Bannstufe erhöhen und Bürger mesmerisieren - Vampyr

von: Spieletipps Team (07. Juni 2018)

Wollt ihr das Blut der Menschen in Vampyr aussaugen und euch neue Kräfte beschaffen, müsst ihr in einigen Fällen die Bannstufe erhöhen. Erst dann könnt ihr hartnäckige Bürger mesmerisieren und im wahrsten Sinne um die Ecke bringen. Die Bannstufe erhöht sich automatisch, wenn ihr der Hauptquest folgt und wir möchten euch hier genau verraten, wann ihr die höheren Stufen erreicht und (fast) alle Bürger töten könnt.

Wollt ihr euch friedlicheren Aktivitäten widmen, dann solltet ihr unbedingt die Blume in eurem Unterschlupf gießen:

Das Video stammt von unserem Kooperationspartner PowerPyx. Weitere Videos findet ihr auf seinem YouTube-Kanal.

So funktioniert die Bannstufe

Bevor wir euch Näheres über die Bannstufe beibringen und euch zeigen, ab welchen Punkten sie sich automatisch erhöht, müssen wir eine leichte Spoiler-Warnung aussprechen. Wir werden Bürger erwähnen, die ihr erst in späteren Kapiteln trefft oder Orte offenbaren, die ihr besuchen werdet. Wir werden euch darauf aufmerksam machen, wenn mögliche Spoiler auftauchen.

Eure aktuelle Bannstufe könnt ihr im Menü einsehen. Der dritte Reiter zeigt euch Jonathans Status, sein Level, ausgerüstete Waffen und die Bannstufe oben rechts.

Hier haben wir euch die Bannstufe gelb markiert. Auch in Gesprächen wird sie euch angezeigt, wenn ihr Bürger mesmerisieren wollt.Hier haben wir euch die Bannstufe gelb markiert. Auch in Gesprächen wird sie euch angezeigt, wenn ihr Bürger mesmerisieren wollt.

Alternativ könnt ihr eure Bannstufe einsehen, wenn ihr versucht, einen Bürger zu mesmerisieren. Im Gespräch drückt ihr L2 bzw. LT und seht oben links dann eure Bannstufe. Diese muss gleich oder höher mit der des Opfers sein, ansonsten könnt ihr sie nicht mesmerisieren geschweige denn aussaugen.

So weit müsst ihr spielen, um die Bannstufe zu erhöhen

Wie bereits erwähnt, wird sich die Bannstufe im Verlauf der Geschichte automatisch erhöhen. Nachfolgend listen wir euch die Punkte auf, die jeweils eine neue Stufe freischalten werden. An dieser Stelle kündigen wir die potentiellen Spoiler an! Dennoch werden wir versuchen, so wenig wie möglich zu verraten:

  • Bannstufe 1: Werdet zu einem Vampir in Kapitel 1: "Quarantäne".
  • Bannstufe 2: Entscheidet über Dorothy Cranes Schicksal in Kapitel 2: "Weißer Kittel".
  • Bannstufe 3: Entscheidet über Sean Hamptons Schicksal in Kapitel 3: "Familiengeschichte".
  • Bannstufe 4: Schließt euch dem Ascalon Club in Kapitel 4: "Im Fieberwahn" an.
  • Bannstufe 5: Entscheidet über Aloysius Dawsons Schicksal in Kapitel 5: "Eine zweite Meinung".
  • Bannstufe 6: Die sogenannten "Stützen" und gleichzeitig wichtigsten Personen eines Bezirks könnt ihr nicht mesmerisieren. Bannstufe 6 ist für euch unerreichbar.

Bannstufe 5 werdet ihr erst sehr spät freischalten. Ab diesem Zeitpunkt könnt ihr allerdings auch alle Bürger, ausgenommen die Stützen der Bezirke, mesmerisieren und aussaugen.

Bürger mesmerisieren und aussaugen

Wie ihr Bürger mesmerisieren und sie danach töten könnt, wird euch direkt im Tutorial gezeigt. Drückt L2 und anschließend L1 bzw. LT und LB, um ein Opfer im Gespräch zu mesmerisieren. Das funktioniert allerdings nur, wenn eure Bannstufe hoch genug ist. Folgt der blutroten Spur an einen abgelegenen, dunklen Ort, wo ihr euch entscheidet, ob ihr den Bürger aussaugen oder loslassen wollt.

Könnt ihr widerstehen? Überlegt euch gut, welche Bürger ihr mesmerisieren und töten wollt.Könnt ihr widerstehen? Überlegt euch gut, welche Bürger ihr mesmerisieren und töten wollt.

Falls ihr wirklich Menschen für mehr EP töten wollt, solltet ihr sie vorher immer mit Medizin heilen. Das erhöht die Qualität ihres Blutes und somit die gewonnenen Erfahrungspunkte. Seid euch allerdings bewusst, dass der Tod eines Bürgers fatale Auswirkungen auf andere Personen oder den gesamten Bezirk haben kann.

Das Aussaugen von Bürgern ist sehr verlockend. Allerdings ruiniert ihr euch so die Chance auf weitere Hinweise zu anderen Personen. Wir spielen im ersten Durchgang den pazifistischen Vampir.

Vampyr

Vampyr spieletipps meint: Atmosphärisch dichtes Action-RPG. Die spannende Geschichte und interessante Spielmechanik trösten über kleine Technikpatzer hinweg. Artikel lesen
81
Wir erraten euer Lieblingsessen anhand der Spiele die ihr zockt

Mmmh: Wir erraten euer Lieblingsessen anhand der Spiele die ihr zockt

Ihr habt Hunger? Dann haben wir genau das richtige Quiz für euch: Wir stellen euch ein paar Fragen zu euren (...) mehr

Weitere Artikel

Entwickler deaktiviert Key wegen negativer Kritik

Depth of Extinction: Entwickler deaktiviert Key wegen negativer Kritik

Die Plattform Steam bietet jedem Spieler die Chance, eine Review zum erhaltenen Spiel zu schreiben. Auch der User Ryan (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Vampyr (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link