Blood of the Dead: Strom einschalten - Call of Duty - Black Ops 4

von: Spieletipps Team (16. Oktober 2018)

Ihr wollt auf der Zombie-Karte namens „Blood of the Dead” von Call of Duty - Black Ops 4 den Strom einschalten, um alle Türen öffnen oder Geheimnisse aufdecken zu können? Dann schätzt euch glücklich, denn in diesem Beitrag werden wir euch den Weg zu beiden Schaltern zeigen, damit ihr in Nullkommanix den Strom einschalten und Licht ins Dunkel bringen könnt.

Hier entlang! Dieses Zeichen zeigt euch, wo ihr in Blood of the Dead den Strom einschalten könnt.Hier entlang! Dieses Zeichen zeigt euch, wo ihr in Blood of the Dead den Strom einschalten könnt.

Blood of the Dead: Strom auf der gesamten Karte einschalten

„Blood of the Dead” ist ein Remake der 2012 erschienenen Zombie-Karte „Mob of the Dead” aus Call of Duty - Black Ops 2. Obwohl einige neue Areale hinzugefügt wurden, gestaltet sich der Spielstil eher klassisch. So kommt ihr nicht drum herum, den Strom einschalten zu müssen, wenn ihr alles entdecken wollt.

Es gibt zwei Stromschalter. Den ersten werdet ihr schnell finden und ohne große Ausgaben von Punkten erreichen. Für den zweiten müsst ihr sehr viele Türen öffnen, also solltet ihr alle Multiplikatoren mitnehmen. Im folgenden Video zeigen wir euch, wie ihr in „Blood of the Dead” ganz einfach den Strom einschalten könnt:

Wir zeigen euch hier die Fundorte beider Stromschalter in Blood of the Dead:

Den ersten Stromschalter finden

Der erste Stromschalter gewährt euch Zugang zu neuen Arealen, auch Werkbänke werden dadurch aktiviert. Ihr startet in Richtofens Labor und verlasst dieses über die Treppen nach oben zur Modell-Industrie. Biegt links ab und öffnet die Stahltür für 750 Punkte.

Folgt dem Pfad auf dem westlichen Gelände an der Schrotflinte vorbei, die ihr im besten Fall mitnehmen solltet, und haltet euch links. Dort, wo der Leichensack am Zaun hängt, kauft ihr euch den Weg zum ersten Stromschalter für weitere 1.000 Punkte frei - ihr seid jetzt beim Schalthaus angekommen.

Geht anschließend die Treppen nach unten und lauft direkt links durch die erste Tür. Der Stromschalter wird schon von etwas Licht angestrahlt - welch Ironie. Der „Lights Out”-Schriftzug weist euch den Weg, um den Strom einschalten zu können.

Wohl eher "Lights on"! Legt den Schalter um, wenn ihr den Strom einschalten wollt.Wohl eher "Lights on"! Legt den Schalter um, wenn ihr den Strom einschalten wollt.

Den zweiten Stromschalter finden

Wollt ihr den Strom auf der gesamten Karte aktivieren, müsst ihr einen zweiten Schalter finden und umlegen. Der Weg dorthin ist ein weiter, also fangt schon einmal an, ordentlich Punkte zu sammeln.

Lauft vom ersten Fundort die Treppen nach oben, biegt links ab und öffnet die Tür zum Steg. Über dem Tor hängt ein Schild mit der Aufschrift „Catwalk”. Von hier aus folgt ihr dem Weg über den Steg und durch den Innenhof.

Ihr erreicht eine Treppe, die ihr natürlich hinauf lauft, und den D-Block. Geht weiter durch die Bücherei und öffnet die Tür zur C-D-Straße, wo ihr direkt vor euch die Treppen nach oben nehmt. Wieder verschließt euch direkt vor der Nase ein Gittertor den Weg - öffnet es, um den Zellenblock im 2. Obergeschoss zu erreichen.

Wollt ihr immer noch den Strom einschalten, lauft ihr nun geradeaus und springt beim ersten Schild mit der Aufschrift „Michigan” rechts ins Erdgeschoss hinab. In der Michigan Avenue biegt ihr am Ende des Ganges links ab. Hier hängt das „Citadel Tunnels”-Schild.

Lauft nach unten in die Zitadelle und haltet euch stets links. Biegt direkt nach der Waffe an der Wand ab und führt den Weg weiter fort zum Zitadellentunnel. Lauft bis ganz nach unten und folgt dem Weg, hier könnt ihr euch nicht verlaufen - der zweite Stromschalter ist fast erreicht.

Ihr werdet ein Blechschild mit einem Blitz vor euch auf dem Boden aufgestellt vorfinden. Biegt hier rechts ab, öffnet das Tor ganz hinten zu Gebäude 64 und folgt dann dem Flackern auf der rechten Seite. Hier könnt ihr einen der Schalter umlegen und den Strom auf der ganzen Karte einschalten.

Gebäude 64: Das Flackern offenbart die Fundorte der beiden letzten Stromschalter.Gebäude 64: Das Flackern offenbart die Fundorte der beiden letzten Stromschalter.

Durch das Umlegen des Schalters spawnt übrigens der Wächter, der bei seinem Tod einen Schlüssel fallen lässt. Diesen benötigt ihr für das Easter Egg auf „Blood of the Dead”.

Call of Duty - Black Ops 4

Call of Duty - Black Ops 4 spieletipps meint: Dank spannenden Team-Kämpfen, Zombie-Schlachten sowie Battle Royale ist fetter Online-Spielspaß garantiert - auch wenn eine Kampagne fehlt. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Taschenmonsterjagd mit Körpereinsatz

Pokémon - Let's Go: Taschenmonsterjagd mit Körpereinsatz

Auf ein „richtiges“ Pokémon-Abenteuer für den großen HD-Bildschirm warten Fans seit (...) mehr

Weitere Artikel

Scrubs-Star ärgert sich, dass sein Tanz geklaut wurde

Fortnite: Scrubs-Star ärgert sich, dass sein Tanz geklaut wurde

Fortnite ist in aller Munde, so auch bei einer kürzlichen Reunion aller Darsteller der Fernsehserie "Scrubs" auf d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Call of Duty - Black Ops 4 (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link