Chromatisches Metall unendlich herstellen - No Man's Sky

von: Sergej Jurtaev (31. Juli 2018)

Das NEXT-Update von No Man's Sky hat so einiges im Spiel verändert. Dazu gehört auch die Verarbeitung von Rohstoffen, sodass die neue Ressource „Chromatisches Metall“ fortan für den Basenbau von großer Bedeutung ist. Wir erklären euch, wie ihr den Rohstoff herstellen könnt und wie sich das Metall mit einem Trick sogar unendlich oft craften lässt.

Schaut euch die Änderungen von NEXT im Trailer an!

So stellt ihr Chromatisches Metall her

Chromatisches Metall ist ein seltener Rohstoff, den ihr nicht einfach so findet. Ihr benötigt andere Ressourcen, die ihr zum gefragten Metall verarbeiten müsst. Dazu braucht ihr zuerst einmal eine tragbare Raffinerie. Dieses neue Gerät wird für die Verarbeitung von Rohstoffen benötigt. Der verlinkte Guide erklärt euch, wie ihr euch eine Raffinerie bauen könnt.

Anschließend benötigt ihr nur noch die richtigen Ressourcen, die ihr als Input in die Raffinerie gebt, um Chromatisches Metall als Output zu erhalten. In der folgenden Tabelle zeigen wir euch einige Beispiele:

Input Output
2x Kupfer 1x Chromatisches Metall
1x Kupfer + 1x Ferritstaub 1x Chromatisches Metall
1x Kupfer + 1x Reines Ferrit 3x Chromatisches Metall
1x Cadmium 1x Chromatisches Metall
2x Emeril 3x Chromatisches Metall
1x Indium 2x Chromatisches Metall

Die Raffinerie verarbeitet gerade Kupfer zu Chromatischem MetallDie Raffinerie verarbeitet gerade Kupfer zu Chromatischem Metall

Unendlich Chromatisches Metall craften

Dass Chromatisches Metall wichtig ist, haben wir bereits betont. Umso erfreulicher ist es, dass ihr quasi unendlich von der Ressource herstellen könnt, wenn ihr die Input-Output-Verhältnisse bei der Verarbeitung ausnutzt – hier ein Beispiel:

  • Für den Anfang benötigt ihr 1x Emeril und 1x Chromatisches Metall
  • Verarbeitet 1x Emeril + 1x Chromatisches Metall, um 4x Emeril zu erhalten
  • Verarbeitet 2x Emeril, um 3x Chromatisches Metall zu erhalten

Nach den zwei Prozessen habt ihr 2x Emeril und 3x Chromatisches Metall. Wenn ihr das Ganze wiederholt, erhaltet ihr also immer mehr und mehr von beiden Rohstoffen (funktioniert auch mit den anderen Ressourcen). Es ist nicht zwingend, aber es bietet sich an, zwei Raffinerien zu haben – für jeden Prozess eine –, um die Verarbeitung zu beschleunigen.

Hat euch der Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

No Man's Sky

No Man's Sky spieletipps meint: Auf dieser intergalaktischen Reise forscht, handelt, bastelt und kämpft ihr einem gigantischen Universum voller Überraschungen und unentdeckter Geheimnise Artikel lesen
82
Alle Teilnehmenden, Alle Termine, Alle Infos

Das große Games-Duell: Alle Teilnehmenden, Alle Termine, Alle Infos

Welcher Videospielcharakter ist der stärkste? Um dieser Frage nachzugehen, veranstaltet spieletipps diesen Sommer (...) mehr

Weitere Artikel

Der zweite Gründer verlässt das Studio endgültig

Blizzard: Der zweite Gründer verlässt das Studio endgültig

Nachdem Maik Morhaim schon Anfang des Jahres Blizzard den Rücken zugewandt hat, schließt sich nun ein wei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

No Man's Sky (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung