Stillgelegte Autos finden (RX-7, E30 und mehr) - Need for Speed: Payback

von: Spieletipps Team (22. Mai 2018)

Per Update wird der Fuhrpark von Need for Speed - Payback um stillgelegte Autos erweitert. Hierbei handelt es sich um Fahrzeuge wie den Mazda RX-7 oder den BMW M3 E30, die für einen bestimmten Zeitraum in Fortune Valley zu finden sind. Wir möchten euch die Fundorte aller stillgelegten Autos zeigen, damit ihr sechs zusätzliche Wagen fahren und aufmotzen könnt.

Update vom 22. Mai 2018: Habt ihr den Nissan Skyline 2000 GT-R verpasst? Er ist als Offroad-Version zurück und wieder in der Stadt zu finden. Wir zeigen euch den Kartenausschnitt unten!

Stillgelegte Autos in Fortune Valley: Der Mazda RX-7 Spirit R machte den Anfang - ein Schmuckstück!Stillgelegte Autos in Fortune Valley: Der Mazda RX-7 Spirit R machte den Anfang - ein Schmuckstück!

Ihr solltet wissen, dass ihr den kostenpflichtigen Speedcross-DLC nicht für stillgelegte Autos benötigt. Auch ohne Erweiterung könnt ihr die Fahrzeuge ausfindig machen. Achtet dafür einfach auf das blaue Kreis-Symbol auf eurer Karte, das mit einem Brecheisen versehen ist. Dieses erscheint, wenn sich ein stillgelegtes Auto in Reichweite befindet.

Wichtig: Sollten sich die Autos nicht an den angegebenen Orten befinden, müsst ihr zunächst den neuesten NfS-Patch laden und das Spiel neu starten.

Ihr seht hier das Video vom Volvo 242DL, das euch den ursprünglichen Standort und Tuning-Optionen zeigt:

Stillgelegte Autos und wo ihr sie findet

Nicht alle sonderbaren Fahrzeuge sind sofort auf der Karte zu finden. Den Anfang macht der Mazda RX-7, den viele Autoliebhaber schmerzlichst vermisst haben. Habt ihr ein stillgelegtes Auto gefunden, schnallt ihr euch einfach hinter das Steuer und bringt den Boliden zu Rav beim Flugfeld.

Die Cops wollen euer Vorhaben natürlich verhindern und jagen euch, sobald ihr die Fahrt startet. Schnappen sie euch, müsst ihr das stillgelegte Auto nochmals zum Ziel bringen. Einmal sicher in die Garage gebracht, könnt ihr die Wagen künftig auch bei Händlern kaufen. Das Tuning erlaubt ein Maximallevel von 399 - top! Diese Boliden wird es als stillgelegte Autos geben:

Wir haben eine Bildergalerie zu allen stillgelegten Autos erstellt, die bisher veröffentlicht wurden. Hier könnt ihr euch anschauen, welche Tuning-Optionen in etwa möglich sind:

Fundort des Mazda RX-7 Spirit R

Auf eurer Karte wird euch in der unteren rechten Bildschirmhälfte angezeigt, wie lange das stillgelegte Auto noch an seinem Fundort stehen wird. Als Tipp empfehlen wir euch den offiziellen Twitter- oder Facebook-Account von Need for Speed. Hier werdet ihr regelmäßig mit Hinweisen zu den Fahrzeugen versorgt.

Seit dem 9. Mai 2018 ist der Mazda RX-7 wieder zu finden. Das ist der Fundort des Import-Tuners in dieser Woche:

Im Nordosten der Karte findet ihr das stillgelegte Auto: den Mazda RX-7 Spirit R.Im Nordosten der Karte findet ihr das stillgelegte Auto: den Mazda RX-7 Spirit R.

Fundort des Volvo Amazon P130

Seit dem 12. April 2018 könnt ihr den Volvo Amazon P130 an einem neuen Fundort abholen. Ihr findet ihn ganz im Westen der Stadt. Der folgende Kartenausschnitt zeigt euch, wo der Volvo Amazon P130 steht:

Der neue Fundort für den Volvo Amazon P130.Der neue Fundort für den Volvo Amazon P130.

Fundort des Volvo 242DL

Seit dem 15. Mai 2018 könnt ihr den Volvo 242DL erneut finden. Die folgende Karte zeigt euch den Fundort des Volvo 242DL:

Seit dem 15. Mai könnt ihr den Volvo 242DL hier finden!Seit dem 15. Mai könnt ihr den Volvo 242DL hier finden!

Fundort des BMW M3 Evolution II E30

Seit dem 03. April 2018 ist ein deutscher Klassiker wieder in Fortune Valley zu finden. Der BMW M3 Evolution II E30 steht ganz im Süden der Stadt. Reist zur Garage in der Nähe und ihr müsst gar nicht lange nach dem roten BMW suchen. Der folgende Kartenausschnitt zeigt euch den Fundort des BMW M3 Evolution II E30.

Wieder da! Der BMW M3 Evolution II E30 ist seit dem 03. April 2018 wieder hier auffindbar.Wieder da! Der BMW M3 Evolution II E30 ist seit dem 03. April 2018 wieder hier auffindbar.

Fundort des Plymouth Barracuda

Seit dem 17. April 2018 könnt ihr das begehrte Muscle-Car im Nordosten der Karte finden. Der Plymouth Barracuda wird noch bis zum 24. April 2018 hier stehen. Die Karte zeigt euch den genauen Fundort:

Die markierte Stelle zeigt den Fundort des Plymouth Barracuda in Need for Speed - Payback.Die markierte Stelle zeigt den Fundort des Plymouth Barracuda in Need for Speed - Payback.

Fundort des Nissan Skyline 2000 GT-R

Der Nissan Skyline 2000 GT-R steht seit dem 22. Mai 2018 wieder in Fortune Valley. Wir zeigen euch den neuen Standort des japanischen Klassikers auf der folgenden Karte:

Hier findet ihr den Nissan Skyline 2000 GT-R seit dem 22. Mai 2018.Hier findet ihr den Nissan Skyline 2000 GT-R seit dem 22. Mai 2018.

Wir lagen mit unserer Annahme, die Wagen würden in regelmäßigen Abständen rotieren, richtig. Die Fundorte der stillgelegten Autos bleiben gleich, ihr könnt euch also immer wieder an den gezeigten Kartenausschnitten orientieren, falls euch noch Wagen fehlen.

Need for Speed - Payback

Need for Speed - Payback spieletipps meint: Serientreues Raserspektakel mit nebensächlicher Story, aber sehenswerter Open World und fett modifizierbaren Fahrzeugen. Artikel lesen
80
Das sagen Veteranen zum neuen Kratos

God of War: Das sagen Veteranen zum neuen Kratos

"Kratos hat nun eine Seele" heißt es in einem Kommentar eines "God of War"-Fans. Das trifft es ganz gut. Doch was (...) mehr

Weitere Artikel

Geschäftsführer tritt nach drei Monaten zurück

Gamestop: Geschäftsführer tritt nach drei Monaten zurück

Das war nur eine kurze Amtszeit: Der Gamestop-Geschäftsführer Michael Mauler tritt zurück. Dies hat die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Need for Speed - Payback (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link