Komplettlösung: Kapitel 1 gelöst - Digimon Story: Cyber Sleuth - Hacker's Memory

von: Spieletipps Team (25. Januar 2018)

Willkommen zu unserer Komplettlösung zu Digimon Story - Hacker's Memory. Als Keisuke macht ihr euch auf die Suche nach dem Dieb, der eure Identität geklaut hat. Dabei schließt ihr euch selbst einer Hackerorganisation an und bestreitet gefährliche Missionen in der digitalen Welt EDEN. Eure Digimon, die ihr trainieren, sammeln und entwickeln könnt, sind dabei natürlich immer an eurer Seite.

Falls ihr Schwierigkeiten habt, im Spiel voranzukommen, seid ihr bei uns genau richtig. Wir gehen alle Kapitel und Aufgaben Schritt für Schritt durch und helfen euch aus der Klemme!

Hinweis: Falls ihr den Vorgänger Digimon Story - Cyber Sleuth gespielt habt, könnt ihr den Spielstand übertragen und so Boni erhalten!

Zur Einstimmung empfehlen wir euch den Trailer zum Spiel – schaut mal rein!

Kapitel 1: Hacker im Verborgenen

Nach dem Intro könnt ihr für den Hauptcharakter einen Namen wählen. Wir nennen ihn fortan standardmäßig „Keisuke“. Das Gespräch mit euren Kameraden macht klar, dass ihr auf der Suche nach Shiga Hacker in Unter Kowloon befragen und gegebenenfalls eine Malware installieren müsst.

Lauft geradeaus und redet mit allen Personen, die ein Ausrufezeichen über dem Kopf haben. Verlasst den ersten Abschnitt und sammelt die Mokumon-Medaille vor euch ein. Redet mit weiteren Hackern und öffnet die erste Truhe, um 2x TP-Kapsel C zu erhalten.

Ihr könnt den Namen des Heldens selbst wählen. Einen weiblichen Hauptcharakter gibt es leider nicht.Ihr könnt den Namen des Heldens selbst wählen. Einen weiblichen Hauptcharakter gibt es leider nicht.

Am Ende des Wegs findet ihr einen „Scharfsinnigen Hacker“, der sich verdächtig macht – installiert die Schadsoftware. Neben ihm könnt ihr ein Fluchttor in der Truhe finden.

Die nächste Zwischensequenz leitet Geschehnisse in der Vergangenheit ein, die euch erklären, warum sich Keisuke einer Hackergruppe angeschlossen hat. Ein krimineller Hacker hat seinen Account und damit seine Identität gestohlen und jetzt ist er auf der Suche nach dem Täter.

Im Hackerforum – immer noch in der Vergangenheit – müsst ihr erst mit dem „Einkaufenden Hacker“ und dann mit der „Sparsamen Hackerin“ reden. Unterhaltet euch danach mit dem „Hacker vor dem Käfig“, der Digimon zum Verkauf anbietet. Hier bekommt ihr euer erstes Digimon – diese stehen zur Wahl:

  • Betamon
    • Typus: Virus
    • Attribut: Wasser
  • Tentomon
    • Typus: Serum
    • Attribut: Pflanze
  • Gotsumon
    • Typus: Datei
    • Attribut: Erde

Für langjährige Fans ist das natürlich keine schwere Wahl. Wir zumindest haben uns direkt für Tentomon entschieden. Da ihr darauf besteht, dass der Hacker die anderen beiden Digimon laufen lässt, kommt es zum Kampf. Dank Ryujis Hilfe ist das keiner Erwähnung wert. Vielmehr sollen euch die Aktionen des Kampfsystems vorgestellt werden. Es stellt sich heraus, dass Ryuji der Chef der berühmten Haudie-Hackergruppe ist – so schließt sich der Kreis.

Der skrupellose Digimon-Händler ist euer Gegner im Spiel.Der skrupellose Digimon-Händler ist euer Gegner im Spiel.

Zurück in der Gegenwart empfehlen wir euch, mit dem „Erfahrenen Hacker“ zu reden, der euch mehr Informationen zu Digimon-Kämpfen liefert. Anschließend nutzt ihr den Teleporter im Norden, um zu Shiga zu gelangen. Vergesst nicht, zuvor die SP-Kapsel C einzusammeln.

Es folgt ein Kampf gegen Shiga und sein Golemon, das knapp 1.000 TP hat. Da Ryuji euch nach wie vor unterstützt, ist die Auseinandersetzung schnell aus der Welt geschafft.

Leider müsst ihr feststellen, dass Shiga nicht der gesuchte Hacker ist. Nach eurer Konversation wird er von einem kryptischen Monster verschlungen. Es werden neue Fragen aufgeworfen, die es zu beantworten gilt. Hier ist aber vorerst Schluss, da damit das erste Kapitel endet.

Schaut euch in unserer Bilderstrecke die 15 mächtigen Super-Mega-Digimon, die es im Spiel gibt!

Hat euch die Komplettlösung geholfen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Digimon Story - Hacker's Memory

Digimon Story - Hacker's Memory spieletipps meint: Farbenfrohe Kämpfe und viel Trainieren machen aus Digimon Story Cyber Sleuth - Hacker's Memory ein nettes Rollenspiel.
75
Als mich in GTA Online eine ganze Lobby jagte

Dieser eine Moment: Als mich in GTA Online eine ganze Lobby jagte

Als ich neulich mal wieder auf meiner PlayStation 3 spielte, ging ich aus Spaß meine alten PSN-Nachrichten durch. (...) mehr

Weitere Artikel

Fortnite verärgert Veteranen

Seltener Skin kehrt zurück: Fortnite verärgert Veteranen

Fortnite wurde bereits 2011 von Epic angekündigt. Kaum zu glauben, aber bereits seit dem 25. Juli 2017 wird Fortnit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Digimon Story - Hacker's Memory (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link