Call of Cthulhu

Den Safe-Code in der namenlosen Buchhandlung finden

von Ewelina Walkenbach (Mittwoch, 07.11.2018 - 15:33 Uhr)

In Call of Cthulhu müsst ihr euch immer wieder Rätseln stellen. Wenn ihr in Kapitel 7 in der namenlosen Buchhandlug angekommen seid, dann erwartet euch ein Safe, für den ihr den Code herausfinden sollt. Die Erwartung eines hohen Schwierigkeitsgrades hat dazu geführt, dass wir lange brauchten, um diesen Tresor zu öffnen. Dabei ist die Kombination so einfach. Wir zeigen euch, wie ihr den Safe-Code herausfindet.

Diesen Safe müsst ihr bei Call of Cthulhu öffnen, um in der Story voranzukommen.
Diesen Safe müsst ihr bei Call of Cthulhu öffnen, um in der Story voranzukommen.

Wollt ihr direkt zur Lösung, dann scrollt ans Ende des Artikels. Interessiert ihr euch für den Lösungsweg, dann lest weiter.

Anweisungen zum Finden des Safe-Codes

Nach der Rekonstruktion in der namenlosen Buchhandlung erfahrt ihr, dass in dem Safe von Drake etwas liegt, das ihr unbedingt herausholen müsst. Ihr steht vor dem Safe und euer Auftrag lautet, diesen zu öffnen. Als erstes durchsucht ihr das Regal rechts, um die Anweisungen von Drake zu finden.

Ihr erfahrt, dass es drei Walzen gibt, die auch nummeriert sind und hinter jeder Walze steckt ein Rätsel, das euch eine Zahl des Codes zum Safe verrät. Verlasst den Raum mit dem Tresor und lauft um den Tresen herum nach links, wo ihr hinten in der Ecke eine bemalte Tafel seht. Klappt die eine Seite um und sammelt die drei Walzen ein.

Hinter dieser Tafel findet ihr die drei Walzen, die euch Hinweise zu der Tresorkombination geben.
Hinter dieser Tafel findet ihr die drei Walzen, die euch Hinweise zu der Tresorkombination geben.

Geht jetzt in den Raum mit dem Grammofon und hört euch die Aufnahmen auf den Walzen an. Das sind die drei Rätsel:

  • Walze 1: „Und diese roten Tropfen ruhen, wie Edelsteine, in göttlichem Gold. Auch wenn ich der Gralswächter bin, schützt mich das nicht vor seinen Verlockungen, Henry. Und ich gebe es zu: Ich bin willens zu bezahlen, um seine Geheimnisse zu erfahren.“
  • Walze 2: „Endlich habe ich verstanden, dass wir nur Figuren auf dem Schachbrett der Götter waren. Lass diejenigen von uns, die noch stehen, unsere weiße Königin vor ihren dunklen Soldaten schützen. Ich sehe unsere Zahl schwinden, und meine Entschlossenheit wächst zusammen mit meiner Besorgnis. Wir sollten uns weigern, Spielbälle des Schicksals zu sein.“
  • Walze 3: „Werter Freund. Erneut vielen Dank für die Sammlung der Werke des Arkham-Verlags, die Sie mir geschickt haben. Der neunte Band, ‚Azathoth und andere Schrecken‘ erschien mir für meine Forschungen besonders relevant. Ich werde nie müde, darin zu blättern.“

Die Tresor-Kombination entschlüsseln

Mit den drei Walzen, sollte es jetzt kein Problem für euch sein, den Safe-Code herauszufinden. Die erste Walze verweist auf den goldenen Kelch, der im selben Raum steht wie das Grammofon. Begebt euch zum Fenster und untersucht diesen. Für die erste Zahl müsst ihr die roten Rubine auf dem Kelch zählen. Praktischerweise ist in dem Gefäß ein Riss, sodass ihr nicht durcheinanderkommt.

Die erste Zahl des Safe-Codes ist die Menge der Rubine auf diesem Kelch.
Die erste Zahl des Safe-Codes ist die Menge der Rubine auf diesem Kelch.

Die zweite Walze hilft euch dabei, die zweite Zahl der Kombination des Tresors herauszufinden. Drake spricht darauf von einem Schachspiel. Im selben Raum, in dem ihr auch den Kelch findet, steht in der Mitte ein Tisch und darauf ein Schachbrett. Zählt nach, wie viele Figuren auf dem Brett noch stehen und die Königin beschützen. Diejenigen, die sich außerhalb des Bretts befinden, zählen nicht.

Das Schachbrett verrät euch die zweite Zahl der Kombination.
Das Schachbrett verrät euch die zweite Zahl der Kombination.

Die dritte Walze erzählt euch von einer Buchreihe und nennt euch einen bestimmten Band. Dieser Band ist auch schon die dritte Zahl des Safe-Codes. Untersucht sicherheitshalber die Bücher, die ihr hinter dem Tresen im Eingangsraum findet.

Dieser Band der Reihe liefert euch die dritte Zahl des Codes.
Dieser Band der Reihe liefert euch die dritte Zahl des Codes.

Der Safe-Code

Habt ihr alle Walzen-Rätsel gelöst, dann solltet ihr jetzt die drei Zahlen haben, die euch dabei helfen, den Tresor zu öffnen. Begebt euch nun zum Raum mit dem Safe und gebt die Zahlen 539 ein. Sofort startet eine Videosequenz und ihr habt es geschafft.

Call-of-Cthulhu-Fans aufgepasst! Es gibt viele interessante Spiele, die euch gefallen könnten. Die folgende Bilderstrecke zeigt euch unsere Vorschläge. Mit dabei: Ein weiteres Spiel, das auf den Geschichten von H. P. Lovecraft basiert.

Hat euch der Artikel dabei geholfen, den Safe-Code herauszufinden? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Dieses Video zu Call of Cthulhu schon gesehen?

Cheats zu Call of Cthulhu (2 Themen)
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Call of Cthulhu
  4. Tipps
  5. Safe-Code in der namenlosen Buchhandlung finden
Call of Cthulhu (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website