Drachen finden und befreien - God of War

von: Spieletipps Team (02. Mai 2018)

In God of War (2018) könnt ihr euch mit vielen Sammelobjekten und Nebenaufgaben ablenken. Darunter gibt es eine ungewöhnliche Sidequest, die das Befreien von drei Drachen voraussetzt. Die Drachen werden nicht separat in der Kartenübersicht aufgeführt – sie gehören zu den „Gefallen“ im Spiel.

Um einen Drachen zu befreien, müsst ihr drei Drachenschreine zerstören. Die Schreine sind immer in der Nähe des Drachen und nie in einem anderen Gebiet. Wenn ihr alle Drachen befreit, erhaltet ihr auch die Trophäe „Gefahr von oben“.

Drachen Fafnir befreien

Den dritten Drachen findet ihr im Gebiet Rat der Walküren (Norden von Midgard). Rudert mit dem Boot zur Küste, klettert die Felswand hinauf und öffnet am Ende des Wegs links das Tor – ihr seht den Drachen vor euch.

Schaut euch den Lösungsweg in unserem Video an!

Springt links die Klippen runter und folgt dem linken Pfad bis zum ersten Drachenschrein.

Lauft danach auf den Drachen zu und behaltet die linke Seite im Blick. So solltet ihr schnell den zweiten Schrein ausfindig machen können.

Anschließend müsst ihr zurücklaufen und nach einem kleinen Wasserfall Ausschau halten. In der Nähe des Wasserfalls könnt ihr eine Felswand hinaufklettern. So erreicht ihr eine Höhle mit dem dritten Drachenschrein.

Drachen Otr befreien

Otr ist im Gebiet Veithurgard zu finden, das im Nordosten von Midgard liegt. Ihr müsst eine lange Treppe überwinden und dabei immer seitlich ausweichen, wenn der Drache seinen Donnerstrahl abfeuert. Am Ende lauft ihr zuerst nach rechts und zerstört am Ende des Pfads den ersten Drachenschrein.

Schaut euch den Lösungsweg in unserem Video an!

Danach folgt ihr dem linken Weg, bis ihr den zweiten Drachenschrein erreicht. Anschließend müsst ihr über die Brücke laufen, auf die untere Ebene springen und dann unter derselben Brücke durchlaufen.

Folgt dem Weg und haltet euch rechts – ihr erreicht eine Höhle. Passiert die Höhle und ihr findet wenig später ein verschlossenes Tor. Links und rechts gibt es Schriftzeichen, die ihr mit einem Axtwurf ändern könnt. Die Säulen sollten wie folgt aussehen.

Geht durch das Tor und biegt im Tempel direkt rechts ab. Zerstört das rote explosive Gefäß, um den Weg freizuräumen. Dahinter findet ihr den dritten Drachenschrein, der von einigen Gegnern bewacht wird.

Drachen Reginn befreien

Reginn findet ihr im Gebiet Konunsgard, das sich im Westen von Midgard befindet. Ihr könnt Konunsgard allerdings erst betreten, wenn ihr alle Gefallen von Brok und Sindri erledigt habt. Wenn ihr vor dem Siegelaltar steht, der den Drachen gefangen hält, lauft ihr nach links und springt über die Brücke. Nach nur wenigen Metern findet ihr den ersten Drachenschrein auf der rechten Seite.

Fundort des Drachen Reginn.Fundort des Drachen Reginn.

Lauft weiter geradeaus und haltet euch rechts. Ihr gelangt in eine Höhle, die den zweiten Drachenschrein beherbergt.

Geht jetzt zurück zum ersten Schrein und untersucht den anderen Pfad. Das Tor ist geschlossen und ihr müsst drei Glocken läuten, um es zu öffnen. Rechts neben dem Tor ist die erste Glocke. Die zweite Glocke ist weiter oben links neben dem Tor (Axt werfen). Die dritte Glocke ist ebenfalls auf der linken Seite hinter einem Gitter. Nehmt euch einen roten Sprengkristall und werft es vor das Gitter – damit solltet ihr die Glocke läuten können (Pfeil drauf schießen). Öffnet danach das Tor und folgt dem Weg, bis ihr den dritten Drachenschrein erreicht.

Ihr wollt alle Rüstungen von Kratos sehen? Dann klickt auf die folgende Bilderstrecke!

Hat euch der Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

God of War (2018)

God of War (2018) spieletipps meint: Umwerfend schön inszeniertes Abenteuer. Leider hinkt die neue Kampfmechanik den Vorgängern hinterher, dafür gewinnt das Spiel in allen anderen Bereichen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Offenbarung nach 14 Stunden am Stück in Diablo 3

Dieser eine Moment: Die Offenbarung nach 14 Stunden am Stück in Diablo 3

Die von euch, die wie ich provinziell aufgewachsen sind, werden es kennen: Ihr sitzt bei irgendeinem Kumpel im Zimmer. (...) mehr

Weitere Artikel

Mysteriöses Monster ersetzt Mewtu als Raid Boss

Pokémon Go: Mysteriöses Monster ersetzt Mewtu als Raid Boss

Mewtu war gestern: Der ehemalige Endgegner der Ex-Raids in Pokémon Go kann noch bis zum 23. Oktober in normalen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

God of War (2018) (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link