Antimaterie finden und Warp-Zelle bauen - No Man's Sky

von: Sergej Jurtaev (01. August 2018)

Auch nach dem NEXT-Update von No Man's Sky bleibt die Antimaterie eine wichtige Ressource im Spiel. Sie ist nämlich zwingend notwendig, um eine Warp-Zelle zu bauen. Diese wiederum benötigt ihr, um euren Hyperantrieb aufzuladen, womit ihr letztlich in andere Planetensysteme reisen könnt.

Schaut euch die Änderungen von NEXT im Trailer an!

So erhaltet ihr eure erste Antimaterie in NEXT

Sobald ihr ein neues Spiel startet, müsst ihr auf einem Planeten, euer Raumschiff reparieren – dafür wird u.a. eine Raffinerie benötigt. Nachdem das geschafft ist, fliegt ihr in den Weltraum und müsst eine Raumstation untersuchen, die euch angezeigt wird. Dort angekommen, redet ihr mit allen Lebensformen, um ein neues Notsignal zu empfangen.

Verlasst daraufhin die Raumstation und folgt dem Signal. Beim Ziel angekommen, erhaltet ihr einen Bauplan für den Hyperantrieb. Nachdem ihr diesen gebaut habt, benötigt ihr die bereits erwähnte Warp-Zelle.

Diesbezüglich erhaltet ihr eine neue Mission: Antimaterie finden! Steigt in euer Schiff und fliegt in den Weltraum. Wenig später erhaltet ihr ein neues Ziel. Landet auf dem Planeten, der von Summenden Eiern bedeckt ist, und untersucht das Terminal beim Ziel. Ihr erhaltet daraufhin 1x Antimaterie sowie ein Rezept für das Antimaterie-Gehäuse!

An diesem Terminal erhaltet ihr die Antimaterie.An diesem Terminal erhaltet ihr die Antimaterie.

Übrigens: Wenn ihr Glück habt, könnt ihr Antimaterie auch beim Galaktischen Markt kaufen. Manchmal bieten es auch NPCs zum Verkauf an. Günstig ist die Materie aber keineswegs.

So baut ihr eine Warp-Zelle

Wenn ihr die zuvor beschriebene Story-Mission abgeschlossen habt, dann ist der Bau der Warp-Zelle nur noch einen Katzensprung entfernt. Für eine Warp-Zelle benötigt ihr nämlich:

  • 1x Antimaterie
  • 1x Antimaterie-Gehäuse

Da ihr die Antimaterie bereits erhalten habt, fehlt nur noch das Antimaterie-Gehäuse. Dafür benötigt ihr:

  • 30x Sauerstoff
  • 50x Ferritstaub

Nachdem ihr die Rohstoffe aufgetrieben habt, könnt ihr das Gehäuse herstellen und somit eure erste Warp-Zelle bauen!

Antimaterie mit Rezept herstellen

Ihr werdet eine Warp-Zelle natürlich mehr als nur einmal benötigen, sodass ihr auch immer wieder Antimaterie braucht. Glücklicherweise könnt ihr sie selbst herstellen. Problem: Ihr benötigt erst das Rezept.

Dieses könnt ihr finden, sobald ihr das erste Mal ein neues Planetensystem besucht. Mit der gebauten Warp-Zelle könnt ihr das bewerkstelligen. Die Zutaten für die Herstellung von Antimaterie sind:

Damit solltet ihr alle wichtigen Informationen zum Thema „Antimaterie“ haben. Wenn euch für die Herstellung Chromatisches Metall fehlt, empfehlen wir euch den verlinkten Guide. Dort verraten wir einen Trick, mit dem ihr quasi unendlich vom wertvollen Material erhalten könnt.

No Man's Sky

No Man's Sky spieletipps meint: Auf dieser intergalaktischen Reise forscht, handelt, bastelt und kämpft ihr einem gigantischen Universum voller Überraschungen und unentdeckter Geheimnise Artikel lesen
82
Als ich bei Watch Dogs 2 die Mafia mit Mondscheinsonate fertigmachte

Dieser eine Moment: Als ich bei Watch Dogs 2 die Mafia mit Mondscheinsonate fertigmachte

Es war ein Zufall, nur ein einfacher Zufall. Aber er verwandelte für mich eine simple "Watch Dogs 2"-Mission in (...) mehr

Weitere Artikel

Festplatten und SSDs stark reduziert

Amazon Prime Day: Festplatten und SSDs stark reduziert

Zocker kennen das Problem: Nur selten reicht der vorhandene Speicherplatz aus, um alle Spiele und sonstige Daten un (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

No Man's Sky (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung