Truhen bei Wailing Woods finden - Fortnite: Battle Royale

von: Spieletipps Team (06. März 2018)

Der Battle Pass von Fortnite - Battle Royale fordert euch in Woche 2 mit neuen Herausforderungen heraus. Neben Tanzverbotsschildern und geheimen Orten müsst ihr auch Truhen bei Wailing Woods finden. Was im ersten Moment einfach klingt, kann durchaus problematisch werden – wir helfen euch!

Mit einem Trick und einer „geheimen“ Truhe schafft ihr das ganz leicht. Unser Video erklärt euch, was ihr tun müsst!

So schließt ihr die Herausforderung ab

Die Herausforderung besagt, dass ihr 7 Truhen in Wailing Woods öffnen müsst. Keine große Sache. Allerdings ist das kleine Gebiet oft leer und es gibt generell nur drei Truhen, die spawnen können.

Das bedeutet, dass ihr diese Aufgabe nicht in einer Tour abschließen müsst, da dies gar nicht möglich ist. Vielmehr kann sich das zu einem mühevollen Grind entwickeln, wenn die Truhen einfach nicht spawnen wollen.

Ein weiteres Problem ist, dass es nur wenige Truhen gibt, dafür aber sehr viele Spieler, die die Challenge abschließen wollen. Da sämtliche Spieler zum Irrgarten aufbrechen, entwickeln sich dort regelrechte Massenschlachten. Ihr werdet vermutlich mehr Erfolg haben, wenn ihr wartet, bis sich der Ansturm gelegt hat.

Die Fundorte der Truhen im Irrgarten von Wailing Woods.Die Fundorte der Truhen im Irrgarten von Wailing Woods.

So findet ihr die Truhen bei Wailing Woods

Wie bereits erwähnt, gibt es drei Truhen in Wailing Woods, die für euch von Interesse sind. Ihr findet sie, indem ihr die den Irrgarten im Zentrum des Walds unter die Lupe nehmt.

  • Truhe #1: Findet ihr in einer Sackgasse im Nordosten des Irrgartens.
  • Truhe #2: Findet ihr im Gebäude, das im Zentrum des Irrgartens steht.
  • Truhe #3: Findet ihr in einer Sackgasse im Südwesten des Irrgartens.

Die Truhen sind relativ übersichtlich platziert und stehen quasi in einer diagonalen Reihe (siehe obere Karte). Falls ihr Probleme habt, die Truhen zu finden, zeigt euch das folgende Video des YouTube-Kanals GLORYME alle Fundorte in bewegten Bildern.

Die geheime vierte Truhe

Das Öffnen der Truhen im Irrgarten kann sich zur Tortur entwickeln. Glücklicherweise gibt es einen simplen Trick, den noch nicht allzu viele Spieler nutzen. Sucht dazu nach einem Schuppen südlich von Wailing Woods. Der Schuppen steht leicht hinter der Grenze zum Gebiet. Der Trick ist, die Kiste zu öffnen, während ihr euch noch in Wailing Woods befindet – dann zählt sie für die Herausforderung!

Sammelt ein paar Ressourcen und baut anschließend eine Treppe zum Haus. Positioniert euch so, dass ihr mit dem Rücken zu Wailing Woods steht und öffnet die Kiste. In unserem Video am Anfang des Artikels könnt ihr euch ansehen, wie das Ganze funktioniert.

Hat euch der Guide gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Fortnite

Fortnite spieletipps meint: Konzeptionell tolles, kooperatives Spiel in dem ihr euch mit Kampf- und Baukunst gegen Zombiehorden wehren müsst.
Warum es keinen dritten Teil braucht

Desti-nie: Warum es keinen dritten Teil braucht

Eine Weile ist es schon her, da berichteten wir euch von Gerüchten, die drauf hindeuten, dass sich ein dritter Teil (...) mehr

Weitere Artikel

Zahlreiche Spiele von Steam entfernt

Telltale Games: Zahlreiche Spiele von Steam entfernt

Nachdem im September überraschend bekannt geworden ist, dass Telltale Games einen Großteil seiner Belegschaf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fortnite (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link