Dekorationen farmen und Gehärtete Monster finden - Monster Hunter World

von: Spieletipps Team (19. Februar 2018)

Mit zunehmender Spielzeit führt Monster Hunter - World neue Spielelemente ein, mit denen ihr euch arrangieren müsst. Dazu gehören Dekorationen und Gehärtete Monster. Dekorationen sind Juwele, die ihr in eure Rüstungen und Waffen einbauen könnt, um eure Fähigkeiten zu boosten. Dekorationen sind besonders für fortgeschrittene High Rank-Jäger von großer Bedeutung. Wie ihr sie am schnellsten erhaltet, erklären wir euch!

Schon alle Palico-Gadgets gefunden? Das folgende Video von unserem Kooperationspartner PowerPyx zeigt euch alle Fundorte in Videoform. Mehr Video-Guides findet ihr auf dem verlinkten YouTube-Kanal!

So benutzt ihr Dekorationen

Dekorationen schaltet ihr frei, wenn ihr innerhalb der Story die High Rank-Gefilde erreicht habt. Die Juwelen könnt ihr nämlich nur in High Rank-Ausrüstung einbauen. Beachtet dabei, dass Rüstungsteile und Waffen entsprechende Sockel haben müssen. Grundsätzlich besitzen die Beta-Rüstungen Sockel für Dekorationen, während die Alpha-Rüstungen statt der Sockel eine zweite Fähigkeit in petto haben.

Ihr könnt Dekorationen jederzeit wieder ausbauen oder wechseln. Wichtig dabei ist, dass sowohl Dekorationen als auch die Sockel ein Level zwischen 1 und 3 aufweisen. Die Stufe des Sockels gibt an, welche Dekorationen ihr einbauen könnt. Wenn ihr z.B. einen Sockel auf Stufe 2 habt, könnt ihr keine Stufe-3-Dekorationen einbauen. Je hochwertiger die Dekorationen, desto besser sind die Fähigkeiten.

Dekorationen dank Gehärteter Monster farmen

Wenn ihr hochrangige Quests abschließt, erhaltet ihr immer mal wieder vereinzelt Dekorationen. Wollt ihr sie stattdessen effektiv farmen, müsst ihr die Story abschließen. Danach werden nämlich Gehärtete Monster freigeschaltet – das sind widerstandsfähigere Versionen bekannter Monster.

Als Nächstes müsst ihr in die bekannten Regionen der Spielwelt aufbrechen und nach blauen Monsterspuren suchen, die euch auch von euren Spähkäfern angezeigt werden. Habt ihr ausreichend Spuren untersucht, schaltet ihr entsprechende Untersuchungen frei, bei denen ihr Gehärtete Monster jagen sollt.

Ein Beispiel für eine Untersuchung mit einem Gehärteten Monster.Ein Beispiel für eine Untersuchung mit einem Gehärteten Monster.

Die Monster bei den Untersuchungen sind violett umrandet. Darüber hinaus erkennt ihr auch an den violetten Belohnungen, dass ihr richtig seid. Schließt ihr solche Untersuchungen ab, erhaltet ihr jede Menge Dekorationen, die ihr in eure Ausrüstung packen könnt.

Außerdem erhaltet ihr so auch Ritualsteine, die ihr bei der Verschmelzita einsetzen könnt, um Dekorationen herzustellen.

Monster Hunter - World

Monster Hunter - World spieletipps meint: Großartig präsentierte Monsterjagd mit vielen Waffen, noch mehr Spieltiefe und grandiosen Kreaturen. Ein Spaß für Team-Player, aber auch für Solo-Spieler. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Dungeons & Xcom nach dem Fallout

Unterm Radar: Dungeons & Xcom nach dem Fallout

Gerade als ich dachte, ich hätte dieses Jahr schon alles Relevante gesehen, schafft es ausgerechnet im Dezember (...) mehr

Weitere Artikel

Goldbarren können nun für Echtgeld gekauft werden

Red Dead Online: Goldbarren können nun für Echtgeld gekauft werden

Bislang war Red Dead Online, der Mehrspieler-Modus von Red Dead Redemption 2, gänzlich ohne die Möglich (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter - World (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link