange nicht schlimm. Aber mit ihm könnt ihr so einige Abkürzungen im Laufe der Episode benutzen und versteckte Objekte finden. Wenn ihr Pedro nicht mit Claire besiegt habt, müsst ihr das später im Laufe dieser Episode mit Barry nachholen. Also Vorsicht.

Verlasst die Bar und haltet euch links. Ihr kommt an der Hütte vorbei, wo ihr damals die Batterie als Claire gefunden habt. Lauft den Pfad hoch, wo ihr ein weiteres unsichtbares Monster auf euch wartet. Besiegt ihn und ihr kommt an dem selben Tor an, wo ihr als Claire zusammen mit Neil von der Zombiehorde entkommen seid.

Die Resident Evil-Serie hat viele angsteinflößende Monster hervorgebracht. Die schaurrigsten Exemplare stellen wir euch in unserer Bilderstrecke vor!

Aktion im Lagerraum

Ab hier ist der Weg derselbe, wie ihr ihn schon mit Claire und Moira abgelaufen seid. Ihr müsst wieder durch den Untergrund, wo euch dieses Mal einige Zombie-Hunde attackieren werden. Lauft den Weg weiter, bis ihr in dem Bereich seid, wo ihr euch damals mit Claire durch einige Monster von Neil trennen musstet.

Nur dieses Mal müsst ihr nicht die kaptte Leiter hochklettern, sondern durch die aufgebrochene Gittertür gehen. Doch dort schleichen zwei Kreaturen herum, die sich leicht von hinten messern lassen. Geht nun in das Gebäude und ihr befindet euch in einem Treppenhaus.

Lauft nach unten und geht durch die Tür, wo ihr erst zwei weitere Feinde umnieten müsst. Begebt euch nun ins Freie, wo ihr eine weitere Schleichaktion starten könnt und die Gegner umzumeucheln. Geht durch die nächste Tür und ihr befindet euch in einem großen Lagerraum, wo ihr einen unangenehmen Kampf bestreiten müsst.

Weiter hinten befindet sich ein dickes Ungetüm, der euch mit Fleischbrocken bewirft. Ihn, sowie die anderen Gegner, besiegt ihr, indem ihr das helle Geschwür zerstört. Wenn sich das Geschwür nicht zu sehen ist, müsst ihr zunächst mit Natalia wie gewohnt die entsprechende Stelle aufspüren. Wenn sich die Möglichkeit anbietet, könnt ihr auch einfach zu dem Blechtor hinten links rennen und dahinter verschwinden.

Suche nach der Bohrmaschine

Auch der folgende Spielplatz kommt euch schon bekannt vor. Geht hier rechts durch den Buss, wo ihr das mit dem Rücken zu euch stehende Monster überrumpeln könnt. Auf dem Treppengelände befindet sich noch so ein dicker Mutant, der euch bombardiert.

Betretet die Tür hinter dem Monster und ihr erreicht das Gebäude mit dem OP-Saal. Doch dieses Mal braucht ihr bloß über die schon bereits platzierte Kiste zu hüpfen und durch die rechte Tür zu spazieren. Der Wegverlauf von Barry unterscheidet sich erst beim Fahrstuhl, den ihr damal mit Claire und Moira benutzt hattet.

Nur dieses Mal ist er Fahrstuhl ramponiert, deshalb müsst ihr euch ein anderen Weg suchen. Fall ihr schon die Bohrmaschine besitzt, könnt ihr die Mauer gegenüber dem Fahrstuhl einfach aufbohren und seid fast am Ende der Episode. Falls ihr den Bohrer noch nicht besitzt, müsst ihr ihn erstmal suchen gehen.

Dazu lauft ihr ein Stück zurück und geht durch in den rechten Flur. Hier geht ihr mit Natalia in das Badezimmer und krabbelt durch die kleine Öffnung in der Wand. Öffnet anschließend die verschlossene Tür für Barry und lauft die Treppen hoch zum letzten Stockwerk. Hier findet ihr einen Helikopter, den ihr runterschieben könnt, sodass der nächste Bereich freigeräumt wird.

Pedro besiegen

Lauft ihr in das Zimmer weiter rein, wird euch der mutierte Pedro überraschen und von rechts durch die Mauer preschen. Da ihr euch dieses Mal in einer engen Wohnung befindet, wird das Ganze etwas schwerer.

Da er sehr robust ist, sollte jeder Schuss gut sitzen. Dazu könnt ihr auf seine orangefarbenen Blasen schießen, die seinen Körper überhäufen. Sollte er mal sein Gleichgewicht verlieren, ist das die perfekte Möglichkeit, um zu ihm zu stürmen und ihn zu messern.

Sollte eure Munition knapp werden, könnt ihr euch in dem Raum, woher Pedro kam, etwas Nachschub besorgen. Außerdem ist das hier die beste Gelegenheit, um eure explosiven Flaschen loszuwerden.

Wurde Pedro nun entgültig besiegt, erhaltet ihr spätestens hier seinen Bohrmaschine, womit ihr nun markierte Mauern aufbohren könnt. Geht zurück und entriegelt die Tür. Lauft alle Treppen wieder komplett runter und bohrt die mit "X" markierte Mauer auf, die gegenüber von dem Fahrstuhl liegt.

Lauft draußen die Straße entlang und geht den direkten Weg zum großen Turm. Benutzt das Vordertor und ihr erreicht einen merkwürdigen Bereich, wo lauter Trümmer und Puppen herumliegen.

Da euch hier nichts Schlimmes mehr erwartet, könnt ihr einfach die beiden Treppen hochgehen und den Flur entlanglaufen. Ihr erreicht eine kleine Halle, wo ihr Alex Wesker begegnet. Gleichzeitig endet hier die zweite Episode.

Cheats zu Resident Evil - Revelations 2 (4 Themen)

Resident Evil - Revelations 2

Resident Evil - Revelations 2 spieletipps meint: Horror-Überlebenskampf in bester "Resident Evil"-Tradition. Altbackene Präsentation und Episoden-Format trüben jedoch den Gesamteindruck. Artikel lesen
77
Um solche Spiele solltet ihr einen Bogen machen

Steam, PlayStation Store und Co.: Um solche Spiele solltet ihr einen Bogen machen

Kürzlich wurde bekannt, dass auf Steam das erste Spiel ungeschnitten erscheinen wird, das Hardcore-Sexszenen (...) mehr

Weitere Artikel

Red Dead Online soll im November mit einer Beta starten

Red Dead Online soll im November mit einer Beta starten

Wie die meisten von euch sicherlich wissen, soll am 26. Oktober das neue Spiel von Rockstar erscheinen: Red Dead Redemp (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil - Revelations 2 (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link