Komplettlösung: Jahr 4 gelöst - Lego Harry Potter 1-4

von: Spieletipps Team (18. Januar 2018)

Jahr 4 – Die Quidditch-Meisterschaft

Ihr müsst vier der Weasleys und Harry befreien. Geht am besten erst einmal geradeaus und dann den Weg rechts entlang. Hier findet ihr George Weasley. Befreit ihn, indem ihr den dunklen Geist anzaubert. Nun geht ihr weiter nach rechts und findet Arthur Weasley. Um ihn zu befreien, zaubert die Bratpfanne auf den dunklen Geist.

Bei Arthur findet ihr einen Zauberkessel, mit dem ihr einen Trank brauen müsst. Rechts davon müsst ihr mit Krummbein die Pflanze ausgraben, an der die Kirsche hängt. Weiter rechts findet ihr die Keule und die Spinne im Netz. Braut den Trank und nehmt einen Schluck Unsichtbarkeitszauber.

Dieses Video zu Lego Harry Potter schon gesehen?

Geht anschließend zu dem beißenden Buch. Bevor ihr aber den Wagen aus dem Weg zaubert und hineingehen könnt, müsst ihr zuerst mal oben links weiter, um Ron Weasley zu finden. Ihr findet ihn beim Tisch, auf dem ein Hammer schlägt. Zerstört den Geist und wartet, bis der Hammer fertig ist. Anschließend könnt ihr den Tisch anheben und Ron befreien.

Lauft nun weiter nach links, sammelt alles ein und ihr stellt fest, dass ihr einmal im Kreis gelaufen seid. Geht nun zu der Stelle, wo ihr den Wagen aus dem Weg räumen müsst. Geht hinein und zaubert das Zelt auf. Habt ihr das erledigt, ist der letzte Weasley befreit.

Nun müsst ihr Harry befreien. Geht dazu als erstes nach links und zaubert dort die Fahne herunter. Zaubert nun die Teile zusammen und springt über das entstandene Sprungbrett über das Feuer. Auf der anderen Seite angekommen, bewegt ihr den Wassertank, damit das Feuer gelöscht wird und die anderen euch folgen können.

Lauft dann ganz nach links, öffnet die Truhe und holt das Fass heraus. Zaubert dieses zum Feuer und ihr könnt mit Krummbein das fehlende Rad vom Wagen ausgraben. Befestigt es am Wagen und zaubert ihn aus dem Weg. Folgt diesem nach rechts, zaubert dort dann den Zauberkessel aus dem Boden und sucht anschließend die Zutaten.

Oben seht ihr Kisten, die ihr zerschlagen müsst, um den Knochen zu erhalten. Links vom Kessel hält ein Wichtel einen Zapfhahn fest. Zaubert diesen an das Fass rechst und löscht das Feuer. Ihr findet unter dem Feuer den Giftzahn. Die Blume liegt auch in der Nähe vom Feuer. Braut den Trank und zieht rechts am Hebel.

Nun trefft ihr auf die Endgegner (Schlangen und dunkle Geister). Besiegt diese und Harry ist befreit. Ihr seid nun wieder in Schloss Hogwarts und folgt dem Geist in Snakes Labor, um einen neuen Zaubertrank zu erlernen.

Rechts in der Ecke bei dem Gemälde ist eine Kiste. Öffnet sie und bringt das Teil darin zu dem Apparat mit dem Wassertank. Springt nun abwechselnd auf die Platten, bis die Blätter aus dem Tank herausfallen. Bringt diese dann in den Zauberkessel.

Ganz links beim Ausgang ist eine Geheimtür. Zaubert die Hörner von dem Bock gerade und löst mit Hermine das Schrankrätsel. Nachdem die Teile herausgefallen sind, müsst ihr diese zu einem Minilabor zusammenzaubern. Experimentiert mit den Flüssigkeiten in der richtigen Reihenfolge und ihr erhaltet die Schlange als weitere Zutat (gelb + rot, blau + gelb, gelb + blau).

Auf dem Tisch hinter dem Minilabor findet ihr ein Aquarium mit einer Banane, die von zwei Fischen festgehalten wird. Um an die Banane zu gelangen, müsst ihr mit Krummbein die Röhre rauf und den gelben Vogel befreien. Dieser setzt sich dann vor das Aquarium. Zaubert ihn an und er verwandelt sich in zwei Keulen. Diese Keulen zaubert ihr nun über das Aquarium und ihr erhaltet die Banane.

Braut den Trank und schaltet so den Alterungstrank freigeschaltet. Folgt dem Geist nach draußen zu Hagrid.

Jahr 4 – Drachen

Geht als erstes nach rechts und befreit die lila Kugel in der Kiste. Zaubert sie dann links oben auf den Legostein und geht dann durch die Röhre bis zum Ende. Nun schlüpft ein Drachenbaby aus und der Drache ist abgelenkt.

Geht an ihm vorbei bis zu den Wichteln, die einen Hebel festhalten. Befreit den Hebel, zaubert ihn an die entsprechende Stelle und zieht daran. Die Brücke wird nun runter gelassen. Im Folgenden Abschnitt müsst ihr auf die Feuerwolken aus der Wand aufpassen. Überquert den Weg und baut am Ende die herumliegenden Teile zu einem Pilz zusammen.

Oben zieht ihr dann am Hebel, den ihr vorher zusammengezaubert habt und geht nach rechts den Weg weiter. Geht zu dem Käfig mit dem nächsten Drachen und zaubert das Xylophon auseinander. Spielt nun die Töne, die der Drache vorsingt (rot-gelb; grün-gelb-blau; rot-gelb-blau-grün). Nachdem ihr die Töne gespielt habt, schläft der Drache ein und ihr könnt weiter dem Weg folgen.

Geht nach den Feuerwolken links und löscht das Feuer mit dem Trog und dem Wasser aus dem Aquarium. Nachdem das erledigt ist, könnt ihr über eine von euch gezauberte Treppe weiter bis zum nächsten Drachen gelangen. Haltet dort den lila Ring auf die Verankerungen der Metallseile – er speit sie an. Sind alle Verankerung zerstört, öffnet sich das Gitter. Geht nun nach rechts und baut die Legosteine zu einer Brücke, damit ihr sie überqueren könnt.

Anschließend müsst ihr die Metallketten festmachen und der Wendeltreppe nach oben folgen. Dort angekommen, grabt ihr dann mit Fang ein Loch und eure Wege trennen sich. Hagrid und Fang laufen unten entlang, Harry oben. Beseitigt jetzt abwechselnd die Hindernisse, damit ihr weiterkommt. Am Ende angekommen, grabt ihr mit Fang die Kette aus und zaubert diese mit Hagrid nach oben. Wechselt schnell zu Harry und zersprengt die Kette, damit das Tor nach oben geht.

Nun seid ihr wieder in Schloss Hogwarts und folgt dem Geist in die nächste Unterrichtsstunde: Befreit fünf Schüler von den Metallteilen. Sind alle Jungen gefunden, ist Reducto freigeschaltet. Geht aus dem Klassenzimmer und folgt dem Geist weiter nach draußen in das Zelt.

Jahr 4 – Die erste Aufgabe

Geht nach rechts und passt auf das Drachenfeuer auf. Das Feuer, das aus dem Boden schießt, solltet ihr ebenfalls im Auge behalten. Geht nun bis zur Mauer, wo ihr die Skulpturen zerstören müsst. Aus den resultierenden Teilen müsst ihr einen Hund zaubern. Ist die Mauer zerstört, könnt ihr weiter gehen und aus den Teilen in der Mitte einen Zauberkessel bauen. Die Zutaten sind leicht zu finden.

Repariert nun anschließend die Plattform links, damit ihr an den Hebel gelangen könnt. Zieht am Hebel und der Drache fliegt davon. Springt jetzt nach oben und zaubert die Plattform auf den lila Legostein, um die Schlucht zu überqueren. Passt auf den Drachen auf, der die Felsen mit Feuer bespeit.

Bevor ihr aber ganz rüber kommt, müsst ihr das Feuer löschen. Zaubert den Wassertank über das Feuer und der Weg ist frei. Drüben angekommen, müssen die Legosteine zu einer Treppe verbaut werden. Der rote Legostein wird von einem Wichtel festgehalten. Den Blauen grabt ihr mit Krummbein aus und zaubert dann den grünen noch zusammen. Anschließend ordnet ihr die Steine zu einer Treppe (rot-blau-grün) zusammen und springt nach oben.

Jetzt seid ihr mal wieder in Schloss Hogwarts und der Drache verfolgt euch. Rennt bis zum Ende und lasst euch nicht fangen. Nun nur noch dem Geist zu den Toiletten folgen und unterwegs einige Metallteile aus dem Weg räumen – fertig.

Jahr 4 – Geheimnis des Eises

Geht nach links in den Raum zu den überlaufenden Waschbecken. Stoppt das Wasser, damit es anschließend in den Tank läuft. Ein Hebel und eine grüne Platte werden sichtbar. Vorne im Bild schüttet ihr nun die Tonnen aus und zaubert den Toilettendeckel zusammen. Geht jetzt zu den Toiletten und zaubert alle Deckel runter. Danach müsst ihr die verschlossene Toilette aufsprengen, um an eine weitere grüne Platte zu gelangen.

Links beim Gemälde stehen Wandschränke. Öffnet diese und zaubert den gelben Sonnenschirm, der in das Gemälde fällt. Als Dank bekommt ihr das vierte grüne Plättchen. Zaubert alle Plättchen an den Brunnen am Anfang und er öffnet sich (das erste Plättchen liegt beim Brunnen). Nun könnt ihr hinein gehen.

Lauft geradeaus in das Becken und putzt mit dem Besen die Fenster. Im Anschluss daran zerspringt die Scheibe und die Meerjungfrau wirft euch einen Käfig mit Krebsen darin zu. Besiegt die Krebse und die Meerjungfrau wirft weitere Käfige. In einem der Exemplare sind Teile für eine Lokomotive versteckt.

Baut sie zusammen und zaubert danach eine Regenwolke, die aus dem Dampf der Lok entstand. Die Meerjungfrau sitzt nun im Wasser und als Dank wirft sie euch das fehlende Rad zu. Zaubert es auf den lila Legostein und dreht es – das Wasser im Becken füllt sich.

Am Ende dieses Levels seid ihr, wie soll es auch anders sein, wieder in Hogwarts und folgt dem Geist zu dem See.

Jahr 4 – Der schwarze See

Schwimmt zunächst rechts bis zu einer blauen Röhre und anschließend weiter bis zur Krake. Nun müsst ihr ein Stück zurück schwimmen und die blaue Röhre, die unter Legosteinen versteckt ist, freilegen.

Dann hinein und gemeinsam die Krake wegzaubern. Die Barriere fällt zusammen und ihr könnt weiter nach rechts schwimmen bis zur nächsten Röhre. Auch dort wieder rein und bis zur Felswand weiter tauchen. Links von euch liegen hier einige Legoteile, die ihr zu einem Hammer in Fischform zusammenzaubern müsst. Dieser schlägt anschließend die Felswand ein und ihr könnt weiter.

Im nächsten Abschnitt schwimmt ihr getrennt: einer oben und einer unten. Ihr öffnet euch abwechselnd den weiteren Weg. Oben zaubert ihr auf das Auge der Riesenkrake und sie schwimmt weg.

Nun müsst ihr erst in den Gang nach oben schwimmen, um die Perle zu holen, die sich unter der Pflanze versteckt. Anschließend nach unten schwimmen und die Perle der Muschel geben. Der weitere Weg ist nun frei.

Als Nächstes müsst ihr die Schüler an der Metallkette befreien. Passt dabei auf die Meerjungfrauen auf. Schwimmt erst ganz nach rechts und zaubert den Anker aus dem Sand. Legt dann die blaue Röhre in der Mitte frei und schwimmt hinein. Zaubert nun die lila Kugel auf die Waage und zersprengt anschließend alle drei Verankerungen der Metallketten.

In Hogwarts angekommen, müsst ihr dem Geist nach oben über die sich wandelnden Treppen bis zu der Stelle folgen, an der zwei Wichtel ein Gemälde halten. Beseitigt die dortigen Wichtel und zaubert das Gemälde an die Wand und winkt mit Hermine. Die Treppen bewegen sich und ihr lauft bis zu Dumbledore. Am Ende noch die Wendeltreppe nach oben – fertig.

Jahr 4 – Der schwarze Lord kehrt zurück

Im ersten Teil des Labyrinths müsst ihr in der Mitte alle Teile unter den Blumen freilegen und anschließend zusammenzaubern. Der goldene Ritter der nun entsteht, dreht sich und zeigt euch den Weg (wenn er mit dem Schwert auf den jeweiligen Gang zeigt). In der Reihenfolge geht ihr auch durch die Gänge, zum nächsten Teil des Labyrinths. Wiederholt dabei einfach den Vorgang.

Danach müsst ihr – nachdem ihr den zweiten Teil des Labyrinths absolviert habt – geradeaus gehen und dabei auf die sich verschiebenden Wände aufpassen. Nun nach rechts und auch hier Wänden vorbei. Anschließend geht ihr nach rechts.

In einem kleinen Gang, ebenfalls auf der rechten Seite, ist ein Wichtel mit einem Hebel. Besiegt den Wichtel und bringt den Hebel zur Halterung geradeaus. Einfach drehen und die Wand öffnet sich. Folgt nun dem weiteren Weg.

Dort liegen Teile auf dem Boden, die ihr zusammenzaubern müsst, um ein Sprungbrett zu errichten. Springt über die Stachelwände und zaubert die Fliegen in die Spinnennetze rechts und links. Anschließend werden durch die Riesenspinne die Stachelwände zerstört und ihr zaubert die entstandenen Teile auf dem Boden an den Löwen. Er springt zur Seite, nachdem er von der Spinne erschrocken wurde und macht euch den Weg frei.

Jetzt trefft ihr auf Voldemorde! Wenn er euch zu sich holt, immer den Umkehrungszauber benutzen, bis all seine Herzen weg sind. Danach habt ihr das Spiel durchgespielt – Glückwunsch!

Cheats zu Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4 (11 Themen)

Lego Harry Potter

Lego Harry Potter - Die Jahre 1-4 spieletipps meint: Ein tolles Abenteuer für Klein und Groß - witzig, einfach spielbar und in jeder Hinsicht absolut gelungen. Ein Muss für Potter-Fans und Lego-Fanatiker! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Als ich in Bloodborne sämtliche Hoffnung verlor

Dieser eine Moment: Als ich in Bloodborne sämtliche Hoffnung verlor

Es gibt viele Elemente in Bloodborne, die den Spielern die Hoffnung nehmen können. Sein es die beinharten (...) mehr

Weitere Artikel

Online-Modder wird auf 150.000 Dollar verklagt

GTA 5: Online-Modder wird auf 150.000 Dollar verklagt

Schon wieder rollt die eine Cheat-Anklage von Take-Two, dem Unternehmen hinter Grand Theft Auto 5, ins Haus eine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lego Harry Potter (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link