EXP USBs farmen und schnell leveln - Digimon Story: Cyber Sleuth - Hacker's Memory

von Sergej Jurtaev (Mittwoch, 24.01.2018 - 17:34 Uhr)

Da ihr in Digimon Story - Hacker's Memory so schnell wie möglich alle Digimon sammeln möchtet, müsst ihr viele Digitationen durchführen – leveln ist da angesagt! Um unfassbar viele Erfahrungspunkte abstauben zu können, benötigt ihr das Item Taktiker USB, das die EXP nach Kämpfen erhöht. Wir erklären euch, wie ihr das Item ganz leicht bekommt.

Wir arbeiten an einem Video-Guide zu dem Thema. Bis dieser fertig ist, vertrösten wir euch mit dem Launch-Trailer des Spiels!

Taktiker USBs farmen

Die Lösung für euer Problem ist die Digifarm. Wenn ihr sie richtig nutzt bzw. das System austrickst, könnt ihr hier ganz leicht, die besten Items des Spiels erhalten. Dazu zählen natürlich auch Taktiker USBs. Geht folgendermaßen vor:

  • Verwaltet eure Farminsel und sorgt dafür, dass alle 10 Digimon die Eigenschaft „Erbauer“ haben.

  • Falls ihr keine 10 Digimon mit der Eigenschaft habt, kein Problem. Teleportiert euch zu „EDEN: Eingang“ und sucht den Laden auf. Hier könnt ihr Entwickler-Patchs kaufen. Damit könnt ihr die Eigenschaft eines Digimons zu „Erbauer“ ändern.

Nachdem ihr die Vorarbeit geleistet habt, sollte eure Farminsel in etwa so aussehen.Nachdem ihr die Vorarbeit geleistet habt, sollte eure Farminsel in etwa so aussehen.

  • Wenn das erledigt ist, führt ihr für die Farminsel den Befehl „Entwickeln“ aus und investiert 1.000 Yen. Eure Digimon fangen an, Items für euch zu erschaffen.

  • Der Vorgang dauert 20 Minuten. Wartet 19 Minuten und sichert das Spiel ab. Schaut dann nach, welches Item ihr bekommen habt. Wenn es kein Taktiker USB ist, dann ladet das Spiel und wiederholt das so lange, bis ihr das gewünschte Item erhaltet.

Entwickelt auf diese Weise so viele Taktiker USBs, wie ihr wollt. Im besten Falle habt ihr drei starke Digimon, die drei USBs tragen können. Für maximale EXP-Ausbeute braucht ihr demnach 9 Stück.

Anschließend könnt ihr mit dem Leveln beginnen. Die Digimon mit den EXP USBs müssen aktiv kämpfen. Eure Digimon, die ihr in der Reserve habt, bekommen aber auch alle Erfahrungspunkte und leveln mit. Mit dieser Methode werdet ihr im Nu eure Digimon auf das MAX-Level bringen.

Wenn ihr viel trainiert und levelt, könnten die Super-Mega-Digimon aus unserer Bilderstrecke bald euch gehören!

Noch mehr EXP dank Platsukamon

Es gibt einige Digimon, die die Support-Fähigkeit haben, die EXP-Ausbeute zu erhöhen. Dazu gehört Platsukamon. Ihr könnt die Methode mit den Taktiker USBs damit noch effektiver machen, indem ihr mindestens ein Platsukamon zur aktiven Digimongruppe hinzufügt (muss im Kampf dabei sein).

Ihr erhaltet das Digimon u.a. über folgende Digitationslinie: Kuramon → Tsumemon → Keramon → Platsukamon.

Digimon Story - Hacker's Memory
Digimon Story - Hacker's Memory spieletipps meint: Farbenfrohe Kämpfe und viel Trainieren machen aus Digimon Story Cyber Sleuth - Hacker's Memory ein nettes Rollenspiel.
75
PlayStation 2: Die 30 besten Spiele aller Zeiten

Special PlayStation 2: Die 30 besten Spiele aller Zeiten

Traurig aber wahr, eine Ära geht zu Ende. Sony hat die Produktion der PlayStation 2 nach zwölf Jahren (...) mehr

Weitere Artikel

zeigt neues Gameplay mit allen Klassen

Hood: Outlaws & Legends – Zwei Teams kämpfen um den Raubzug des Jahrhunderts.Lange Zeit war (...) mehr

Weitere News

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Digimon Story - Hacker's Memory
  4. Tipps
  5. EXP USBs farmen und schnell leveln
Digimon Story - Hacker's Memory (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website