PS4 reinigen und Lüfter säubern - so einfach geht's

von: Marco Tito Aronica (06. August 2018)

Eure Konsole hört sich zeitweise an wie ein Kampfjet und droht jeden Moment abzuheben? Dann solltet ihr schleunigst die PS4 reinigen oder wenigstens mal den Lüfter säubern. Besonders bei heißen Temperaturen droht das Gerät nämlich zu überhitzen. Wir möchten euch hier Schritt für Schritt erklären, wie ihr die ursprüngliche PS4 sowie die Slim- oder Pro-Version vorsichtig auseinanderbaut, reinigt und wieder zusammensetzt.

Wichtig: Bevor wir fortfahren, sollten wir euch auf den Garantieverfall hinweisen. Sobald ihr die originale PS4 zerlegt, erlischt die Garantie. Ist diese sowieso schon abgelaufen, braucht ihr euch deswegen keine Gedanken mehr machen. Bei der Slim- und Pro-Variante ist der Vorgang zum Glück viel einfacher und ohne Garantieverlust erledigt.

Mit einer sauberen und schnurrenden PS4 könnt ihr diese Gratisspiele viel eher genießen:

Originale PS4 reinigen

Wollt ihr den Lüfter eurer PS4 reinigen, werdet ihr mit der ursprünglichen Version der Konsole am meisten Arbeit haben. Dieses Modell wurde bereits 2013 veröffentlicht und kann nur über Umwege geöffnet werden.

Bevor ihr loslegt, solltet ihr eure Konsole unbedingt ausstecken und auf einer glatten, sauberen Oberfläche platzieren. Außerdem benötigt ihr einen speziellen Schraubendreher, um die Konsole zu öffnen - nämlich einen T8 Sicherheit-Schraubendreher. Auch übliche Schraubendreher funktionieren, allerdings solltet ihr aufpassen, dass ihr die Schrauben an der Hinterseite der PS4 damit nicht beschädigt.

Habt ihr alle Kabel ausgesteckt, die Konsole auf eine stabile Oberfläche gestellt und das richtige Zubehör parat, geht ihr nun wie folgt vor, wenn ihr die PS4 reinigen wollt:

  • Dreht die Konsole mit der Rückseite zu euch und entfernt die drei Schrauben an der unteren Hälfte der PS4. Die Schrauben werden von schwarzen Aufklebern verdeckt, also müsst ihr diese zunächst abziehen. (Vorsicht: Sobald ihr dies tut, erlischt die Garantie!)

Die Schrauben an der Rückseite der PS4 werden erst sichtbar, wenn ihr die Aufkleber entfernt.Die Schrauben an der Rückseite der PS4 werden erst sichtbar, wenn ihr die Aufkleber entfernt.

  • Dreht die PS4 jetzt auf den Kopf (mit der Rückseite immer noch zu euch gedreht) und entfernt das Plastik der Unterseite. Hebt es leicht an und schiebt es einfach nach vorne - neben dem Laufwerk ist nun rechts bereits der Lüfter zu sehen.

  • Wollt ihr die PS4 und den Lüfter reinigen, empfehlen wir euch Druckluftspray - Ohrenstäbchen oder eine Zahnbürste tun es aber auch. Damit bearbeitet ihr den Lüfter und pustet den Staub aus der Konsole.

Jetzt könnt ihr die Teile wieder zusammensetzen und die Schrauben reindrehen. Achtet hierbei darauf, dass diese senkrecht zur schrägen Rückseite der PS4 eingesetzt werden. Schraubt alles fest und schon habt ihr eure PS4 gereinigt. Mit der Slim- und Pro-Version gestaltet sich der Reinigungsvorgang noch einfacher.

PS4 Slim und PS4 Pro reinigen

Ende 2016 wurden die Slim- und Pro-Versionen der PS4 eingeführt. Damit einhergehend hat sich der Reinigungsprozess der Teile und vor allem des Lüfters immens vereinfacht. Anstelle von speziellem Zubehör, benötigt ihr für die PS4 Slim oder die PS4 Pro nur rohe Gewalt - also nicht wirklich...

Wieder entfernt ihr alle Kabel eurer Slim- oder Pro-Konsole und stellt sie auf eine stabile und saubere Oberfläche. Die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung gilt für beide Versionen. So könnt ihr eure PS4 reinigen:

  • Dreht die Konsole mit der Rückseite zu euch und fasst mit den Fingerspitzen vorne unter das oberste Plastikteil.

Wie praktisch: Das obere Plastikteil der Pro (oder der Slim) könnt ihr einfach abziehen.Wie praktisch: Das obere Plastikteil der Pro (oder der Slim) könnt ihr einfach abziehen.

  • Vorsichtig hebt ihr das Plastik vorne an, bis ihr links und rechts ein Klicken hört. Nun könnt ihr das Plastikteil einfach nach hinten, also zu euch ziehen und nochmals leicht anheben.

  • Habt ihr das obere Teil entfernt, seht ihr jetzt schon den Lüfter, den ihr nur noch mit Druckluftspray, einem Ohrenstäbchen oder bei hartnäckiger Staubansammlung auch mit einer Zahnbürste bearbeiten könnt.

Um die Slim oder Pro wieder zusammenzubauen, nehmt ihr das Plastik und schiebt zunächst das hintere Teil auf die Konsole. Mit beiden Händen könnt ihr jetzt einfach langsam über die PS4 fahren, bis die mittleren und vorderen Plastikteile ein Klickgeräusch von sich geben.

Um die PS4 und den Lüfter zu reinigen, bedarf es also gar nicht vieler Werkzeuge oder wertvolle Zeit. Vor allem, wenn eure Konsole schon ein paar Jahre alt ist, solltet ihr das Gerät mal öffnen und kräftig durchpusten.

Schnurrt eure PS4 jetzt wieder wie ein kleines Kätzchen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

PS4

PlayStation 4
  • Genre:
  • Plattformen: PS4
  • Publisher: Sony
  • Release: 28.11.2013
Darum habe ich God of War noch einmal von vorne begonnen

Dieser eine Moment: Darum habe ich God of War noch einmal von vorne begonnen

Das 2018 erschienene PS4-Exklusivspiel God of War zählt zu den besten Spielen dieser Konsolengeneration. Grafik, (...) mehr

Weitere Artikel

Neuer Verkaufsmeilenstein und kostenloser DLC

Dead Cells: Neuer Verkaufsmeilenstein und kostenloser DLC

Knallende Sektkorken bei Motion Twin: Dead Cells hat sich mittlerweile über zwei Millionen Mal verkauft. Zude (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

PS4 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung